Bayern

Medien

„Die CSU muss noch internetbezogener werden“

Interview Aus dem BAYERNKURIER-Magazin: Der CSU-Ehrenvorsitzende Edmund Stoiber erklärt, was er mit dem „Bayernkurier“ verbindet, warum es richtig ist, verstärkt auf digitale Kommunikation zu setzen, und wie der Staat die Online-Dienste regulieren müsste. mehr lesen

Kabinett

Pionier beim Klimaschutz

Mit einer neuen, gesetzlichen Zielvorgabe zur Reduzierung des CO2-Ausstoßes und einem breit angelegten Zehn-Punkte-Plan will die Staatsregierung Bayern zum Vorreiter beim Klimaschutz machen. Bis 2050 soll der Freistaat komplett klimaneutral sein. mehr lesen

Gesellschaft

„Die Zahlen werden uns erschrecken“

Gewalt gegen Beamte und Beschäftigte im Öffentlichen Dienst nimmt zu. Bayerns Finanz- und Heimatminister Albert Füracker beklagt eine Verrohung der Gesellschaft und sagt den Betroffenen Unterstützung zu, wenn sie gegen ihre Angreifer klagen. mehr lesen

Frankenwein

Junger Wein mit globalem Potenzial

Aus dem Bayernkurier: Ob in Unter- oder Oberfranken oder am Bodensee: Getrieben von jungen, motivierten Winzern etabliert sich bayernweit eine neue Bewegung, die mit modernen Weinkreationen überrascht, und obendrein den Tourismus kräftig ankurbelt. mehr lesen

Allgäu

Ein Dreirad für Teenager

Wenzel Ellenrieder ist ein genialer Tüftler aus dem Ostallgäu. Der Kfz-Meister entwickelte einen Umbau, mit dem 16-Jährige vollwertige Autos fahren dürfen. Sein „Ellenator“ ist inzwischen in ganz Deutschland unterwegs. Aus dem BAYERNKURIER-Magazin. mehr lesen

Bilanz

Schwarz-Orange: Koalition mit Zukunft

Eine gute Zwischenbilanz nach einem Jahr „Bayern-Koalition“ haben CSU und Freie Wähler gezogen. Ministerpräsident Söder erklärte, das „bürgerliche Bündnis“ habe Bayern vorangebracht, so dass der Freistaat jetzt stärker sei als vor einem Jahr. mehr lesen

Konjunktur

„Der Boom ist endgültig beendet“

Bayerns Unternehmen beurteilen ihre wirtschaftliche Lage zunehmend kritisch. Dies ist das Ergebnis der Herbstumfrage des Bayerischen Industrie- und Handelskammertags. Besonders die Exportindustrie leidet unter der weltweit sinkenden Nachfrage. mehr lesen

Energie

Sonnenstaat im Süden

Bayern feiert Fortschritte beim Ausbau der Photovoltaik. Auf Ackerflächen und Straßenrand-Streifen hat sich die Fläche mit Solarmodulen verdoppelt. Agrar-Experten sehen die Staatsregierung jedoch in einem "Zielkonflikt". mehr lesen

Bankenunion

Gegen europäische Einlagensicherung

Bayerns Finanzminister Albert Füracker und die bayerische Kreditwirtschaft lehnen eine gemeinsame europäische Einlagensicherung ab. Denn Banken anderer EU-Regionen sitzen auf Bergen fauler Kredite und auf Staatsanleihen ihrer überschuldeten Länder. mehr lesen

Weitere Meldungen

Neustadt/Aisch

Helmut Weiß einstimmig nominiert

Mit 100 Prozent hat die CSU im Landkreis Neustadt/Aisch-Bad Windsheim den amtierenden Landrat Helmut Weiß erneut nominiert. „Viel erreicht und noch viel vor“, hat Landrat Weiß nach eigenen Worten. Dem Landkreis geht es prächtig. mehr lesen

Gemeinnützig

Olaf Scholz gegen die Männervereine

Bundesfinanzminister Olaf Scholz will Vereinen, die Frauen die Mitgliedschaft verwehren, die Gemeinnützigkeit streichen. Die CSU lehnt diesen Vorstoß ab, weil auch Frauenvereine betroffen wären und diese Vereine sehr wohl gemeinnützig arbeiten. mehr lesen

Kommunalwahl

Ein Freudentag für Regensburg

Die Bundestagsabgeordnete Astrid Freudenstein schickt sich an, für die CSU das Regensburger Rathaus zu erobern. Ihr Ziel ist es, die von einem Spendenskandal erschütterte Stadt wieder zu einen. Aus dem BAYERNKURIER-Magazin. mehr lesen

Nürnberg

Ein Kandidat mit Kondition

In Nürnberg tritt Marcus König als Oberbürgermeisterkandidat der CSU an – ein erfahrener Lokalpolitiker von 38 Jahren, der seine Wähler gerne auch im Laufschritt überzeugt. Aus dem BAYERNKURIER-Magazin. mehr lesen