Bayern

Streiks

Gefahr für die Konjunktur

Die bayerische Metall- und Elektroindustrie lehnt die Nachforderungen der SPD vor den Koalitionsverhandlungen eindeutig ab. Auch vor den Folgen der Streiks warnt die Industrie: Sie schaden insbesondere den exportorientierten Betrieben in Bayern. mehr lesen

CSU

Neues aus dem Parteileben

Neujahrsempfang der CSU Würzburg-Land mit dem designierten Ministerpräsidenten Markus Söder, Landtags-Fraktionschef Thomas Kreuzer beim Neujahrsempfang der CSU Schweinfurt-Land, die CSU-Nürnberg fordert Entlastung der Anwohner der Flughafen-Zufahrt. mehr lesen

Bundestag

Aus der CSU-Landesgruppe

Die Lage der Landwirtschaft, schnellerer Transit über den Brenner, eine Würdigung der Ergebnisse der GroKo-Sondierungen und hartes Vorgehen gegen islamische Paralleljustiz – die aktuelle Agenda der CSU-Bundestagsabgeordneten. mehr lesen

Grüne Woche

Bayerns Bauern boomen

Die Internationale Grüne Woche in Berlin eröffnet zum 83. Mal. Bayern will dort erneut wieder seine kulinarischen und touristischen Highlights präsentieren. Preise und Exporte für Agrarerzeugnisse steigen, was nicht nur den Bauern zugute kommt. mehr lesen

Grundsatzrede

"Wir kümmern uns"

Bayerns designierter Ministerpräsident Markus Söder kündigt einen engagierten Wahlkampf um jeden konservativen Wähler an. Inhaltlich setzt er Schwerpunkte bei Zuwanderung, innerer Sicherheit, der Schaffung von Wohnraum und der Stärkung der Pflege. mehr lesen

CSU-Klausur

Sozial, digital, weiß-blau

Auf ihrer Klausurtagung in Kloster Banz stellen die CSU-Landtagsabgeordneten die Weichen für die künftige Entwicklung im Freistaat. Im Zentrum stehen Verbesserungen bei Pflege und Kinderbetreuung sowie die Gesundheitsversorgung auf dem Lande. mehr lesen

Unternehmen

Osram investiert in Regensburg

Der Münchner Beleuchtungshersteller Osram baut seine Produktion in Bayern aus. Vor allem das Werk in Regensburg profitiert von Investitionen des Konzerns. Dort sollen künftig 1000 Menschen zusätzlich Hightech-LEDs herstellen. mehr lesen

Tarifkampf

"Reine Stimmungsmache"

Im Kampf um mehr Lohn und kürzere Arbeitszeiten hat die IG Metall die Warnstreiks ausgeweitet und einen der "härtesten Tarifkämpfe" angekündigt. Die Arbeitgeber halten Teile der Forderungen für unrechtmäßig und sprechen von "reiner Stimmungsmache". mehr lesen

Wirtschaft

Wer nicht digitalisiert, verliert

Auf ihrer Klausurtagung in Kloster Seeon verabschieden die CSU-Bundestagsabgeordneten ein Programm, mit dem Wachstum und Innovationskraft in Deutschland auch künftig gesichert werden sollen. Eine zentrale Rolle spielt dabei die Digitalisierung. mehr lesen

Weitere Meldungen

Umfrage

Bayern: sicher und schön

Eine aktuelle Umfrage zeigt, dass nahezu 100 Prozent der Menschen im Freistaat gerne hier leben. Sie schätzen Sicherheit und Ordnung, die Schönheit der Landschaft sowie die Traditionen und Bräuche. Und sie wollen, dass dies auch künftig so bleibt. mehr lesen

Kloster Banz

Wer zahlt den Straßenausbau?

Die CSU will die umstrittenen Straßenausbaubeiträge für Ortsstraßen abschaffen. Dies beschlossen die CSU-Abgeordneten bei der Klausur der Landtagsfraktion in Kloster Banz. Die künftige Finanzierung des Straßenausbaus soll noch geklärt werden. mehr lesen

Amtszeit

Begrenzt auf zehn Jahre

Markus Söder plant eine Amtszeitbegrenzung des Ministerpräsidenten auf zwei Legislaturperioden. Dies wäre ein Signal gerade an politikmüde Bürger, dass es der Politik mehr um das Land als um die Person geht, sagte Söder. mehr lesen

München

Der Flughafen hebt ab

Die dynamische Wachstumsentwicklung am Münchner Flughafen setzte sich auch 2017 mit neuen Verkehrsrekorden fort: Die Fluggastzahlen stiegen um 2,3 Millionen auf den neuen Höchstwert von 44,6 Millionen. Das hat Auswirkungen auf die Startbahndebatte. mehr lesen