Mittelfranken

Schneefälle

Bayern in eisiger Gefahr

Eine Lawine trifft den Allgäuer Bergort Balderschwang, in fünf Landkreisen gilt weiterhin der Katastrophenfall: Bundesinnenminister Horst Seehofer und Ministerpräsident Markus Söder eilen in die betroffenen Alpenregionen, um den Menschen zu helfen. mehr lesen

Finanzausgleich

Bayerns Kommunen sind hochzufrieden

Die bayerischen Gemeinden, Städte, Landkreise und Bezirke sind voll des Lobes für den kommunalen Finanzausgleich 2019. Eine Rekordsumme von knapp 10 Milliarden Euro verteilt der Freistaat zielgerichtet auf seine Kommunen – eine große Erleichterung. mehr lesen

Stickoxid

Bessere Luft in Bayern

Die Stickoxid-Belastung in Bayern ist gesunken. Dies gab das Landesamt für Umwelt bekannt. Nur noch an vier Messstellen gab es Grenzwert-Überschreitungen. Allerdings sind Mess-Standorte wie auch der Grenzwert stark in der Kritik. mehr lesen

Bahnverkehr

Bessere Verbindungen durch Fahrplanwechsel

Der anstehende Fahrplanwechsel am 9. Dezember bringt für die Bahn-Kunden in Bayern Verbesserungen. So gibt es endlich eine direkte Anbindung des Münchner Flughafens in Richtung Osten. Manche Strecken werden häufiger bedient, es gibt modernere Wägen. mehr lesen

Digitalgipfel

Künstliche Intelligenz aus Nürnberg

Als „Schlüssel für Wachstum und Wohlstand“ gilt die Künstliche Intelligenz (KI). Mit diesem potenziellen Milliardenmarkt befasst sich der Digitalgipfel in Nürnberg. Bayern und insbesondere die Frankenmetropole sind bedeutende Standorte der KI. mehr lesen

Fremdenverkehr

Schlaf-Rekorde im Hotel

Mit weit mehr als 92 Millionen Gästeübernachtungen steuert der Tourismus in Bayern für 2018 auf eine weitere Höchstmarke zu: Noch mehr in- und ausländische Gäste stürmen im Sommer die Innenstädte - und im Winter die tief verschneiten Berge. mehr lesen

Mittelstand

Lob für Bayerns Kampf gegen Bürokratie

Beim Unternehmer-Frühstück der Mittelstands-Union lobt vbw-Präsident Alfred Gaffal ausdrücklich die Arbeit des Beauftragten für Bürokratieabbau, Walter Nussel. Dennoch sieht Gaffal das hohe Maß an Regulierung als Problem für die Unternehmen. mehr lesen

Export

Auf allen Wegen in die Welt

Bayerns Exportwirtschaft hängt entscheidend von leistungsfähigen Seehäfen ab, umgekehrt leben die Häfen von den Exporteuren. Wie diese Umschlagplätze am besten in eine Logistikkette eingebunden werden können, war Thema einer Konferenz in Nürnberg. mehr lesen

Weitere Meldungen

Theater

300 Jahre Schlussapplaus

Das Theater in Erlangen feiert einen absolut runden Geburtstag: Seit drei Jahrhunderten zeigen Schauspieler Klassisches, Erbauliches, Komödiantisches. Ein ganzes Jubiläumswochende Ende Januar füllen die Theatermacher mit Premieren und Debatten. mehr lesen

Tradition

Nürnberger Christkindlesmarkt öffnet

Mit dem Prolog des Christkinds öffnet der weltberühmte Nürnberger Christkindlesmarkt. Mehr als zwei Millionen Besucher aus aller Welt zieht der Markt jedes Jahr an. 1628 wurde der Markt erstmals erwähnt, doch die Ursprünge dürften noch älter sein. mehr lesen

Geburtstag

Bayerns „Mister Sicherheit“ wird 75

Er war viele Jahre lang der beliebteste Politiker der CSU und er machte Bayern zum sichersten Bundesland. Jetzt feiert der ehemalige bayerische Innenminister und Ministerpräsident Günther Beckstein seinen 75. Geburtstag. mehr lesen

CSU-Fraktion

Wichtige Personalien beschlossen

Winfried Bausback, Tanja Schorer-Dremel und Alexander König heißen die neuen stellvertretenden Vorsitzenden der CSU-Landtagsfraktion. Thomas Kreuzer als Fraktionschef und Tobias Reiß als Vize und Geschäftsführer waren schon zuvor gewählt worden. mehr lesen