Mittelfranken

Ludwig Erhard

Der Vater des Wirtschaftswunders

Mit viel politischer Prominenz wurde das Ludwig-Erhard-Zentrum in Fürth offiziell eingeweiht. Das Ausstellungs-, Begegnungs- und Forschungszentrum steht in der Tradition des ersten Bundeswirtschaftsministers und Vaters der Sozialen Marktwirtschaft. mehr lesen

Wechsel

Michael Frieser neuer CSU-Bezirksvorsitzender

Mit 96,6 Prozent hat die CSU Nürnberg-Fürth-Schwabach den Bundestagsabgeordneten Michael Frieser zum neuen Bezirksvorsitzenden gewählt. Er ist damit Nachfolger von Ministerpräsident Markus Söder, der den Vorsitz zur Verfügung stellte. mehr lesen

CSU-App

Wettkampf der Wahlkämpfer

Ob bei Haustürbesuchen, am Infostand oder über soziale Netzwerke: Wer Wahlkampf für die CSU macht, der kann punkten. Nicht nur, weil er die richtige Partei unterstützt, sondern über eine neue App, die fleißige Wahlkämpfer belohnt. mehr lesen

Bundestag

Warten nach dem Wahlerfolg

Aus dem BAYERNKURIER-Magazin: Noch nie hat es so lange gedauert, bis eine neue Bundesregierung gebildet war. Für Bundestagsneulinge wie den Nürnberger Finanzexperten Sebastian Brehm waren die ersten Monate im Parlament eine besondere Herausforderung. mehr lesen

Mittelfranken

Kämpferisch in den Wahlkampf

Ministerpräsident Markus Söder hat die CSU auf einen intensiven und harten Landtagswahlkampf bis zum 14. Oktober eingestimmt. Er führt die mittelfränkische Liste an. Auch die CSU-Bezirke Oberbayern, München sowie Schwaben vergaben die Spitzenplätz. mehr lesen

Empfang

Politik für den Mittelstand

Beim Neujahrsempfang der Mittelstands-Union plädiert Markus Söder für steuerliche Entlastungen. Der Staat müsse den Wohnungsbau fördern und in die Infrastruktur investieren. Auch beim Münchner Flughafen: die dritte Startbahn werde am Ende gebraucht. mehr lesen

Städte-Ranking

Mit Tempo ins Digitale

München, Ingolstadt, Erlangen, Regensburg und Würzburg zählen laut einer Studie zu den deutschen Städten, die am besten für die Zukunft aufgestellt sind. Weil sie eine starke Wirtschaft haben und sich sehr dynamisch entwickeln. mehr lesen

Bauwirtschaft

Wachstum durch Digitalisierung

Eine Branche, an die man beim Stichwort „Digitalisierung“ nicht unbedingt denkt, könnte genau dadurch enorm gewinnen: die Bauwirtschaft. Mit dem „BIM“-Verfahren werden Gebäude dreidimensional genau durchgeplant und Fehler schon im Vorfeld vermieden. mehr lesen

Weitere Meldungen

Autobahnausbau

Sechs Spuren für den Aufschwung

Entlastung für die A73 im Nürnberger Süden: Eine der am stärksten befahrenen Autobahnen Deutschlands wird sechsspurig ausgebaut. Den Spatenstich nahmen die beiden neuen CSU-Verkehrsminister, Ilse Aigner und Andreas Scheuer, vor. mehr lesen

Landtag

CSU schafft Straßenausbaubeiträge ab

Die CSU-Landtagsfraktion hat beschlossen, die umstrittenen Straßenausbaubeiträge endgültig abzuschaffen. Die Kommunen sollen vollen finanziellen Ausgleich für den Verlust dieser wichtigen Einnahmequelle erhalten. mehr lesen

Asylpolitik

Erste „Anker“-Zentren bis September

Bundesinnenminister Seehofer will die ersten Bundes-Ankunfts-, Entscheidungs- und Rückführungszentren („Anker“) bereits im September einrichten. Insgesamt gehe es ihm um schnellere Asylverfahren und konsequente Abschiebungen, sagte der CSU-Chef. mehr lesen

Persönliches

Einblicke in das Leben als Ministerpräsident

Eigentlich lässt er nur sehr dosierte Einblicke in sein Privatleben zu - „privat bleibt privat.“ Gelegenheit, den Menschen Markus Söder kennenzulernen, gibt die Veranstaltungsreihe „Söder persönlich“ - oder ein Spaziergang mit seinen beiden Hunden. mehr lesen