Themenseite: vbw
vbw

Keine Planwirtschaft für Europa

vbw-Europakongress vier Monate vor der Europawahl: Wie kann man erreichen, dass die Menschen sich mehr für Europa interessieren? Mit pragmatischer unideologischer Politik, die den Menschen nutzt und sie schützt, sagt dazu Angelika Niebler.

mehr lesen
Konjunktur

Ökonomische Abkühlung

Die Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft warnt vor einem wirtschaftlichen Abschwung in Bayern. Internationale Handelsstreitigkeiten, der Brexit und Haushaltsprobleme in der Eurozone könnten das Wachstum im Freistaat empfindlich verringern.

mehr lesen
Konjunktur

Mit angezogener Handbremse

Der Chef des Verbands der Bayerischen Wirtschaft, Bertram Brossardt, stellt eine lange Liste der Risikofaktoren auf. Ganz vorne: der Brexit. Der Fachkräftemangel hingegen falle dank des neuen Zuwanderungsgesetzes künftig weniger ins Gewicht.

mehr lesen
Bildung

Bereit für das digitale Studium

Eine aktuelle Untersuchung der Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft bescheinigt den Hochschulen im Freistaat beste Voraussetzungen für die digitale Lehre. Verbesserungsbedarf sieht die Studie allerdings noch bei der Qualifizierung der Dozenten.

mehr lesen
vbw

Wenn die Automobilindustrie hustet, ist Bayern krank

Bayerns Automobilindustrie ist im dritten Quartal 2018 eingebrochen – und hat die wirtschaftliche Gesamtbilanz des Freistaats in den negativen Bereich gedrückt. vbw-Chef Alfred Gaffal warnt: „Unsägliche Diesel-Debatte schadet unserer Leitindustrie.“

mehr lesen
Arbeit

Immer mehr Menschen haben einen Job

Immer mehr Menschen haben einen Job

Die Zahl der regulär Beschäftigten im Freistaat nimmt weiter zu. Inzwischen gehen 5,7 Millionen Menschen einer sozialversicherungspflichtigen Arbeit nach. Die Arbeitslosigkeit in Bayern verharrt auf einem extrem niedrigen Niveau.

mehr lesen
Finanzen

Bayern lehnt Scholz‘ Grundsteuerpläne ab

Sowohl die bayerische Staatsregierung als auch die Wirtschaft im Freistaat üben harsche Kritik an der von Bundesfinanzminister Scholz geplanten Reform der Grundsteuer. Der Vorschlag des SPD-Politikers sei zu teuer, zu kompliziert und zu bürokratisch.

mehr lesen
Bayerns Exporte

Rückgang bei Pkw-Exporten

Rückgang bei Pkw-Exporten

In den ersten drei Quartalen des Jahres sind Bayerns Exporte um 0,8 Prozent noch leicht gestiegen. Im letzten Quartal sind sie dagegen um 3 Prozent gesunken. Folge des Rückstaus beim neuen Pkw-Testverfahren: Ein Minus von 25 Prozent beim Pkw-Export.

mehr lesen
Arbeitsmarkt

Werben um die Frauen

Mit Bayerns Unternehmen schließt Ministerpräsident Markus Söder einen Pakt zur Gewinnung zusätzlicher Fachkräfte. Dabei fokussieren sich die Firmen auf die Damenwelt: Mit mehr Kinderbetreuung soll ihnen Erwerbsarbeit in Vollzeit erleichtert werden.

mehr lesen
Mobilität

Keine Angst vor der automobilen Zukunft

Keine Angst vor der automobilen Zukunft

Bayerns Automobilindustrie vor dem Wandel: Elektromobilität, autonomes Fahren, Vernetzung und neue Mobilitätsmodelle verändern alle Bedingungen. Bayern ist gut aufgestellt und auf den technologischen Zukunftsfeldern schon jetzt stärker als andere.

mehr lesen