CSU

Gemeinsam gegen die linke Hetze

Auf der "ausgehetzt"-Demonstration am vergangenen Sonntag in München kam es zu üblen Beschimpfungen und Beleidigungen: Zahlreiche Teilnehmer diffamierten die CSU und rückten sie in die Nähe von Nazis. Die Partei wehrt sich. mehr lesen

Kaufbeuren

Bürger lehnen Moschee ab

Mit knapp 60 Prozent haben die Kaufbeurer Bürger den Bau einer Moschee des türkisch-nationalen DITIB-Verbandes abgelehnt. Die Initiative hatte das 20 Meter hohe Minarett und die enge Verbindung von DITIB mit Diktator Erdogan kritisiert. mehr lesen

Heimat

Rezepte gegen den Wirtshausschwund

Mit frischen Ideen und mutigen Konzepten verhelfen Gastronomen traditionellen Gaststätten zu neuem Leben. Die bayerische Landesregierung hat zudem ein neues Hilfsprogramm gegen das Wirtshaussterben aufgelegt. mehr lesen

Parteitag

„Einigkeit macht uns stark“

Auf dem Parteitag in Oberbayern heben Bezirkschefin Ilse Aigner und Ministerpräsident Markus Söder die jüngsten Erfolge der CSU hervor und rufen die Mitglieder dazu auf, geschlossen und engagiert in den Wahlkampf zu ziehen. mehr lesen

Entdecken Sie unser
neues Printmagazin!

Hier finden Sie das aktuelle E-Paper zum Download.
Sie sind noch kein Abonnent?
Bestellen Sie ein kostenfreies Probeheft oder füllen Sie unseren digitalen Abo-Antrag aus!

AfD

Eine zutiefst unbayerische Partei

Kommentar Die AfD erhebt in ihrem Wahlprogramm viele Forderungen, die die CSU bereits umgesetzt hat. Grundsätzlich aber schürt sie Misstrauen gegen alle Politiker und spaltet damit die Bevölkerung. Insofern entlarvt sich die AfD als unbayerische Partei. mehr lesen

Zuwanderung

Gefährliche Willkommenspolitik

Kommentar Seit Spanien seine Häfen für Rettungsschiffe geöffnet hat, steigt die Zahl der Migranten deutlich an. Diese Entwicklung zeigt klar und deutlich: Offene Grenzen führen zu mehr Migration und damit auch zu mehr Toten. mehr lesen

SPD

Falsches Signal zur falschen Zeit

Alle fordern, Fluchtursachen zu bekämpfen. Aber SPD-Finanzminister Olaf Scholz will die Entwicklungshilfe um eine Milliarde Euro kürzen. Das wird teuer, warnen der CSU-Landtagsabgeordnete Klaus Steiner und Entwicklungshilfeminister Gerd Müller. mehr lesen

Brauerei

Im Bann des eigenen Bieres

Gastbeitrag In Bayern schließen sich immer öfter Menschen zusammen, um gemeinsam eine Brauerei zu gründen. Zwei Genossenschaften in Ismaning und Schleißheim gehen mit gutem Beispiel voran. mehr lesen

Kommunen

Söder will Pakt für Wohnungsbau

Um das Ziel der Staatsregierung, 500.000 Wohnungen bis zum Jahr 2025, zu erreichen, möchte Ministerpräsident Markus Söder eng mit den Städten und Gemeinden zusammenarbeiten. Finanziell will der Freistaat die Kommunen weiter kräftig unterstützen. mehr lesen

Antisemitismus

Stück für Stück radikaler

In sozialen Medien, Blogs und Online-Kommentaren ist der Antisemitismus einer neuen Studie zufolge so stark wie noch nie. Jeden Tag würden Tausende antisemitische Äußerungen gepostet - in Bild, Text und Video. mehr lesen

Polizei

Signal an der Grenze

Bollwerk gegen illegale Einwanderer: Ministerpräsident Markus Söder startet bei Kirchdorf die neue bayerische Grenzpolizei. Er besichtigt die Kontrollstelle und die mobile Einsatzzentrale der neuen Truppe. Sein Fazit: "Deutschland wird sicherer." mehr lesen

Wohnungsmarkt

Bayern baut

Bauministerin Ilse Aigner hat eine staatliche Wohnungsbaugesellschaft gegründet. Bis 2025 wird die neue BayernHeim GmbH 10.000 preisgünstige Wohnungen fertigstellen, vor allem in Ballungszentren, in denen sozial geförderter Wohnraum fehlt. mehr lesen