Themenseite: SPD
SPD

Wer im Glashaus sitzt …

Die SPD kritisiert den angeblich zu nachsichtigen Umgang der konservativen EVP mit der ungarischen Fidesz-Partei. Doch die Genossen haben in ihrer europäischen SPE-Fraktion gleich mehrere schwarze Schafe.

mehr lesen
Grundrente

Realismus statt Gießkanne

CSU-Chef Markus Söder wirft der SPD vor, sie breche mit ihren Gießkannen-Grundrentenplänen den Koalitionsvertrag. Söder präsentiert einen eigenen Vorschlag für eine finanzierbare und gerechte Grundrente. Sie soll bis zum Sommer stehen.

mehr lesen
Polizeigesetz

Schallende Watschn für alle PAG-Kritiker

Der Bayerische Verfassungsgerichtshof sieht keinen Anlass, das Polizeiaufgabengesetz (PAG) außer Kraft zu setzen. Damit wird die massive Propaganda der linken Anti-CSU-Front entlarvt – eine krachende Niederlage für SPD, Grüne, Linkspartei und FDP.

mehr lesen
Nürnberg

Die Karten werden neu gemischt

Der Nürnberger Oberbürgermeister Ulrich Maly (SPD) wird 2020 nicht mehr kandidieren. Das könnte die Machtverhältnisse in der Frankenmetropole völlig durcheinanderwirbeln. Die CSU bereitet sich bereits auf die Zeit nach ihm vor.

mehr lesen
Bundestag

Union wehrt sich gegen SPD-Linksruck

Die SPD verunsichert Deutschland mit einem Linksschwenk und dem Gerede vom Koalitionsbruch. Ein Jahr nach der Regierungsbildung wäre seriöse Arbeit angesagt statt leerer Drohungen, meinen CSU-Landesgruppenchef Dobrindt und Gesundheitsminister Spahn.

mehr lesen
Klimaschutz

Rot-Grüner Offenbarungseid

SPD und Grüne stimmten am Donnerstag indirekt gemeinsam mit der AfD gegen den Klimaschutz als Staatsziel. Ein parteipolitisches Spielchen, das offenbar selbst bei einigen der eigenen Abgeordneten nicht gut ankam. Es war der Gipfel der Scheinheiligen.

mehr lesen
Steinmeier

Liebe Mörder, wir gratulieren!

„Herzlich“ beglückwünschte Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier die iranischen Mullahs zu ihrem Nationalfeiertag. Damit gratulierte er auch zu 40 Jahren Diktatur und Terror-Regime. Dieses Schreiben hätte nie abgeschickt werden dürfen.

mehr lesen
SPD und Grüne

Parteien der Inneren Unsicherheit

Wider die Fakten polemisieren SPD und Grüne im Landtag gegen die bayerische Grenzpolizei. Diese deckte in den ersten sechs Monaten über 12.500 Straftaten auf und nahm viele Kriminelle fest. SPD und Grüne untergraben die Innere Sicherheit.

mehr lesen
Sozialstaat

„Linke Tagträume“ der SPD

Die Unionskritik an den SPD-Vorschlägen für Sozialreformen und eine Grundrente ohne Bedürftigkeitsprüfung wird immer schärfer. Obendrein will die SPD das Geld des deutschen Steuerzahlers auch noch in ganz Europa verteilen.

mehr lesen
Hartz IV

Vorwärts Genossen, wir müssen zurück!

Die SPD verabschiedet sich von Hartz IV, das sie vor wenigen Jahren selbst eingeführt hatte. Stattdessen will sie Wohltaten verteilen, deren Finanzierung mehr als fraglich ist. Aus der Union kommt harte Kritik an den roten Sozialstaatsplänen.

mehr lesen