Bayern

Drogen

Grüne Heuchler

Kommentar Bayern müsse mehr gegen den Drogenschmuggel unternehmen, verlangt öffentlichkeitswirksam die Grünen-Politikerin Katharina Schulze. Dabei sind es sie und ihre Partei, die vehement gegen Grenzkontrollen und die bayerische Grenzpolizei agitieren. mehr lesen

Umwelt

Aufbruch in eine ökologische Zukunft

Das Umweltforum der CSU soll Naturschutz und Ökonomie verbinden und daran mitwirken, Bayern zum umweltfreundlichsten Wirtschaftsstandort der Welt zu machen. In einer Sitzung mit zahlreichen Experten hat das Gremium jetzt seine Arbeit aufgenommen. mehr lesen

Äthiopien

Söder trifft die Präsidentin

Höhepunkt des Besuchs in Äthiopien: Ministerpräsident Söder sprach mit Staatspräsidentin Zewde über wirtschaftliche Zusammenarbeit und Demokratisierung. Außerdem traf er Vertreter der AU, eröffnete eine Fußballschule und besuchte ein Kaffeelager. mehr lesen

Zuwanderung

Einbürgerungsrekord in Bayern

So viele Ausländer wie seit 17 Jahren nicht mehr haben 2018 im Freistaat die deutsche Staatsangehörigkeit erhalten. Besonders viele der Neubürger kommen aus der Türkei, aber auch zahlreiche Briten tauschten ihren Pass gegen einen deutschen ein. mehr lesen

AK Wehrpolitik

Verteidigungspolitik ist Friedenspolitik

Verteidigungs- und Sicherheitspolitik hat in der CSU einen hohen Stellenwert. Dafür steht der Arbeitskreis Wehrpolitik der CSU-Fraktion im Landtag. Franz Josef Strauß gründete ihn 1985. Jetzt hat er im neuen Landtag seine Arbeit aufgenommen. mehr lesen

Staatsstraßen

Blick unter die Oberfläche

Der Zustand der Staatsstraßen in Bayern wird von April bis Herbst 2019 flächendeckend erfasst. Mit den Ergebnissen wird regelmäßig erfasst, wo im 14.100 Kilometer langen Netz Investitionen in Erhalt oder Neubau notwendig sind. mehr lesen

Automobil

„Bayern muss Automobilstandort bleiben”

CSU-Fraktionschef Thomas Kreuzer warnt vor einer hysterischen Debatte über die Automobilindustrie. Die steht vor einem historischen Strukturwandel. Auf dem Spiel stehen allein in Bayern mindestens 400.000 Arbeitsplätze − europaweit 13 Millionen. mehr lesen

Messe

Wo die großen Bagger buddeln

Auf dem Münchner Messegelände hat mit riesigen Minenfahrzeugen, Raupenkränen und Hydraulik-Baggern die Bau-Fachmesse "Bauma" begonnen. Elektrische Antriebe und die Digitalisierung stehen in diesem Jahr im Zentrum des Interesses. mehr lesen

Umwelt

Unterwegs ins Grüne

Die Staatsregierung will das Volksbegehren "Rettet die Bienen" 1:1 umsetzen. Die Chancen für den Öko-Umbruch in der bayerischen Landwirtschaft stehen so gut wie in keinem anderen Bundesland: 345.000 Hektar Weide- und Ackerland sind bereits bio. mehr lesen

Weitere Meldungen

CSU

Neue Spitzenkandidaten für die Kommunen

Die Kommunalwahl am 15. März 2020 wirft ihre Schatten voraus: Mehrere CSU-Kreisverbände haben bereits ihre Spitzenkandidaten für die Oberbürgermeister- und Landratswahlen nominiert. Eine echte Überraschung gibt es im mittelfränkischen Schwabach. mehr lesen

Umfrage

Die Sorgen nehmen zu

Die gefühlte Lebensqualität der bayerischen Bürger ist weiter hoch, sinkt aber etwas ab – sogar unter den Bundesdurchschnitt. Hauptgründe sind Sorgen um den Arbeitsplatz und die persönlichen Finanzen. Positiv bewerten die Bürger die Familie. mehr lesen

CSU

Leitplanken für gleichberechtigte Teilhabe

Das Forum der Menschen mit Behinderung in der CSU und CSUnet haben im Landtag mit Experten über Digitalisierung und Inklusion diskutiert. Motto des Abends: „Menschliches Bayern: Digital leben – leichter leben - gleichberechtigte Teilhabe für alle“. mehr lesen

Urteil

Die Glocken dürfen weiter läuten

Das Oberlandesgericht München hat entschieden: Die Kuhglocken im oberbayerischen Holzkirchen dürfen weiter läuten. Der Streit mutet wie eine Posse an, ist aber keineswegs ein Einzelfall im ewigen Zwist zwischen Einheimischen und "Zuagroasten". mehr lesen