Niederbayern

Grüne Woche

Bayerns Bauern boomen

Die Internationale Grüne Woche in Berlin eröffnet zum 83. Mal. Bayern will dort erneut wieder seine kulinarischen und touristischen Highlights präsentieren. Preise und Exporte für Agrarerzeugnisse steigen, was nicht nur den Bauern zugute kommt. mehr lesen

CSU-Klausur

Sozial, digital, weiß-blau

Auf ihrer Klausurtagung in Kloster Banz stellen die CSU-Landtagsabgeordneten die Weichen für die künftige Entwicklung im Freistaat. Im Zentrum stehen Verbesserungen bei Pflege und Kinderbetreuung sowie die Gesundheitsversorgung auf dem Lande. mehr lesen

Umfrage

Bayern: sicher und schön

Eine aktuelle Umfrage zeigt, dass nahezu 100 Prozent der Menschen im Freistaat gerne hier leben. Sie schätzen Sicherheit und Ordnung, die Schönheit der Landschaft sowie die Traditionen und Bräuche. Und sie wollen, dass dies auch künftig so bleibt. mehr lesen

Länderfinanzen

Bayern zahlt sechs Milliarden

Im vergangenen Jahr erreichte der Länderfinanzausgleich einen neuen Rekordstand: Mehr als elf Milliarden Euro wurden umverteilt. Wie schon in den Jahren zuvor kam der Löwenanteil aus dem Freistaat. Größter Empfänger war erneut Berlin. mehr lesen

Ernährung

Ein Mundvoll Lokalkolorit

Wer nicht nur gerne Bayerisch isst, sondern sich auch für die Historie einzelner Gerichte interessiert, der findet in dem neuen Kochbuch "100 bayerische Gerichte, die jeder kennen muss" alles Wissenswerte über süddeutsche Kultrezepte. mehr lesen

Sondierung

"Das ist ein starkes Ergebnis"

Führende CSU-Politiker zeigen sich sehr zufrieden mit dem Ergebnis der Sondierungsgespräche. Besonders in der Finanz- und Steuerpolitik, bei der Zuwanderung und der Förderung der ländlichen Regionen sehen sie ihre Ziele durchgesetzt. mehr lesen

Landwirtschaft

Vielfalt an erster Stelle

Bayerns Landwirtschaft soll auch künftig ein attraktiver Arbeitsplatz für junge Menschen sein. Welche Bedeutung dabei der "Bayerische Weg" hat, darüber diskutierte Landwirtschaftsminister Helmut Brunner mit jungen Landwirten in München. mehr lesen

Arbeitsmarkt

Job-Rekord im Freistaat

Mit einer Arbeitslosenquote von 2,9 Prozent hat der Freistaat einen neuen, bundesweiten Rekordwert erreicht. Damit künftig genügend Fachkräfte zur Verfügung stehen, setzt die Staatsregierung unter anderem auf flexibleres Arbeiten im Alter. mehr lesen

Arbeitsmarkt

Dauerhafte Vollbeschäftigung

Bayern vermeldet den nächsten Rekord in Folge: Die Erwerbstätigenquote steigt auf 77,8 Prozent, die Arbeitslosenquote verharrt auf dem niedrigen Stand von 3,2 Prozent. Im Freistaat warten so viele Jobs und Lehrstellen auf einen Bewerber wie noch nie. mehr lesen

Weitere Meldungen

Tierseuche

Kampf gegen die Schweinepest

Wegen der Afrikanischen Schweinepest, die in Polen und Tschechien kursiert und auf Deutschland überzugreifen droht, soll nun gezielt gegen Wildschweine vorgegangen werden. Damit soll die Ausbreitung der Tierseuche verhindert werden. mehr lesen

BayernTrend

Ein weiter Weg

Wäre am Sonntag Landtagswahl, käme die CSU auf 40 Prozent der Wählerstimmen. Erstmals seit 1946 wären sechs Parteien im Parlament vertreten. Der CSU-Spitzenkandidat für die Landtagswahl, Markus Söder, erhält viel Zustimmung. mehr lesen

Kommunikation

Raus aus den Funklöchern

Mit einem neuen Förderprogramm will die Staatsregierung die Netzabdeckung beim Mobilfunk verbessern. In den kommenden Jahren stehen dafür mehr als 80 Millionen Euro bereit - unter anderem zum Bau weiterer Mobilfunkmasten. mehr lesen

CSU

Neues aus dem Parteileben

Der RCDS Erlangen feiert 65-Jähriges, Reserl Sem ist Ehrenkreisvorsitzende, die CSU Neu-Ulm bei Silvesterbesuchen, Agrarminister Helmut Brunner zieht sich aus dem Landtag zurück und die CSU Oberfranken lud Barbara Stamm zum Obersttreffen in Arzberg. mehr lesen