Oberpfalz

Raumfahrt

„Wir wollen ins All”

Bayern engagiert sich in der Raumfahrt. Der Freistaat will bei der Luft- und Raumfahrt Nummer Eins in Deutschland sein. Es geht um die Technologieführerschaft bei Erdbeobachtungssatelliten, erläutert Ministerpräsident Markus Söder. mehr lesen

vbw

Kein Bildungsgefälle zwischen Stadt und Land

Ein Bildungsgefälle zwischen Stadt und Land gibt es nicht. Im Gegenteil: Auf dem Land sind Lernbedingungen und Lernerfolge vielfach besser. Das ist das Ergebnis einer neuen Studie des Aktionsrats Bildung der vbw. Und: Bayern steht besonders gut da. mehr lesen

vbw

„Europa wählen!“

Die Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft bekennt sich zur EU. Seit Wochen wirbt sie für starke Beteiligung an der Europawahl − mit der richtigen Stimme. Jetzt auch mit einem Megaposter an Münchens Haus der Bayerischen Wirtschaft: „Europa Wählen!“ mehr lesen

Kriminalität

Sicheres Bayern

Licht und Schatten zeigt Bayerns Kriminalitätsstatistik: Im vergangenen Jahr gab es weniger Raub, Diebstahl und Einbruch und eine sehr hohe Aufklärungsquote. Aber auch mehr Gewaltdelikte und eine steigende Zahl ausländischer Tatverdächtiger. mehr lesen

Kabinett

Starke Länder – Starkes Deutschland

Bayern und Nordrhein-Westfalen wollen den Förderalismus stärken: Gemeinsame Zentralforderung: Die Länder sollen über Erbschafts- und Grunderwerbssteuer selbst bestimmen dürfen. Beide Länder vereinbarten umfassende Zusammenarbeit im Digital Dialog. mehr lesen

Landwirtschaft

Auf Messers Schneide

Seit der Schlachthof in Neumarkt geschlossen hat, sterben dem Metzger Norbert Wittmann die Viehzuchtbetriebe, die Fleisch für seine Weißwürste lieferten. Wie kommunale Infrastruktur-Entscheidungen die bäuerliche Kultur einer ganzen Region verändern. mehr lesen

Verkehr

Rückkehr des Transrapid

Auferstehung einer Technologie, die vor zehn Jahren beinahe tot war: Das Bauunternehmen Max Bögl aus der Oberpfalz hat eine Magnetschwebebahn für den Personennahverkehr entwickelt. Interessenten aus China haben schon angefragt. mehr lesen

Unternehmen

Osram investiert in Regensburg

Der Münchner Beleuchtungshersteller Osram baut seine Produktion in Bayern aus. Vor allem das Werk in Regensburg profitiert von Investitionen des Konzerns. Dort sollen künftig 1000 Menschen zusätzlich Hightech-LEDs herstellen. mehr lesen

Weitere Meldungen

Museum

2000 Jahre bayerische Geschichte

Eine Reise in die Vergangenheit des Freistaats auf 2500 Quadratmetern: In Regensburg eröffnet nach vier Jahren Bauzeit das Museum der Bayerischen Geschichte. Bis Ende Juni können Besucher die Ausstellung kostenlos besichtigen. mehr lesen

CSU

Neues aus dem Parteileben

Marlene Mortler besucht Physiotherapeuten und Podologen, die CSU Niederbayern unterstützt Manfred Weber, die FU Regensburg-Land bestätigt Sylvia Stierstorfer einstimmig, das CSU-Drei-Franken-Treffen unterstreicht die Bedeutung der Europawahl. mehr lesen

Kuh-Urteil

Berge ohne Zäune

Zorn unter Bergbauern: Ein Innsbrucker Gericht hat einen Alm-Bauern zu Schadensersatz und Zaunbau verurteilt. Weil seine Kühe eine Urlauberin totgetrampelt haben. Müssen Almen jetzt eingezäunt werden? Ein Fall, der auch Bayern betreffen könnte. mehr lesen