Schwaben

Bildungsmonitor

Bayerns Schulen noch besser

Bildungsmonitor 2019: Das bayerische Bildungssystem gehört aus Sicht der Wirtschaft weiterhin zum Maß aller Dinge in Deutschland: Platz eins bei der beruflichen Bildung, viele Ausbildungsstellen, wenige Schulabbrecher, hohe Bildungsausgaben. mehr lesen

Flächen

Keine Fesseln für die Gemeinden

Die Bayerische Staatsregierung will den Flächenverbrauch senken. Aber eine gesetzliche Deckelung für Bayerns Kommunen wird es nicht geben. Denn die Kommunen müssen bauen, mit Augenmaß − für die Menschen und für gleichwertige Lebensverhältnisse. mehr lesen

Forschungsland

Bayerns Dekade der Innovation

Ministerpräsident Markus Söder möchte Bayern zum Vorzeigeland für Forscher machen: Mit einem millionenschweren Förderprogramm will Bayern um den technologischen Anschluss an die USA und China kämpfen. Ein Schwerpunkt: künstliche Intelligenz. mehr lesen

Polizei

Bayern und Sachsen fahnden gemeinsam

Zusammen mit der Bundespolizei erhöhen Bayerns und Sachsens Polizei den Kontrolldruck auf die grenzüberschreitende Kriminalität. Zur Koordination der Einsätze wurde jetzt das gemeinsame Fahndungszentrum "Vogtland" in Plauen eröffnet. mehr lesen

Kabinett

Südschiene funktioniert

Die Regierungen von Bayern und Baden-Württemberg fordern 200 Millionen Euro vom Bund für ein eigenes Batterieforschungs-Netzwerk. Außerdem wurden zwei Verkehrsprojekte angeschoben. Das zeigt: Die alte Südschiene Bayern/Baden-Württemberg funktioniert. mehr lesen

Kommunalwahl

Jünger, weiblicher, moderner

Bei der Kommunalwahl am 15. März 2020 setzt die CSU in den Großstädten auf junge Kandidaten. Für München, Augsburg, Nürnberg und Regensburg treten Kristina Frank, Eva Weber, Marcus König und Astrid Freudenstein an. Ihre Chancen sind hervorragend. mehr lesen

Konjunktur

Fast schon eine kleine Standortflucht

In der Metall- und Elektro-Industrie, Bayerns wichtigster Industriebranche, geht das Inlandsgeschäft spürbar zurück − bei besserer Wachstumsperspektive in den Auslandsstandorten. Die Schere zwischen Inland und Ausland öffnet sich wieder. mehr lesen

Standort-Hilfe

Millionen für Augsburg

Die Staatsregierung kündigt für die ökonomisch gebeutelte Schwaben-Metropole ein Forschungsprogramm mit einem Volumen von 40 Millionen Euro an. Um verlorene Jobs im Luftfahrt- und IT-Sektor zu kompensieren - und auf andere Branchen auszustrahlen. mehr lesen

Energie

Selbst ist das Land

Wie die Energiewende auf die Dörfer kommt: Mit vereinten Kräften haben die Einwohner von Hagau im Donau-Ries ihr eigenes Nahwärme-System gebaut. Eine Genossenschaft, die tüchtig einheizt - und ein Vorbild für Selbsthilfe im ländlichen Raum abgibt. mehr lesen

Weitere Meldungen

CSU

Neues aus dem Parteileben

Die KPV startet eine Kandidatenbörse und eine Schulung für die Kommunalwahl, die Mittelstandsunion verwahrt sich gegen jede Steuererhöhung, Augsburg erhält Geld aus der Städtebauförderung und die Ackermann-Gemeinde verleiht die Hans-Schütz-Medaille. mehr lesen

Vorstandswahl

Ullrich leitet die CSU Augsburg

Wechsel beim CSU-Bezirksverband Augsburg: Der Bundestagsabgeordnete Volker Ullrich ist neuer Vorsitzender. Der 43-Jährige erhielt am Montagabend bei der Neuwahl des Bezirkschefs von den Delegierten 81,7 Prozent der Stimmen. mehr lesen

Gesundheit

Bessere Kliniken für Bayern

Bayern investiert in den Bau und Ausbau von Krankenhäusern: 442 Millionen Euro fließen in den nächsten Jahren in 17 neue Bauprojekte in allen Regierungsbezirken. In zehn Jahren hat der Freistaat 4,8 Milliarden Euro in 414 Kliniken investiert. mehr lesen

Bezirketag

Heimat bietet Gemeinschaft und Sicherheit

Der „Wert der Heimat“ steht im Mittelpunkt der Vollversammlung des Bezirketages in Augsburg. Da der Heimatbegriff immer mehr missbraucht wird, haben die sieben bayerischen Bezirke eindeutige Position bezogen, wie Verbandspräsident Löffler sagt. mehr lesen