Schwaben

Kriminalität

München bleibt sicherste Großstadt

In Bayerns Großstädten ist das Risiko, Opfer einer Straftat zu werden, besonders niedrig. Am sichersten leben die Bürger in München, Augsburg folgt auf dem zweiten Platz. Schlusslicht ist die Metropole Frankfurt am Main. mehr lesen

Mittelfranken

Kämpferisch in den Wahlkampf

Ministerpräsident Markus Söder hat die CSU auf einen intensiven und harten Landtagswahlkampf bis zum 14. Oktober eingestimmt. Er führt die mittelfränkische Liste an. Auch die CSU-Bezirke Oberbayern, München sowie Schwaben vergaben die Spitzenplätz. mehr lesen

Landtag

CSU schafft Straßenausbaubeiträge ab

Die CSU-Landtagsfraktion hat beschlossen, die umstrittenen Straßenausbaubeiträge endgültig abzuschaffen. Die Kommunen sollen vollen finanziellen Ausgleich für den Verlust dieser wichtigen Einnahmequelle erhalten. mehr lesen

Debatte

„Die AfD ist durch und durch unbayerisch“

CSU-Generalsekretär Markus Blume macht klar, warum die AfD mit Bayern und dem Lebensgefühl im Freistaat nichts zu tun hat. In der Diskussion um den Islam stützt er Bundesinnenminister Horst Seehofer: Deutschland sei ein christlich geprägtes Land. mehr lesen

Neues Kabinett

Signal für Erneuerung und Aufbruch

Bayerns Ministerpräsident Markus Söder hat sein Kabinett komplett - und dabei einiges umgebaut. Im Amt bleibt Innenminister Herrmann, neu sind etwa Sozialministerin Schreyer, Agrarministerin Kaniber, Kultusminister Sibler und Finanzminister Füracker. mehr lesen

Bilanz 2017

Im Tiefbau geht es nach oben

Der Schrobenhausener Bau- und Maschinenbau-Konzern Bauer AG schließt das vergangene Geschäftsjahr mit einer guten Bilanz ab. "Wir haben 2017 ein überdurchschnittliches Wachstum erwirtschaftet", erklärte der Vorstandsvorsitzende Prof. Thomas Bauer. mehr lesen

Unternehmen

Osram investiert in Regensburg

Der Münchner Beleuchtungshersteller Osram baut seine Produktion in Bayern aus. Vor allem das Werk in Regensburg profitiert von Investitionen des Konzerns. Dort sollen künftig 1000 Menschen zusätzlich Hightech-LEDs herstellen. mehr lesen

Anton Jaumann

Der Vater des Aufschwungs

18 Jahre lang war Anton Jaumann Bayerns Wirtschaftsminister, von 1970 bis 1988. In dieser Zeit gelang dem Freistaat der Sprung vom Agrarstaat zur bewunderten Industrieregion. In diesem Dezember wäre Jaumann 90 Jahre alt geworden. mehr lesen

Weitere Meldungen

Studie

Mit Bayern verbunden

Der Blick der Bayern auf die Politik, ihre grundsätzlichen Einstellungen und wie sie sich über Politik informieren, waren Gegenstand einer Studie der Hanns-Seidel-Stiftung. Ein Ergebnis: 86 Prozent der Bürger fühlen sich mit dem Freistaat verbunden. mehr lesen

Augsburg

„Weitere wichtige Etappe“

Die Errichtung des Universitätsklinikums Augsburg schreitet voran. Nun hat die Staatsregierung weitere wichtige rechtliche Rahmenbedingungen gesetzt. Zugleich beginnt der Aufbau der medizinischen Fakultät an der Universität. mehr lesen

Olympia

Vorn dabei statt hinten dran

Gerade die bayerischen Athleten spielten bei den Olympischen Winterspielen im südkoreanischen Pyeongchang wieder eine herausragende Rolle: Insgesamt acht der 14 deutschen Goldmedaillen hatten ganz oder zum Teil eine "weiß-blaue" Färbung. mehr lesen

Auszeichnung

Ehrenring für Seehofer

Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer erhält die höchste Auszeichnung, die der Landkreis Augsburg zu vergeben hat. Mit dem "Ehrenring mit Brillant" soll sein Einsatz für die neue Medizinfakultät in Augsburg gewürdigt werden. mehr lesen