Bergsport

Tod abseits der Piste

Schon zwei Lawinenopfer zählt die Bergrettung im noch jungen Winter in den bayerischen Alpen. Dennoch zieht der Lawinenwarndienst eine positive Bilanz seiner 50-jährigen Geschichte - ohne Tote. Der Dienst überwacht nur die ausgewiesenen Skigebiete. mehr lesen

Bildung

Rechte für die Kleinsten

Wissenschaftler, Politiker und Kinder hatten am UNO-Weltkindertag zu einer Diskussion im Bayerischen Landtag über das gemeinsame "gute Leben" eingeladen. Denn beispielsweise das Recht auf Bildung ist nicht selbstverständlich. mehr lesen

Crystal Meth

Killerdroge bleibt hochgefährlich

Die Ausbreitung der Modedroge 'Crystal Meth', die zu den Metamphetaminen gehört und vorwiegend aus tschechischen Drogenlaboren stammt, ist in Bayern noch nicht eingedämmt. Die Fallzahlen stagnieren, aber die sichergestellte Menge wuchs um 40 Prozent. mehr lesen

Integration

Chancen für Türkinnen

Besonders für Frauen mit Migrationshintergrund besteht die Gefahr, in Altersarmut zu landen. Eine neue Ausbildung in der Altenpflege soll sie für den Beruf qualifizieren - ein Beitrag sowohl für die Integration, als auch gegen den Fachkräftemangel. mehr lesen

Bevölkerung

Der Druck auf München wächst

Wie viele Babys, Singles oder Pendler gibt es in München, wo wohnen sie und welche Trends lassen sich daraus ableiten? Antworten gibt das aktuelle Statistische Jahrbuch 2017. Auch darüber, was der Brexit für München bedeutet. mehr lesen

Ausbildung

Ein Buch für die Praxis

Leser finden in dem Buch "Erfolgreiche Berufskarrieren in Bayern" spannende Lebensläufe von Menschen aus allen Regierungsbezirken, die sich für eine berufliche Ausbildung entschieden haben. Die Lektüre soll Anreize für handwerkliche Berufe geben. mehr lesen

Landwirtschaft

Vielfalt an erster Stelle

Bayerns Landwirtschaft soll auch künftig ein attraktiver Arbeitsplatz für junge Menschen sein. Welche Bedeutung dabei der "Bayerische Weg" hat, darüber diskutierte Landwirtschaftsminister Helmut Brunner mit jungen Landwirten in München. mehr lesen

Arbeitsmarkt

Job-Rekord im Freistaat

Mit einer Arbeitslosenquote von 2,9 Prozent hat der Freistaat einen neuen, bundesweiten Rekordwert erreicht. Damit künftig genügend Fachkräfte zur Verfügung stehen, setzt die Staatsregierung unter anderem auf flexibleres Arbeiten im Alter. mehr lesen

Weitere Meldungen

Autobiografie

Ein Leben auf der Kante

Ex-Skirennläufer Markus Wasmeier pflegt mit seiner Autobiografie "Dahoam" sein Selbstbild als wilder, bunter Hund des Wintersports. Bei aller Liebe zur Tempo-Schussfahrt bewahrt er aber auch das Feingefühl für Heimat und Familie. mehr lesen

Sondierung

„Wir brauchen jetzt Lösungen“

CSU-Landesgruppenchef Dobrindt hat nach langer Skepsis die Bereitschaft zur Einigung mit den Jamaika-Partnern deutlich gemacht. Für die CSU stünden dabei eine Begrenzung der Zuwanderung, die Sicherheit und die Entlastung von Familien im Vordergrund. mehr lesen

Stadtplanung

Weltstadt mit Herz(-Infarkt)

Kommentar Der Zukunftskongress „Langfristige Siedlungsentwicklung“ offenbart den fortgeschrittenen Wahnsinn am Münchner Immobilienmarkt. Verdichten, umstrukturieren, erweitern: Oberbürgermeister Dieter Reiter bekennt sich zur Mutlosigkeit seiner Verwaltung. mehr lesen

Bamberg

100 Jahre Freistaat Bayern

Vor 99 Jahren wurde der Freistaat Bayern ausgerufen – das ist ein Grund zum Feiern. Im kommenden Jahr feiert der Freistaat seinen runden Geburtstag, aber schon heute war Auftakt in Bamberg. Auch die Verfassung von 1818 feiert Jubiläum. mehr lesen