Themenseite: Umwelt
Stickoxid

Bessere Luft in Bayern

Die Stickoxid-Belastung in Bayern ist gesunken. Dies gab das Landesamt für Umwelt bekannt. Nur noch an vier Messstellen gab es Grenzwert-Überschreitungen. Allerdings sind Mess-Standorte wie auch der Grenzwert stark in der Kritik.

mehr lesen
Umwelt

Gegen eine Welt aus Plastik

Das Europaparlament hat ein Maßnahmenpaket verabschiedet, das dabei helfen soll, die Menge an Plastikmüll zu reduzieren. „Nicht jedes Bündel Bananen braucht eine extra Plastikverpackung“, so die CSU-Europaabgeordnete Angelika Niebler.

mehr lesen
Diesel

Hysterie und Ideologie

Kaum ein Thema hat zuletzt im wahrsten Sinne des Wortes so viel Staub aufgewirbelt, wie Diesel-Fahrzeuge und ihre Abgase. Mittlerweile mehren sich die Zweifel an der Gesundheitsgefahr, den Grenzwerten und den Messungen. Dazu kommen Nebenwirkungen.

mehr lesen
Umwelt

Feinstaubbelastung sinkt

In Bayern sind die Grenzwerte für Feinstaub 2017 vollständig eingehalten worden. Auch beim Stickstoffdioxid sieht es gut aus: An 40 von 45 Messstationen wurde der Grenzwert von 40 Mikrogramm pro Kubikmeter Luft eingehalten.

mehr lesen
Junge Union

Die Suche nach der Klammer

Landflucht, Heimat, Digitalisierung – diese Themen treiben auch den Vorsitzenden der Jungen Union Bayern, Hans Reichart, um. Im Zusammenhalt unserer zunehmend fragmentierten Gesellschaft sieht er die größte Herausforderung.

mehr lesen
Landwirtschaft

Glyphosat: Pro und Contra

Der Einsatz vom Pflanzenschutzmittel Glyphosat ist extrem umstritten – es gibt aber nicht nur Argumente dagegen. Der BAYERNKURIER hat mit Landwirten über die Vor- und Nachteile von Totalherbiziden in der Landwirtschaft diskutiert.

mehr lesen
Herbizid

Der Streit um Glyphosat

Der Ärger um eine EU-Abstimmung hebt eine Chemikalie in den Fokus: Wo Glyphosat ausgebracht wird, wächst kein Gras mehr – und kein Unkraut. Das Herbizid könnte aber krebserregend sein. Worum handelt es sich bei dem seit den 70ern verwendeten Mittel?

mehr lesen
Stuttgart

Tiefschlag für den Diesel

Das Verwaltungsgericht Stuttgart hat Fahrverbote für ältere Diesel zugelassen. Damit ist die grün-schwarze Landesregierung vorläufig damit gescheitert, Fahrverbote durch Nachrüstungen zu umgehen. Die konkreten Auswirkungen sind allerdings unklar.

mehr lesen
Alpenstrategie

Selfies vom Gipfel

Mehr Forschung an Hochschulen, stabiler Mobilfunk, Zuschüsse für Almwirtschaften und Berggasthöfe, bessere Seilbahnen, Umgehungsstraßen – damit soll der Alpenraum attraktiver werden. Das hat der Ministerrat in einem Maßnahmenpaket beschlossen.

mehr lesen
Königssee

Mit Batterie in den Biergarten

Bereits seit Anfang des 20. Jahrhunderts sind Fahrgäste auf dem Königssee elektrisch unterwegs. Jetzt hat die Flotte Verstärkung bekommen. Heimatminister Markus Söder war bei der Schiffstaufe dabei – mit dem Namen wird eine Tradition erfüllt.

mehr lesen