Bayern

Landtag

Am Puls des Herzstücks

Premiere auf den Social-Media-Kanälen: Erstmals berichtet Landtagspräsidentin Ilse Aigner per Videobotschaft über die Arbeit des bayerischen Parlaments. Sie will mehr Bürgernähe herstellen und neue Zielgruppen für die gelebte Demokratie erschließen. mehr lesen

Bernd Protzner

CSU trauert um ehemaligen Generalsekretär

Der frühere CSU-Generalsekretär und Bundestagsabgeordnete Bernd Protzner ist tot. Der Kulmbacher starb im Alter von 66 Jahren nach längerer schwerer Krankheit. CSU-Generalsekretär Blume lobt, Protzner habe „immer das Wohl der Partei im Auge“ gehabt. mehr lesen

Digitalpakt

Bildung muss Ländersache bleiben

Kommentar Die Bundesregierung will den Digitalpakt als Hebel einsetzen: um die Bildungshoheit der Länder aufzubrechen. Alle 16 Ministerpräsidenten lehnen das ab. Zum Glück. Um die Länder finanziell zu unterstützen, braucht es keine Grundgesetzänderung. mehr lesen

Bahnverkehr

Bessere Verbindungen durch Fahrplanwechsel

Der anstehende Fahrplanwechsel am 9. Dezember bringt für die Bahn-Kunden in Bayern Verbesserungen. So gibt es endlich eine direkte Anbindung des Münchner Flughafens in Richtung Osten. Manche Strecken werden häufiger bedient, es gibt modernere Wägen. mehr lesen

Immobilien

Krautgarten zum Hammer-Preis

Die Zahl der Zwangsversteigerungen sinkt im Freistaat auf einen historischen Tiefststand: weniger als 2000 in diesem Jahr. Ein Nebeneffekt der langen Niedrigzins-Phase. Die bei Gericht gebotenen Summen erreichen jedoch immer neue Höhenrekorde. mehr lesen

vbw

Wenn die Automobilindustrie hustet, ist Bayern krank

Bayerns Automobilindustrie ist im dritten Quartal 2018 eingebrochen – und hat die wirtschaftliche Gesamtbilanz des Freistaats in den negativen Bereich gedrückt. vbw-Chef Alfred Gaffal warnt: „Unsägliche Diesel-Debatte schadet unserer Leitindustrie.“ mehr lesen

Arbeit

Immer mehr Menschen haben einen Job

Die Zahl der regulär Beschäftigten im Freistaat nimmt weiter zu. Inzwischen gehen 5,7 Millionen Menschen einer sozialversicherungspflichtigen Arbeit nach. Die Arbeitslosigkeit in Bayern verharrt auf einem extrem niedrigen Niveau. mehr lesen

Weitere Meldungen

CSU im Ausland

In Brüssel „dahoam“

Interview Den einzigen CSU-Auslandsverband gibt es in Belgien: die CSU Brüssel. Mit ihrem Vorsitzenden, Dr. Udo Bux, sprach der BAYERNKURIER über die anstehende Europawahl und ob ein Leben außerhalb Bayerns überhaupt sinnvoll ist. mehr lesen

Migration

Zahl der Asylbewerber geht zurück

In Bayern kommen immer weniger Flüchtlinge an. Das teilte Innenminister Joachim Herrmann mit. Deutliche Verbesserungen gibt es bei der Bearbeitung der Asylanträge. In den Ankerzentren wird in der Regeln binnen drei Monaten entschieden. mehr lesen

Kommunalpolitik

Landrat Rößle wird Entwicklungs-Botschafter

Große Ehrung für den Chef der KPV der CSU, Landrat Rößle: Entwicklungsminister Müller hat ihn zum „Botschafter für kommunale Entwicklungszusammenarbeit“ ernannt. Grund: Rößles Projekt „Zehn Schulen für Afrika“, das mittlerweile „1000 Schulen“ heißt. mehr lesen

Digitalpakt

„Zentralismus ist ungeeignet“

Die CSU-Landtagsfraktion lehnt die Grundgesetzänderung zum Digitalpakt ab. Damit stehe auf dem Spiel, was Bayern in Deutschland so erfolgreich gemacht habe: Der Bildungsföderalismus. Scharfe Kritik gab es für einen linken Kultusminister. mehr lesen