Niederbayern

CSU-App

Wettkampf der Wahlkämpfer

Ob bei Haustürbesuchen, am Infostand oder über soziale Netzwerke: Wer Wahlkampf für die CSU macht, der kann punkten. Nicht nur, weil er die richtige Partei unterstützt, sondern über eine neue App, die fleißige Wahlkämpfer belohnt. mehr lesen

Landtag

CSU schafft Straßenausbaubeiträge ab

Die CSU-Landtagsfraktion hat beschlossen, die umstrittenen Straßenausbaubeiträge endgültig abzuschaffen. Die Kommunen sollen vollen finanziellen Ausgleich für den Verlust dieser wichtigen Einnahmequelle erhalten. mehr lesen

Grenzpolizei

Bund und Land arbeiten Hand in Hand

In drei Monaten startet die neue Bayerische Grenzpolizei. Heute hat Ministerpräsident Markus Söder an der Grenze zu Österreich die Schleierfahnder besucht. Künftig werden Bundes- und Landespolizei in der Grenzregion verstärkt zusammenarbeiten. mehr lesen

Schulpolitik

„Wir müssen Herz und Charakter bilden.“

Interview Bayerns neuer Kultusminister Bernd Sibler erklärt, warum ihm in Zeiten von Stimmungsmache und Fake News die Werte- und Demokratieerziehung besonders wichtig sind, und wie er als niederbayerischer Spitzenkandidat das bürgerliche Lager gewinnen will. mehr lesen

Migration

Hat Orban die Lösung?

Europa braucht eine 10.000 Beamte große Grenzschutzpolizei und Camps für Migranten an den EU-Außengrenzen. Das fordert EVP-Fraktionschef Manfred Weber. Gestern hat er mit Viktor Orban über gemeinsame Antworten in der Migrationspolitik gesprochen. mehr lesen

Neues Kabinett

Signal für Erneuerung und Aufbruch

Bayerns Ministerpräsident Markus Söder hat sein Kabinett komplett - und dabei einiges umgebaut. Im Amt bleibt Innenminister Herrmann, neu sind etwa Sozialministerin Schreyer, Agrarministerin Kaniber, Kultusminister Sibler und Finanzminister Füracker. mehr lesen

Landwirtschaft

Vielfalt an erster Stelle

Bayerns Landwirtschaft soll auch künftig ein attraktiver Arbeitsplatz für junge Menschen sein. Welche Bedeutung dabei der "Bayerische Weg" hat, darüber diskutierte Landwirtschaftsminister Helmut Brunner mit jungen Landwirten in München. mehr lesen

Arbeitsmarkt

Job-Rekord im Freistaat

Mit einer Arbeitslosenquote von 2,9 Prozent hat der Freistaat einen neuen, bundesweiten Rekordwert erreicht. Damit künftig genügend Fachkräfte zur Verfügung stehen, setzt die Staatsregierung unter anderem auf flexibleres Arbeiten im Alter. mehr lesen

Arbeitsmarkt

Dauerhafte Vollbeschäftigung

Bayern vermeldet den nächsten Rekord in Folge: Die Erwerbstätigenquote steigt auf 77,8 Prozent, die Arbeitslosenquote verharrt auf dem niedrigen Stand von 3,2 Prozent. Im Freistaat warten so viele Jobs und Lehrstellen auf einen Bewerber wie noch nie. mehr lesen

Weitere Meldungen

Braukultur

Gerstensaft mit Gottes Segen

Bayerische Klöster zählen zu den ältesten Braustätten der Welt. Von einstmals mehr als 350 Betrieben in Ordenshand sind nur wenige übrig geblieben. Sie wollen jetzt gemeinsam dieses kulturelle Erbe bewahren. Aus dem BAYERNKURIER-Magazin. mehr lesen

Landwirtschaft

Politik mit dem Einkaufskorb

Interview Landwirtschaftsminister Helmut Brunner appelliert an die Verbraucher, auf die Qualität der regionalen Produkte zu setzen und damit die heimischen Landwirte zu unterstützen. Er sagt: "Ohne Bauern würde Bayern sein Gesicht verlieren." mehr lesen

Diesel-Debatte

Scheuer gegen blaue Plakette

Der designierte Bundesverkehrsminister ist gegen die Einführung einer Plakette für Dieselautos und sieht darin eine «Quasi-Enteignung». Die Präsidentin des Umweltbundesamts hatte eine hell- und eine dunkelblaue Plakette für saubere Diesel gefordert. mehr lesen

Studie

Mit Bayern verbunden

Der Blick der Bayern auf die Politik, ihre grundsätzlichen Einstellungen und wie sie sich über Politik informieren, waren Gegenstand einer Studie der Hanns-Seidel-Stiftung. Ein Ergebnis: 86 Prozent der Bürger fühlen sich mit dem Freistaat verbunden. mehr lesen