Medien

„Die CSU muss noch internetbezogener werden“

Interview Aus dem BAYERNKURIER-Magazin: Der CSU-Ehrenvorsitzende Edmund Stoiber erklärt, was er mit dem „Bayernkurier“ verbindet, warum es richtig ist, verstärkt auf digitale Kommunikation zu setzen, und wie der Staat die Online-Dienste regulieren müsste. mehr lesen

Kabinett

Pionier beim Klimaschutz

Mit einer neuen, gesetzlichen Zielvorgabe zur Reduzierung des CO2-Ausstoßes und einem breit angelegten Zehn-Punkte-Plan will die Staatsregierung Bayern zum Vorreiter beim Klimaschutz machen. Bis 2050 soll der Freistaat komplett klimaneutral sein. mehr lesen

Gesellschaft

„Die Zahlen werden uns erschrecken“

Gewalt gegen Beamte und Beschäftigte im Öffentlichen Dienst nimmt zu. Bayerns Finanz- und Heimatminister Albert Füracker beklagt eine Verrohung der Gesellschaft und sagt den Betroffenen Unterstützung zu, wenn sie gegen ihre Angreifer klagen. mehr lesen

Parteitag

Grüne Widersprüche und schöne Worte

Kommentar Der Grünen-Parteitag ist vorüber. Während die alten und neuen Vorsitzenden beweihräuchert werden, machen die inhaltlichen Beschlüsse vor allem eines deutlich: Die Grünen sind alles andere als eine Partei der Mitte. mehr lesen

Ihr Zugang zu
unserem Printmagazin!

Hier finden Sie das aktuelle E-Paper zum Download.

Migration

Schnelle Antragsprüfung bei der Einreise

Bundesinnenminister Horst Seehofer hat Pläne für eine grundsätzliche Reform des europäischen Asylsystems erarbeitet. Dazu gehören eine Prüfung der Asylanträge bereits an den EU-Außengrenzen und eine faire Verteilung der Asylanten in Europa. mehr lesen

Islam

Der Druck nimmt zu

Gastbeitrag Aus dem aktuellen BAYERNKURIER-Magazin: Zahlreich muslimische Verbände versuchen, in Deutschland eine repressive islamistische Ordnung durchzusetzen, und gefährden so unsere freiheitliche Grundordnung. Von Prof. Susanne Schröter mehr lesen

Frankenwein

Junger Wein mit globalem Potenzial

Aus dem Bayernkurier: Ob in Unter- oder Oberfranken oder am Bodensee: Getrieben von jungen, motivierten Winzern etabliert sich bayernweit eine neue Bewegung, die mit modernen Weinkreationen überrascht, und obendrein den Tourismus kräftig ankurbelt. mehr lesen

Union

Unternehmen entlasten!

Die Union macht sich angesichts der derzeitigen Konjunkturflaute und der wirtschaftlichen Risiken weiter für eine Reform der Unternehmenssteuern stark. Dies wird jedoch voraussichtlich an der SPD scheitern. mehr lesen

Justiz

Abfuhr für die „Deutsche Umwelthilfe“

Im Streit um die Einhaltung von Luftreinhalteplänen hat der Generalanwalt am Europäischen Gerichtshof erklärt, es sei nicht möglich, in Deutschland Zwangshaft für Politiker anzuordnen. Ein umstrittener Verein hatte diese Maßnahme beantragt. mehr lesen

Steuern

Der Soli wird abgeschafft

Die meisten Bundesbürger müssen ab 2021 keinen Solidaritätszuschlag mehr zahlen. Die Abgabe wird für rund 90 Prozent der Zahler abgeschafft, wie der Bundestag jetzt beschloss. mehr lesen

Allgäu

Ein Dreirad für Teenager

Wenzel Ellenrieder ist ein genialer Tüftler aus dem Ostallgäu. Der Kfz-Meister entwickelte einen Umbau, mit dem 16-Jährige vollwertige Autos fahren dürfen. Sein „Ellenator“ ist inzwischen in ganz Deutschland unterwegs. Aus dem BAYERNKURIER-Magazin. mehr lesen

Bilanz

Schwarz-Orange: Koalition mit Zukunft

Eine gute Zwischenbilanz nach einem Jahr „Bayern-Koalition“ haben CSU und Freie Wähler gezogen. Ministerpräsident Söder erklärte, das „bürgerliche Bündnis“ habe Bayern vorangebracht, so dass der Freistaat jetzt stärker sei als vor einem Jahr. mehr lesen

Verkehr

Entspannung im Autobahn-Streit

Österreichs Behörden heben die Maut-Pflicht auf Autobahnen in Nähe zur deutschen Grenze auf. Damit soll der Ausweichverkehr eingedämmt werden. Bayerns Staatsregierung hofft auf weitere Deeskalation beim Dauerzoff um den Brenner-Transit. mehr lesen