Ausland

„Europa braucht einen Aufbruch“

Interview Aufbruch, Einigkeit, Bürgernähe: Europa hat gar keine andere Wahl, als gemeinsam politische Antworten zu suchen, meint EVP-Fraktionschef Manfred Weber. Zugleich warnt der stellvertretende CSU-Vorsitzende vor einem weiteren Vormarsch der Populisten. mehr lesen

Rente mit 63

Monströses Milliardengrab

Kommentar Ungefähr 50.000 Menschen pro Jahr würden die abschlagsfreie Rente mit 63 annehmen, behauptete die SPD vor der Einführung. Mittlerweile sind es eine Million – und die Kosten des kleinen SPD-Wahlgeschenks summieren sich auf 16 Milliarden Euro im Jahr. mehr lesen

Wirtschaft

Den Boom im Blick

Interview Wirtschaftsminister Franz Josef Pschierer hat es sich zum Ziel gemacht, das starke Wachstum aus den Ballungszentren in die Fläche zu bringen. Im Gespräch mit Marc Sauber warnt er auch vor den internationalen Risiken für Bayerns Wirtschaft. mehr lesen

Entdecken Sie unser
neues Printmagazin!

Hier finden Sie das aktuelle E-Paper zum Download.
Sie sind noch kein Abonnent?
Bestellen Sie ein kostenfreies Probeheft oder füllen Sie unseren digitalen Abo-Antrag aus!

Opposition

Immer gegen alles.

Kommentar Hauptsache dagegen – und das ausgerechnet im stärksten Bundesland: Die bayerische Opposition sagt aus Prinzip "Nein" zu jedem Vorschlag der CSU, sogar zur Amtszeitbegrenzung des Ministerpräsidenten. Eigene Ideen, bessere Lösungswege? Fehlanzeige. mehr lesen

MH17

Russland schoss 298 Menschen vom Himmel

Vier Jahre nach dem Abschuss des Passagierflugs MH17 über der Ostukraine haben die Ermittler die Täter überführt: Das russische Militär. Damit bestätigt sich kurz vor der Fußball-WM: Russland ist verantwortlich für 298 Opfer. mehr lesen

Trump

Amerikas neue Unberechenbarkeit

Gastbeitrag Unter Präsident Donald Trump befinden sich die USA im globalen Nahkampf, schreibt der Leiter des US-Büros der Hanns-Seidel-Stiftung in Washington D.C., Christian Forstner. Es stellt sich die Frage, ob "America first" nicht "America alone" bedeutet. mehr lesen

Meinung

Die CSU ist Marktführer bei der Inneren Sicherheit

Kolumne Edmund Stoiber gibt Alexander Dobrindt Recht, wenn dieser von einer „Anti-Abschiebe-Industrie“ spricht. Er habe „zugespitzt, aber treffend" bezeichnet, wie versucht wird, eine in einem rechtsstaatlichen Verfahren angeordnete Abschiebung zu stoppen. mehr lesen

Wahlkampf

Erdogan zündelt weiter

Kommentar Weil dem türkischen Präsidenten Erdogan im Wahlkampf die Felle davonschwimmen, zieht er alle Register: In London und Sarajevo inszeniert er Spektakel, die vor allem die in Deutschland lebenden Millionen Türken für seine AKP begeistern sollen. mehr lesen

Asylpolitik

Seehofer stoppt Bremer Flüchtlingsamt

Die Affäre um rechtswidrige Asylbescheide in Bremen zieht immer weitere Kreise. Jetzt sprach Innenminister Horst Seehofer ein Machtwort. Gegen die Chefin des Flüchtlingsbundesamts ist unterdessen eine Strafanzeige eingegangen. mehr lesen