Rentensteuer

„Wir wollen, dass es gerecht zugeht“

Nach der juristischen Kritik eines Bundesfinanzrichters an der derzeitigen Rentenbesteuerung fordert die CSU die Überprüfung der von SPD-Kanzler Schröder eingeführten Reform. Eine Doppelbesteuerung müsse gegebenenfalls korrigiert werden. mehr lesen

Landwirtschaft

Gegen grüne Ideologie

In der Landtagsdebatte zur künftigen Agrarpolitik wendet sich die CSU vehement gegen Angriffe der Oppositionspartei auf die Subventionierung landwirtschaftlicher Betriebe. Direktzahlungen speziell an kleinere Bauernhöfe sollen erhalten bleiben. mehr lesen

Innenminister

Die innere Sicherheit stärken

Mehr Anstrengungen im Kampf gegen Rechtsextremismus und Antisemitismus sowie gegen Asylmissbrauch, die Nationalität von Tatverdächtigen, höhere Strafen für Kindesmissbrauch: Die Länder-Innenminister hatten viele wichtige Themen zu besprechen. mehr lesen

Linke Verirrung

Der Sozialismus lebe hoch!

Kommentar „Den ,echten' Sozialismus gab's bisher noch nicht“: Mit diesem Tweet verrät Saskia Esken ihre Grundhaltung: Der Sozialismus ist gut, muss nur richtig gemacht werden. Grotesk nach mehr als 100 Millionen Toten, die auf das Konto des Sozialismus gehen. mehr lesen

Ihr Zugang zu
unserem Printmagazin!

Hier finden Sie das aktuelle E-Paper zum Download.

Attentat

Russlands Mörder

Der mutmaßliche staatliche Auftragsmord an einem Georgier in Berlin belastet das deutsch-russische Verhältnis kurz vor einem geplanten Zusammentreffen von Kanzlerin Angela Merkel und Russlands Präsident Wladimir Putin. mehr lesen

Technologie

Bayerns Züge fahren bald mit Wasserstoff

Bereits ab 2024 sollen erste Züge in Bayern statt mit Diesel mit Wasserstoff als Treibstoff fahren. Eine erste erfolgreiche Testfahrt hat es schon gegeben, nun wird der reguläre Einsatz im Raum Mühldorf am Inn und im Allgäu geplant. mehr lesen

Ehrenamt

Selbsthilfe im Krisenfall

Bayerns Top-Politiker loben das ehrenamtliche Engagement vieler Bürger. Landtagspräsidentin Ilse Aigner empfängt Pfadfinder, Katholische Jugend und Helfer der Bahnhofsmission im Maximilianeum: In ihrer Arbeit erkennt sie "praktizierte Nächstenliebe". mehr lesen

Wildtiere

Biss zum Morgengrauen

Das aktuelle "Wolfsmonitoring" des Bundesamtes für Naturschutz belegt: Im Freistaat leben nur wenige Wölfe, es werden auch nicht mehr. Die Furcht von Landwirten vor dem Raubtier wächst sich dagegen zur irrationalen Existenzangst aus. mehr lesen

Bildung

Der zweite PISA-Knick?

Die deutschen Schüler haben sich im internationalen Leistungsvergleich Pisa leicht verschlechtert – sowohl im Lesen als auch in Mathematik und Naturwissenschaften. Ein Anlass zur Sorge besteht aber aus verschiedenen Gründen nicht. mehr lesen

GroKo

Neue SPD-Spitze sorgt für Unruhe

Die Wahl einer neuen SPD-Spitze stellt die Fortsetzung der großen Koalition in Berlin infrage: Die Union wies am Sonntag Forderungen des neuen SPD-Führungsduos nach Nachverhandlungen des Koalitionsvertrages zurück. mehr lesen

Klima

„Weil es besser knallt“

Gastbeitrag Wetterexperte Jörg Kachelmann lässt ein Donnerwetter los: Ja, es gibt den vom Menschen verursachten Klimawandel. Aber nicht hinter jedem medialen Hitzesturm steckt schon der Weltuntergang. Aus dem BAYERNKURIER-Magazin. mehr lesen

SPD

Marx lebt! – bei den Jusos

Kommentar „Sozialistisch. Feministisch. Internationalistisch“, so beschreibt sich die Jugendorganisation der SPD. Nicht sozialdemokratisch, nein, sozialistisch. Und das bewiesen die Jusos auf ihrem Bundeskongress in Schwerin dann auch. Eine Analyse. mehr lesen