Regen

CSU-Kandidat will Imagewandel

Am 24. September wird nicht nur der Bundestag gewählt, sondern auch der neue Landrat für den Landkreis Regen. Mit einem herausragenden Ergebnis hat die CSU mit Stefan Ebner ihren Kandidaten für die Wahl nominiert. Der geht jetzt auf Landkreis-Tour. mehr lesen

Demographie

Willkommen zurück!

Junge Leute, die ihre Heimat einst verlassen haben, kommen gerne zurück – im Gepäck haben sie oft erste Berufserfahrungen. Aber die Bedingungen müssen passen, damit Oberfranken die Trendwende beim demografischen Wandel wirklich schafft. mehr lesen

Drogen

Crystal Meth bleibt Gefahr

In Bayern ist Zahl der Crystal-Fälle im Jahr 2016 im Vergleich zum Vorjahr um 14,4 Prozent zurückgegangen. Und doch: Crystal Meth bleibt eine Gefahr. 321 Menschen starben im vergangenen Jahr allein in Bayern durch Drogenkonsum. mehr lesen

Bahn

Stillgelegte leben länger

Bayerns Kommunalpolitiker wollen stillgelegte Bahnlinien wiederbeleben und damit die Straßen entlasten. Über die Reaktivierung alter Schienennetze durch private Betreiber wird schon seit ein paar Jahren nicht nur im Freistaat verstärkt nachgedacht. mehr lesen

Verkehr

Fahrerlos durch die Stadt

Im niederbayerischen Kurort Bad Birnbach fährt ab Herbst der erste selbstlenkende Linienbus. Die Deutsche Bahn will in der Gemeinde neue Konzepte für den Nahverkehr testen. CSU-Landrat Michael Fahmüller verspricht sich Signalwirkung von dem Projekt. mehr lesen

Festnahme

Terrorzelle in Niederbayern?

An einem ungenannten Ort in Niederbayern hat die Bundesanwaltschaft einen Angehörigen der Terrormiliz Islamischer Staat festnehmen lassen. Der Mann soll Ende 2015 nach Deutschland gekommen sein. Von dort aus soll er in griechischen Flüchtlingslagern Mitglieder für islamistische Terrorzellen rekrutiert haben. mehr lesen

BMW

Wirtschaftsgarant für Niederbayern

Bei Bayerns größtem Automobilhersteller geht es in Sachen Firmenjubiläen Schlag auf Schlag: Nach den Feierlichkeiten zum 100-jährigen Bestehen 2016 jährt sich das Engagement von BMW in Niederbayern heuer zum 50. Mal. Für die Region ist die Präsenz des Konzerns von entscheidender wirtschaftlicher Bedeutung. Zum Festakt kam auch Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer nach Dingolfing. mehr lesen

Neuer BMW-Standort

Bekenntnis zum Standort Bayern

Die Konkurrenz war groß - doch das kleine Wallersdorf hat sich gegen die europaweite Konkurrenz durchgesetzt und ist jetzt der Standort des neuen BMW-Ersatzteillagers. Für den niederbayerischen Ort bedeutet das bis zu 1100 neue Jobs - und neue Perspektiven für Familien in der Region. Für den Weltkonzern BMW ist es ein Bekenntnis zum Standort Bayern. mehr lesen

Pullman City

Wilder Westen im Wilden Osten

Einst kreiste der Pleitegeier über der Westernstadt, heute ist „Pullman City“ ein Besuchermagnet und die Attraktion schlechthin in der Region. Der Erlebnispark im ostbayerischen Eging am See konnte dank vieler neuer Angebote im vergangenen Jahr seinen Umsatz verdoppeln. Über den Besucherstrom freuen sich freilich auch Ge-meinde und Landkreis. mehr lesen

Weitere Meldungen

Junge Union

Politik ohne mich? Niemals!

Die Junge Union Bayern feiert in diesem Jahr ihren 70. Geburtstag. Der BAYERNKURIER hat aus diesem Anlass Nachwuchs-JUler interviewt. Heraus kamen drei Kurzportraits junger Leute, die Haltung beweisen - und Lust aufs politische Morgen haben. mehr lesen

Frauen-Union

Blüten - dem Wasser zum Trotz

Ein Jahr nach dem verheerenden Hochwasser im Rottal pflanzte die Frauen-Union Niederbayern mit Unterstützung des Verbandes Landschafts-, Garten- und Sportplatzbau Blumen für die Seele der vom Wasser gebeutelten Niederbayern. mehr lesen

Bezirksvorstand

Niederbayerns Job-Wunder

Mit einer Erwerbslosenquote von nur 2,1 Prozent belegt Niederbayern einen Spitzenplatz in der EU. Der CSU-Bezirksvorstand wertet das jüngste Ergebnis des EU-Rankings als Motivation, in Niederbayern weiter die „Zukunft dahoam“ zu gestalten. mehr lesen

Bundestag

Aus der CSU-Landesgruppe

Der Armuts-und Reichtumsbericht der Bundesregierung mit Rekord-Sozialausgaben von 888 Milliarden Euro, das Verbot von Kinderehen, die Modernisierung des Mutterschutzes, günstigere automatisierte Autos für Rentner und Rechtssicherheit für Rotkreuzschwestern – das steht auf der Agenda der CSU-Landesgruppe. mehr lesen