Themenseite: Terrorismus
Europa

Ohne Sicherheit gibt es keine Freiheit

Aus dem aktuellen BAYERNKURIER-Magazin: Bei der Terrorismusbekämpfung müssen die Staaten Europas noch enger zusammenarbeiten. Doch Linke, Grüne und Liberale verhindern notwendige Verbesserungen, schreibt die Europaabgeordnete Monika Hohlmeier.

mehr lesen
Extremismus

Immer mehr islamistische Gefährder

Die Zahl der islamistischen Salafisten sowie Terror-Gefährder steigt erschreckend stark an, ebenso die Zahl militanter „Reichsbürger“. Das sind die wichtigsten Entwicklungen im neuen Verfassungsschutzbericht, den Innenminister Seehofer vorstellte.

mehr lesen
Terror-Abwehr

Die Spinne im Netz

Schon der Versuch, eine terroristische Vereinigung zu unterstützen, soll künftig strafbar sein. Das fordert Bayerns Justizminister Bausback. Der Zentralstelle gegen Extremismus und Terrorismus (ZET) bescheinigt er eine hervorragende Arbeit.

mehr lesen
PAG

Ein Gesetz für die Sicherheit der Menschen

Bayerns Innenminister Joachim Herrmann hat in einem Interview erneut klar gemacht, warum das neue Polizeiaufgabengesetz notwendig ist. Die Kritik der Gegner nehme man ernst, sie sei aber zu großen Teilen völlig überzogen.

mehr lesen
Sicherheit

„Das Ziel ist, Opfer zu verhindern“

Ministerpräsident Markus Söder lehnt Änderungen am geplanten Polizeiaufgabengesetz ab. Er kündigt zugleich eine umfassende Informationskampagne an und sagt die Einrichtung einer Kommission zu, die das Gesetz begleiten soll.

mehr lesen
Sicherheit

Auf die Union kommt es an

CSU und CDU waren in den vergangenen vier Jahren stets Ideengeber und Treiber, wenn es um die Sicherheit in Bayern, Deutschland und Europa ging. Vieles ließ sich nur gegen heftige Widerstände der SPD und der Opposition erreichen.

mehr lesen
Hans-Peter Uhl

Ohne Sicherheit keine Freiheit

Einige CSU-Bundestagsabgeordnete treten am 24. September nicht mehr zur Wahl an. Sie blicken auf Jahrzehnte intensiver Arbeit für den Bürger zurück. Dem BAYERNKURIER gaben sie zum Abschied aus dem Hohen Haus ein Interview. Heute: Hans-Peter Uhl.

mehr lesen
Sicherheit

Poller gegen Terror

Deutschlands Innenstädte verändern sich. Immer mehr Städte schützen ihre Zentren und bedeutenden Orte mit Pollern oder anderen Hindernissen gegen Attentäter, die Lastwagen als Waffen benutzen. Auch in München wird diese Debatte jetzt lauter.

mehr lesen
Prävention

„Stärke schafft Sicherheit“

CSU-Innenpolitiker Stephan Mayer erklärt, warum in Bayern die Gefahr, Opfer einer Straftat zu werden besonders gering ist. Den Einsatz der Bundeswehr im Inneren hält der Bundestagsabgeordnete in bestimmten Fällen bereits jetzt für möglich.

mehr lesen
Sicherheit

Gesetz gegen Gefährder

Der Bayerische Landtag hat neue Maßnahmen im Kampf gegen Terrorverdächtige beschlossen. Dazu zählen eine längere Präventivhaft und der Einsatz von elektronischen Fußfesseln. Neu ist auch der juristische Begriff der „drohenden Gefahr“.

mehr lesen