Themenseite: Andreas Scheuer
Verkehr

Scheuer will eine „Bürgerbahn“

Verkehrsminister Andreas Scheuer drängt den Vorstand der Deutschen Bahn zu deutlichen Verbesserungen im Schienenverkehr, im Fahrplanablauf, in der Infrastruktur. Die Qualität beim Bahnfahren müsse im neuen Jahr schnellstens wieder steigen.

mehr lesen
Verkehr

Sauberer Diesel statt Verbote

Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer hält angesichts der neuen, strengeren CO2-Grenzwerte in der EU den Diesel weiterhin für notwendig. Ein generelles Tempolimit auf Autobahnen, wie es die Deutsche Umwelthilfe fordert, lehnt er ab.

mehr lesen
Bahn

„Wow-Effekt“ auf der Schiene

Signale auf grün: Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer hat 29 zusätzliche Schienenprojekte vorgestellt, die in den kommenden Jahren vordringlich geplant und umgesetzt werden sollen. Neun davon liegen in Bayern.

mehr lesen
Verkehrspolitik

Minister wollen Diesel-Fahrverbote vermeiden

Die Verkehrsminister fordern eine Offensive, um die Eisenbahn attraktiver zu machen. Bundesminister Scheuer wirbt für seine Initiative „Deutschlandtakt“. Diesel-Fahrverbote sollen tunlichst verhindert werden. Drohnen sollen bald Pakete ausfliegen.

mehr lesen
Bundesregierung

Dieselstreit ist vom Tisch

Die CDU/CSU-SPD-Koalition beweist Handlungsfähigkeit und erzielt eine wichtige Einigung im Dieselstreit. Fahrverbote sollen auf jeden Fall vermieden, die Luftqualität rasch verbessert und betroffene Dieselbesitzer von Nachteilen freigestellt werden.

mehr lesen
Passau

CSU-Mann im Visier des DGB

Insgesamt fünf Abmahnungen hat der DGB seinem eigenen Regionalsekretär Markus Zaglmann in Passau zugestellt, nachdem dieser im Frühjahr CSU-Mitglied geworden war und ein Interview gegeben hatte. Inzwischen streiten die Parteien vor Gericht.

mehr lesen
Diesel

Kein Steuergeld, keine Selbstbeteiligung

Kein Steuergeld, keine Selbstbeteiligung

Diesel-Besitzer und Steuerzahler sollen aus Sicht der Bundesregierung nicht mit zur Kasse gebeten werden, um Fahrverbote in vielen Städten zu vermeiden. Bundesregierung und Autohersteller ringen weiter um eine Lösung in der Dieselkrise.

mehr lesen
Verkehr

Bayern stärkt seine Lebensadern

Die Bayerische Staatsregierung setzt erste Bausteine der Verkehrsoffensive um. Das Verkehrsangebot auf Straße und Schiene soll insgesamt deutlich verbessert werden, darunter auch mit dem 365-Euro-Ticket für Ballungsräume.

mehr lesen
Verkehr

Angebote für Diesel-Fahrer

Angebote für Diesel-Fahrer

Diesel-Fahrer sollen größere Anreize zum Umstieg auf neuere Fahrzeuge erhalten. Das fordert Verkehrsminister Andreas Scheuer von der Automobilindustrie. Denn über sieben Millionen ältere Diesel können technisch gar nicht umgerüstet werden.

mehr lesen