Themenseite: Europaparlament
Europa

„Ein toller Erfolg für Deutschland“

CSU-Chef Markus Söder zeigt sich zufrieden mit der Wahl Ursula von der Leyens zur neuen EU-Kommissionspräsidentin. Scharfe Kritik übt er erneut an der SPD. Deren Verhalten im Europaparlament nennt Bayerns Ministerpräsident „peinlich“.

mehr lesen
Europa

Söder warnt SPD vor „Nein“ zu von der Leyen

Einen Tag der Abstimmung im Europaparlament fordert der CSU-Parteivorsitzende Markus Söder die SPD auf, Ursula von der Leyen zur EU-Kommissionspräsidentin zu wählen. Auch Manfred Weber wirbt für die Unterstützung der CDU-Politikerin

mehr lesen
Niebler

Einsatz für bayerische Interessen

Angelika Niebler bleibt Chefin der CSU-Europagruppe und Co-Vorsitzende der CDU/CSU-Gruppe im Europäischen Parlament. Nach ihrer Wiederwahl betonte sie die großen Herausforderungen, vor denen die EU als Ganzes stehe.

mehr lesen
EU-Parlament

„Versucht es erst gar nicht!“

Im Machtpoker um Brüsseler Spitzenposten gibt es eine erste Festlegung: Das neue Europaparlament will nur einen der Partei-Spitzenkandidaten zum Nachfolger von Kommissionschef Juncker wählen. Das ist eine Kampfansage an die Regierungschefs.

mehr lesen
Europawahl

EVP bleibt stärkste Fraktion

Das Ergebnis der Europawahl: Unter den 751 Abgeordneten des künftigen Europaparlaments wird die christdemokratische Europäische Volkspartei voraussichtlich auf 182 Sitze kommen, die Sozialisten auf 147. Die Rechtspopulisten legen auf 171 Sitze zu.

mehr lesen
Glaube

Die Kirche, der Staat und die Menschenwürde

Aus dem BAYERNKURIER-Magazin: Viele Politiker in Europa wollen Religion und Politik strikt trennen. Sie vergessen dabei, dass wesentliche Errungenschaften des Kontinents auf dem christlichen Glauben beruhen.

mehr lesen
Wahlkampf

Das falsche Spiel der AfD

Bei ihren Wahlkampfauftritten gerieren sich die Politiker der AfD als Vertreter von Sicherheit und Ordnung. Wenn es aber darum geht, tatsächlich die Grenzen zu schützen oder die Verteidigungsfähigkeit Europas zu erhöhen, sind sie stets dagegen.

mehr lesen
EU

Europa am Scheideweg

Erst meldete sich die Kanzlerin in einem Interview zu Wort. Auf der Klausurtagung der Europäischen Volkspartei in München folgte jetzt die europapolitische Grundsatzrede. Zur Debatte stellt sie eine runderneuerte EU als starke Stimme in der Welt.

mehr lesen
Menschenrechte

„Wir sind nicht alleine“

Das Europäische Parlament verleiht den diesjährigen „Sacharow-Preis für geistige Freiheit“ an die Opposition in Venezuela. Der BAYERNKURIER sprach mit dem Präsidenten der Nationalversammlung, Julio Borges, der die Auszeichnung entgegen nimmt.

mehr lesen
Helmut Kohl

Europa nahm Abschied

In einem Trauerakt im Europaparlament in Straßburg erwiesen Spitzenpolitiker aus aller Welt dem Altkanzler die letzte Ehre. Bestattet wurde Helmut Kohl im engsten Familien- und Freundeskreis auf dem Domkapitelfriedhof in Speyer.

mehr lesen