Themenseite: vbw
Bildungsmonitor

Bayerns Schulen noch besser

Bildungsmonitor 2019: Das bayerische Bildungssystem gehört aus Sicht der Wirtschaft weiterhin zum Maß aller Dinge in Deutschland: Platz eins bei der beruflichen Bildung, viele Ausbildungsstellen, wenige Schulabbrecher, hohe Bildungsausgaben.

mehr lesen
Konjunktur

Fast schon eine kleine Standortflucht

In der Metall- und Elektro-Industrie, Bayerns wichtigster Industriebranche, geht das Inlandsgeschäft spürbar zurück − bei besserer Wachstumsperspektive in den Auslandsstandorten. Die Schere zwischen Inland und Ausland öffnet sich wieder.

mehr lesen
Digitalisierung

Bayern bundesweit an der Spitze

Mit über einer Milliarde Euro Förderung hat die CSU-geführte Staatsregierung die Digitalisierung entscheidend angeschoben: 99 Prozent aller Haushalte haben jetzt schnelles Internet. Bayern liegt bundesweit an der Spitze, sagen auch zwei vbw-Studien.

mehr lesen
Umwelt

Wirtschaft und CSU vereinbaren Klimapakt

Um die Klimaziele des Jahres 2030 zu erreichen und den CO2-Ausstoß zu reduzieren, haben die Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft und die CSU eine enge Zusammenarbeit beschlossen. Bayern soll damit eine Vorreiterrolle übernehmen.

mehr lesen
vbw

Kein Bildungsgefälle zwischen Stadt und Land

Ein Bildungsgefälle zwischen Stadt und Land gibt es nicht. Im Gegenteil: Auf dem Land sind Lernbedingungen und Lernerfolge vielfach besser. Das ist das Ergebnis einer neuen Studie des Aktionsrats Bildung der vbw. Und: Bayern steht besonders gut da.

mehr lesen
vbw

Führungswechsel im Wirtschaftsverband

An die Spitze der Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft (vbw) rückt ein neuer Mann. Der niederbayerische Unternehmer Wolfram Hatz folgt als Präsident auf Alfred Gaffal. Von der Politik verlangt Hatz ein Update des Koalitionsvertrages.

mehr lesen
Automobil

„Bayern muss Automobilstandort bleiben”

„Bayern muss Automobilstandort bleiben”

CSU-Fraktionschef Thomas Kreuzer warnt vor einer hysterischen Debatte über die Automobilindustrie. Die steht vor einem historischen Strukturwandel. Auf dem Spiel stehen allein in Bayern mindestens 400.000 Arbeitsplätze − europaweit 13 Millionen.

mehr lesen
vbw

„Europa wählen!“

Die Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft bekennt sich zur EU. Seit Wochen wirbt sie für starke Beteiligung an der Europawahl − mit der richtigen Stimme. Jetzt auch mit einem Megaposter an Münchens Haus der Bayerischen Wirtschaft: „Europa Wählen!“

mehr lesen
Energiegipfel

Bayern braucht Energiesicherheit

Bayern braucht Energiesicherheit

Wenn Bayern ein führender Industriestandort bleiben will, dann braucht es eine sichere Stromversorgung. Daran erinnert zum Auftakt des Energiegipfels Bayern die Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft. Problem: Wind und Sonne können das nicht leisten.

mehr lesen
Heimat

Das Ziel heißt Flächensparen

Die Staatsregierung setzt bei der Reduzierung des Flächenverbrauches in Bayern weiter primär auf freiwillige Maßnahmen. Ziel ist es, bis spätestens zum Ende der Legislaturperiode auf einen Verbrauch von rund fünf Hektar am Tag zu kommen.

mehr lesen