Themenseite: Michael Frieser
Nürnberg

Die Karten werden neu gemischt

Der Nürnberger Oberbürgermeister Ulrich Maly (SPD) wird 2020 nicht mehr kandidieren. Das könnte die Machtverhältnisse in der Frankenmetropole völlig durcheinanderwirbeln. Die CSU bereitet sich bereits auf die Zeit nach ihm vor.

mehr lesen
Fischessen

Kämpferischer Start in den Europawahlkampf

Mit einem Bekenntnis zur EU und Attacken auf AfD, Grüne und SPD haben die Vorsitzenden von CSU und CDU, Söder und Kramp-Karrenbauer, den Europawahlkampf eingeläutet. Auch Bezirkschef Frieser und Europakandidatin Mortler kritisierten die Grünen.

mehr lesen
CSU

Neues aus dem Parteileben

Markus Ferber ist EVP-Sprecher im Wirtschaftsausschuss, die CSU Nürnberg ehrt langjährige Mitstreiter und begrüßt Neumitglieder, viel Prominenz beim Empfang des Gesundheits- und Pflegepolitischen Arbeitskreises – das Neueste von der CSU-Parteibasis.

mehr lesen
Debatte

„In Verantwortung vor Gott und den Menschen“

Die CSU macht Politik auf Grundlage des christlichen Welt- und Menschenbildes, betont Michael Frieser, der Justiziar der CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag, und weist Kritik am bayerischen Kreuzerlass entschieden zurück.

mehr lesen
Wechsel

Michael Frieser neuer CSU-Bezirksvorsitzender

Mit 96,6 Prozent hat die CSU Nürnberg-Fürth-Schwabach den Bundestagsabgeordneten Michael Frieser zum neuen Bezirksvorsitzenden gewählt. Er ist damit Nachfolger von Ministerpräsident Markus Söder, der den Vorsitz zur Verfügung stellte.

mehr lesen
CSU Nürnberg

Aufregende Reise um die Welt

Die zentrale Bedeutung der Entwicklungshilfe für die Bekämpfung der Fluchtursachen in den armen Ländern Asiens und Afrikas unterstrich Bundesminister Gerd Müller beim traditionellen Fischessen der CSU Nürnberg. Das Publikum reagierte begeistert.

mehr lesen
Asylpolitik

Zu wenige Rückkehrer

Eine „nationale Kraftanstrengung“ hatte die Kanzlerin versprochen, damit abgelehnte Asylbewerber schnell Deutschland verlassen. Doch 2017 gab es deutlich weniger freiwillige Ausreisen und weniger Abschiebungen als 2016. Die CSU fordert Konsequenzen.

mehr lesen
Europa

Wegducken geht nicht mehr

Zwei wichtige Urteile des Europäischen Gerichtshofes zur Flüchtlingspolitik klopfen den unsolidarischen EU-Ländern auf die Finger. Ein Urteil bezeichnet das Durchwinken von Flüchtlingen als illegal, das andere bestätigt deren Verteilung als rechtens.

mehr lesen
Nürnberg

Startschuss in den Wahlkampf

Die CSU Nürnberg hat ihre Bundestags-Direktkandidaten vorgestellt und damit den Wahlkampf eingeläutet. Der Steuerexperte Sebastian Brehm kandidiert neu im Nürnberger Norden, in Nürnberg-Süd tritt der bewährte CSU-Innenpolitiker Michael Frieser an.

mehr lesen
CSU Nürnberg

„Wir sind solidarisch, aber net blöd“

Mit einer feurigen Fastenpredigt hat die rheinland-pfälzische CDU-Chefin Julia Klöckner die Unionsparteien zu einem harten Bundestagswahlkampf aufgerufen. Beim 42. Politischen Fischessen der Nürnberger CSU forderte sie, die Union müsse klarmachen, dass Rot-Rot-Grün Deutschland in den Abgrund führen würde.

mehr lesen