Bayern

CSU-App

Wettkampf der Wahlkämpfer

Ob bei Haustürbesuchen, am Infostand oder über soziale Netzwerke: Wer Wahlkampf für die CSU macht, der kann punkten. Nicht nur, weil er die richtige Partei unterstützt, sondern über eine neue App, die fleißige Wahlkämpfer belohnt. mehr lesen

Bundestag

Warten nach dem Wahlerfolg

Aus dem BAYERNKURIER-Magazin: Noch nie hat es so lange gedauert, bis eine neue Bundesregierung gebildet war. Für Bundestagsneulinge wie den Nürnberger Finanzexperten Sebastian Brehm waren die ersten Monate im Parlament eine besondere Herausforderung. mehr lesen

Kabinett

Klares Bekenntnis zur christlichen Tradition

In allen staatlichen Behörden wird künftig ein Kreuz hängen. Das hat die Staatsregierung beschlossen. Für Ministerpräsident Söder ist die Entscheidung ein Signal der Selbstvergewisserung. Das Kreuz stehe für Nächstenliebe, Menschenwürde und Toleranz. mehr lesen

AfD

Am äußersten rechten Rand

Die AfD gerät mal wieder in den engen Dunstkreis von Neonazis: Zwei ihrer Mitglieder aus dem Kreisverband Freising-Pfaffenhofen sollen auf der Zugspitze die Arme zum Hitlergruß gehoben haben, wie ein entsprechendes Foto zeigt. mehr lesen

Arbeitsmarkt

Pschierer lehnt Lockerungen bei Hartz IV ab

Bayerns Wirtschaftsminister Franz Josef Pschierer hält nichts von den Hartz-IV-Plänen der SPD. Stattdessen verlangt er mehr Anreize für die Aufnahme einer regulären Arbeit. Auch ein ehemaliger Superminister übt heftige Kritik an den Sozialdemokraten. mehr lesen

Wirtschaft

Warum Deutschland eine Agenda 2030 braucht

Die Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft (vbw) legt eine „Agenda für Deutschland“ vor. Anhand von zehn wirtschaftspolitischen Kernbereichen stellt der Verband dar, welche Weichenstellungen er von der Politik bis 2030 erwartet. mehr lesen

Wirtschaft

Mehr Mut für Neues

Die Mittelstandsunion diskutierte die dramatischen Umwälzungen durch die Digitalisierung und die Herausforderungen durch neue Wettbewerber. Wichtig seien Freiräume für Unternehmen und klare Spielregeln für die globale Wirtschaft. mehr lesen

Weitere Meldungen

Kriminalität

München bleibt sicherste Großstadt

In Bayerns Großstädten ist das Risiko, Opfer einer Straftat zu werden, besonders niedrig. Am sichersten leben die Bürger in München, Augsburg folgt auf dem zweiten Platz. Schlusslicht ist die Metropole Frankfurt am Main. mehr lesen

EU-Reform

Gegen Bayerns Interessen

Die CSU-Landtagsfraktion hat sich klar positioniert: gegen die Einrichtung eines Euro-Haushalts mit EU-Finanzminister. Die EU-Umverteilung darf nicht automatisch erfolgen und das Budgetrecht der nationalen Parlamente nicht eingeschränkt werden. mehr lesen

Mittelfranken

Kämpferisch in den Wahlkampf

Ministerpräsident Markus Söder hat die CSU auf einen intensiven und harten Landtagswahlkampf bis zum 14. Oktober eingestimmt. Er führt die mittelfränkische Liste an. Auch die CSU-Bezirke Oberbayern, München sowie Schwaben vergaben die Spitzenplätz. mehr lesen

Justiz

Kein Strafrabatt für andere Kulturen!

Gastbeitrag Immer wieder lassen Richter Milde walten, weil die Täter aus einer anderen Rechts-und Werteordnung kommen. Bayerns Justizminister Winfried Bausback möchte das ändern und verlangt, dass auch vor Gericht unsere Werte verteidigt werden. mehr lesen