Themenseite: Ulrike Scharf
Baurecht

Weniger Vorschriften, schnellere Genehmigungen

Die Bauordnungen müssen einfacher werden, vor allem im Sinn der Häuslebauer und Mittelständler. Darin sind sich Wirtschaftsverbände, Kommunen und Unionspolitiker einig. Besonders im Visier: das Verbandsklagerecht und übertriebener Brandschutz.

mehr lesen
Frauen-Union

„Schatz, nicht Schätzchen“

Die Frauen-Union wählt Ulrike Scharf zur Vorsitzenden. Selbstbewusst will die Landtagsabgeordnete in der CSU die Frauenquote von 40 Prozent durchsetzen. Am besten per „Reißverschluss“: Abwechselnd sollen Damen und Herren Listenplätze erhalten.

mehr lesen
Verkehr

Fahrverbote vor Gericht

Fahrverbote vor Gericht

Das Verwaltungsgericht München hat die Staatsregierung dazu verurteilt, ein Fahrverbot für Dieselfahrzeuge vorzubereiten. Umweltministerin Ulrike Scharf möchte das Verbot verhindern und erhält dafür Unterstützung von der bayerischen Wirtschaft.

mehr lesen
Lebensmittel

Kontrollen aus einer Hand

Die neue Bayerische Kontrollbehörde für Lebensmittelsicherheit (KBLV) in Kulmbach hat ihre Arbeit aufgenommen. Große Lebensmittelfirmen werden ab sofort nicht mehr von den einzelnen Landratsämtern kontrolliert, sondern von der KBLV.

mehr lesen
UN-Konferenz

Bekenntnis zu Klimazielen

Bundesentwicklungsminister Gerd Müller bekräftigt anlässlich der Weltklimakonferenz in Bonn die Vereinbarung von Paris. Er warnt gleichzeitig davor, die Diskussion in Deutschland auf den Ausstieg aus der Kohle zu reduzieren.

mehr lesen
Klimaschutz

„Umweltschutz ist konservativ“

Ab Montag findet in Bonn die Weltklimakonferenz statt. Bayern wird durch Umweltministerin Ulrike Scharf vertreten. Im Vorfeld sprach die CSU-Politikerin mit BAYERNKURIER-Chef Marc Sauber – auch über die Jamaika-Sondierungsgespräche in Berlin.

mehr lesen
Nationalpark

Wer macht das Rennen?

Die Rhön und die Donau-Auen kommen in die engere Wahl für einen dritten Nationalpark in Bayern. Dafür gibt es verschiedene Gründe. Ministerpräsident Horst Seehofer bedauert die teils unsachliche Debatte und auch den Widerstand in den eigenen Reihen.

mehr lesen
Kabinett

Fahrplan für bessere Luft

Die Staatsregierung hat ein umfassendes Maßnahmenpaket für saubere Luft in den Innenstädten beschlossen. Damit sollen die Gesundheit der Bürger besser geschützt, aber gleichzeitig auch pauschale Fahrverbote vermieden werden.

mehr lesen
Nationalpark

Das Pfeifen im Frankenwald

Umweltministerin Ulrike Scharf sucht in Bayern nach einem dritten Nationalpark. Deswegen ist sie nun in den Frankenwald gereist – sie stellte sich der Kritik, aber zeigte auch die Chancen auf, die der Nationalpark bringen könnte.

mehr lesen
Nationalpark

Chance für Frankenwald?

Chance für Frankenwald?

Der Frankenwald wird auf Wunsch aus der Region in die Suche nach einem dritten Nationalpark in Bayern einbezogen. Umweltministerin Ulrike Scharf (CSU) freut sich über das Signal. Ist der Nationalpark eine Chance für den Nordosten Frankens?

mehr lesen