Bayern

Pflege

„Sie sind die Elite der Gesellschaft“

Interview Ein Gespräch mit dem scheidenden Patienten- und Pflegebeauftragten Hermann Imhof über die Leistungen der Pflegekräfte, die Nöte der pflegenden Angehörigen und die Möglichkeiten der Politik, eine gute Versorgung im Alter zu gewährleisten. mehr lesen

Sozialleistung

Kindergeld für Armutsflüchtlinge

Die Zahl ausländischer Kindergeldempfänger hat in nur einem halben Jahr um 10,4 Prozent auf 268.336 zugenommen. SPD-Oberbürgermeister sehen eine alarmierende Migration in das deutsche Sozialsystem. Die CSU fordert seit Monaten eine Reform. mehr lesen

Justiz

Mehr Sicherheit im ganzen Land

Im Kampf gegen Kriminelle, Schlepper und illegale Migranten erhöht Bayern den Druck: Bei der Staatsanwaltschaft Traunstein wurde die bayernweit erste Abteilung "Bekämpfung grenzüberschreitender und Schleuserkriminalität" eingerichtet. mehr lesen

Kabinett

Die Schwächeren nicht vergessen

Um die Inklusion in Bayern weiter zu verbessern, hat die Staatsregierung ein Bündel von Maßnahmen beschlossen. Dazu zählt die Schaffung von mehr Wohnungen für Menschen mit Behinderungen und die Fortführung des Programms "Bayern barrierefrei". mehr lesen

Radikalismus

Gefährliche Jihad-Rückkehrer

In Deutschland besteht anhaltend hohe Gefahr islamistisch motivierter Gewalttaten, warnt Innenminister Joachim Herrmann. Von zurückgekehrten IS-Kämpfern geht großes Gefahrenpotential aus. Immer mehr Linksextremisten sind immer gewaltbereiter. mehr lesen

Mittelstand

Die Familienunternehmen im Blick

Beim Sommerempfang der unterfränkischen Mittelstands-Union in Weibersbrunn versprach Wirtschaftsminister Franz Josef Pschierer, der Freistaat werde auch weiterhin die Rah­men­be­din­gun­gen für Bayerns Unternehmen stärken. mehr lesen

Landwirtschaft

Bayern hilft seinen Bauern

Weil aufgrund der Trockenheit auf vielen Bauernhöfen das Tierfutter knapp wird, unterstützt der Freistaat die Landwirte jetzt finanziell. Auch bei weitergehende Ernteausfällen hat die Staatsregierung den Bauern Hilfen zugesagt. mehr lesen

Konjunktur

Bayerns Wirtschaft wächst am stärksten

Eine neue Studie bescheinigt dem Freistaat hohe wirtschaftliche Dynamik. Kein anderes Flächenland werde bis zum Jahr 2045 ein so kräftiges Wirtschaftswachstum verzeichnen wie Bayern. Bremsen könnten den Aufschwung Handelskonflikte mit den USA. mehr lesen

Weitere Meldungen

Tourismus

Immer mehr Urlauber kommen nach Bayern

Deutlicher Anstieg bei Übernachtungen und Gästen: Im ersten Halbjahr 2018 reisten beträchtlich mehr Touristen in den Freistaat als in den Vergleichsmonaten des Vorjahrs. Besonders beliebt bei den Urlaubern sind Bayerns Campingplätze. mehr lesen

Islam-Studie

Salafisten als Vorbilder

Die genaue Zahl der Muslime in Bayern ist nicht bekannt, Imame können schlecht Deutsch, und angeblich moderate Muslime bewundern Salafisten. Das kann man aus einer neuen Erlanger Studie über den „Islam in Bayern“ herauslesen. mehr lesen

Töging

„Wir müssen Recht und Ordnung einhalten“

Bei einem Volksfestauftritt in Töging am Inn erklärt Bundesinnenminister Horst Seehofer seine Asylpolitik, weist die Beleidigungen und Angriffe gegen seine Person zurück und kündigt an, künftig Botschaften über Twitter zu verbreiten. mehr lesen

Islam

Bayern will wissen, wer Moscheen finanziert

Ausländische Unterstützung für Moscheen bereitet vielen Bürgern Sorgen, dies zeigte sich in Bayern zuletzt bei geplanten Bauten in Kaufbeuren, Regensburg oder Deggendorf. Der Freistaat will nun mit einer Bundesratsinitiative für Transparenz sorgen. mehr lesen