Augsburg

Kurt Gribl zieht Bilanz

Augsburgs Oberbürgermeister Kurt Gribl (CSU) sieht sein schwarz-rot-grünes Rathausbündnis zur Mitte der Amtsperiode auf einem guten Weg. Als Vorbild für andere Großstädte will er solch ein Dreierbündnis aber nicht empfehlen. Als wichtigstes Thema der kommenden Jahre nennt Gribl die Schaffung von Wohnraum. mehr lesen

CSU

Neues aus dem Parteileben

Dieses Mal berichten wir über eine Bildungsfahrt nach Belgien, die Pflege von Osterbräuchen, Freude über die Bildungsoffensive der Staatsregierung, den Einsatz für die europäische Region Donau-Moldau und den Senioren im Messefieber. Zudem haben die Juristen der CSU einen neuen Bezirksvorsitzenden gewählt. mehr lesen

Weinbau

Hubschrauber gegen Nachtfrost

Wein- und Obstbauern haben derzeit mit den eisigen Temperaturen zu kämpfen. Schon in früheren Jahren hat Frühjahrs-Frost einen Großteil der Ernte vernichtet. Um Abhilfe zu schaffen, verwirbeln Hubschrauber oder Luftschläuche die kalte Luft in den Weinbergen. Auch künstliche Beregnung oder Paraffin-Kerzen sollen helfen. mehr lesen

Türkei

Doppelpass behindert Integration

Das Türkei-Referendum bewegt Politiker nach wie vor. Thomas Kreuzer, Vorsitzender der CSU-Fraktion im Bayerischen Landtag, fordert, der Doppelpass gehöre auf den Prüfstand: "Es muss klar sein, welchem Land die Loyalität gilt". Außerdem spricht sich Kreuzer gegen EU-Beitrittsverhandlungen mit der Türkei aus. mehr lesen

Landesplanung

Bessere Chancen für Stadt und Land

Mit verschiedenen Änderungen am Landesentwicklungsprogramm möchte die Staatsregierung die wirtschaftliche Entwicklung der ländlichen Regionen fördern und die Ballungszentren entlasten. Neu sind Abstandsregeln für Höchstspannungsleitungen. mehr lesen

Bundestag

Aus der CSU-Landesgruppe

Die Einschränkung des Familiennachzugs für Flüchtlinge, die Innere Sicherheit, transparente Lohnstrukturen, die Beschränkung der EU-Kommission auf das Wichtige, eine Senkung der Unternehmenssteuern, Hilfe für Afrika sowie die Frage der Visa für Flüchtlinge – das steht auf der Agenda der CSU-Landesgruppe. mehr lesen

Kuka

Europa statt China?

Das Angebot aus dem Reich der Mitte(l) für den Augsburger Roboter-Hersteller Kuka ist verlockend. Doch die Sorgen darüber, dass nach einer Übernahme sensible Daten nach China gelangen könnten, wächst. Medienberichten zufolge sucht die Bundesregierung bereits nach alternativen Investoren, der Europaparlamentarier Markus Ferber (CSU) schlägt eine europäische Lösung vor. mehr lesen

Übernahme

China greift nach Kuka

Der Augsburger Roboter- und Systemhersteller Kuka hat am Mittwoch mit einem Schlag ein Viertel an Börsenwert gewonnen. Der Grund ist ein äußerst verlockendes Übernahme-Angebot aus China. Der Haushaltsgeräte Midea will sich mit einem gewaltigen Aktienzukauf mindestens 30 Prozent des schwäbischen Unternehmens sichern. mehr lesen

Abgasmessung

Labor im Kofferformat wird zum Verkaufsschlager

Der Allgäuer Maschinenbauer MAHA-AIP hat zur rechten Zeit das richtige Gerät entwickelt: Das mobile Abgasmesssystem PEMS ist seit Bekanntwerden des VW-Diesel-Skandals schwer gefragt. Mehr als 100 Geräte sind bereits verkauft worden, die momentane Lieferzeit ist relativ lang. mehr lesen

Weitere Meldungen

Bundestag

Aus der CSU-Landesgruppe

Der Armuts-und Reichtumsbericht der Bundesregierung mit Rekord-Sozialausgaben von 888 Milliarden Euro, das Verbot von Kinderehen, die Modernisierung des Mutterschutzes, günstigere automatisierte Autos für Rentner und Rechtssicherheit für Rotkreuzschwestern – das steht auf der Agenda der CSU-Landesgruppe. mehr lesen

OB-Wahl

CSU-Kandidat siegt in Memmingen

Nach 50 Jahren SPD-Herrschaft leitet künftig ein CSU-Politiker die Geschicke der Stadt. Manfred Schilder setzte sich bei der Oberbürgermeisterwahl mit 51,5 Prozent der Stimmen durch. Die Wahl war nötig geworden, weil der amtierende OB nach nur wenigen Wochen im Amt überraschend gestorben war. mehr lesen

Bundestag

Aus der CSU-Landesgruppe

Verbot von türkischen Wahlkampfauftritten in Deutschland, Münchhausen-Geschichten von Schulz, Verbot der Vollverschleierung, Asylpolitik und Ablehnung des Diesel-Fahrverbots – das steht auf der Agenda der CSU-Landesgruppe. mehr lesen

CSU

Neues aus dem Parteileben

Die CSU ist die Mitmach-Partei. Der Bayernkurier berichtet über Personalien, Veranstaltungen und Diskussionsrunden von der christsozialen Parteibasis, aus den Kommunen sowie aus den Arbeitsgemeinschaften, Arbeitskreisen, Kommissionen und Akademien. mehr lesen