Oberpfalz

CSU-Parteitag

Verantwortung für Deutschland

Die Deutschen leben in gefährlichen Übergangszeiten, warnt Annegret Kramp-Karrenbauer auf dem CSU-Parteitag. Und darum komme es jetzt auf die Unionsparteien an – wie schon immer, wenn es für die Bundesrepublik um entscheidende Weichenstellungen ging. mehr lesen

Bankenunion

Gegen europäische Einlagensicherung

Bayerns Finanzminister Albert Füracker und die bayerische Kreditwirtschaft lehnen eine gemeinsame europäische Einlagensicherung ab. Denn Banken anderer EU-Regionen sitzen auf Bergen fauler Kredite und auf Staatsanleihen ihrer überschuldeten Länder. mehr lesen

Arbeitskreis

Bernhard Seidenath führt GPA

Der Landtagsabgeordnete Bernhard Seidenath ist neuer Landesvorsitzender des Gesundheits- und Pflegepolitischen Arbeitskreises der CSU (GPA). Sein Vorgänger Christian Alex wurde auf der Landesversammlung in Regensburg zum Ehrenvorsitzenden gewählt. mehr lesen

Neues Schuljahr

5200 Lehrer neu eingestellt

Bayern verstärkt die Investitionen in die Bildung: 5200 neue Lehrer, 1000 neue Lehrerstellen kommen zum in diesem Jahr dazu. Eine Milliarde Euro investiert der Freistaat in die Digitalisierung der Schulen und des Unterrichts. mehr lesen

Klimastrategie

Vernunft statt Ideologie

Die CSU legt als erste Partei ein Klimaschutz-Gesamtkonzept vor. Zentraler Gedanke: Klimaschutz der Vernunft, im Einklang mit Wirtschafts- und Sozialpolitik. Keine CO2-Steuer und keine neuen Schulden. Das 365-Euro Ticket kommt, zuerst in Nürnberg. mehr lesen

Extremismus

Hass und Hetze nehmen zu

Verfassungsschutz-Halbjahresbericht: Mehr Straftaten bei den Rechtsextremisten. Brand- und Sprengstoffdelikte bei den Linksextremisten. Weniger Reichsbürger. Anhaltende Bedrohung durch den islamistischen Terrorismus. 22 IS-Rückkehrer in Bayern. mehr lesen

Seidenstraße

Auf dem Weg nach China

Beim Kongress Seidenstraße in Nürnberg diskutieren hochrangige Unternehmer, Forscher und Politiker die Chancen, die sich aus den internationalen Expansions-Initiativen Chinas ergeben – unter anderem für bayerische Unternehmen. mehr lesen

Landwirtschaft

Auf Messers Schneide

Seit der Schlachthof in Neumarkt geschlossen hat, sterben dem Metzger Norbert Wittmann die Viehzuchtbetriebe, die Fleisch für seine Weißwürste lieferten. Wie kommunale Infrastruktur-Entscheidungen die bäuerliche Kultur einer ganzen Region verändern. mehr lesen

Verkehr

Rückkehr des Transrapid

Auferstehung einer Technologie, die vor zehn Jahren beinahe tot war: Das Bauunternehmen Max Bögl aus der Oberpfalz hat eine Magnetschwebebahn für den Personennahverkehr entwickelt. Interessenten aus China haben schon angefragt. mehr lesen

Weitere Meldungen

Museum

„Es ist ein Privileg, Bayer zu sein“

Ministerpräsident Markus Söder hat in Regensburg die Bayerische Landesausstellung eröffnet. Die Sonderschau gewährt anhand von 100 Exponaten einen Überblick über 1000 Jahre bayerische Geschichte - zwischen dem 6. Jahrhundert und 1800. mehr lesen

CSU

Neues aus dem Parteileben

Die KPV startet eine Kandidatenbörse und eine Schulung für die Kommunalwahl, die Mittelstandsunion verwahrt sich gegen jede Steuererhöhung, Augsburg erhält Geld aus der Städtebauförderung und die Ackermann-Gemeinde verleiht die Hans-Schütz-Medaille. mehr lesen

Museum

Besucherrekord in Regensburg

Das im Juni eröffnete Haus der Bayerischen Geschichte empfängt bereits seinen 200.000 Besucher. Nun laufen die Vorbereitungen auf die neue Landesausstellung "100 Schätze aus 1000 Jahren", die Ende September in dem Neubau an der Donau beginnt. mehr lesen

Polizei

Bayern und Sachsen fahnden gemeinsam

Zusammen mit der Bundespolizei erhöhen Bayerns und Sachsens Polizei den Kontrolldruck auf die grenzüberschreitende Kriminalität. Zur Koordination der Einsätze wurde jetzt das gemeinsame Fahndungszentrum "Vogtland" in Plauen eröffnet. mehr lesen