Themenseite: Russland
NATO

Im Bündnis knirscht es gewaltig

Der Anlass war feierlich, die Botschaft für Deutschland nicht. Am Vortag der NATO-Außenministertagung in Washington kamen internationale Spitzenpolitiker zusammen, um über Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft der NATO zu diskutieren.

mehr lesen
Russland

Der lange Arm des Kreml

Aus dem BAYERNKURIER-Magazin: Mit Cyberattacken, Desinformation und Propaganda versucht Moskau, Wahlen zu beeinflussen, radikale Kräfte zu stärken und den Westen zu destabilisieren. Dagegen müssen sich Bürger und Regierungen gemeinsam wehren.

mehr lesen
Handel

Vor neuen Russland-Sanktionen

Der US-Senat will den Kreml für seine Einmischung in ausländische demokratische Institutionen bestrafen. Und für einiges mehr. Senatoren beider Parteien haben besonders scharfe Sanktionen vorgelegt. Sie könnten auch Bayerns Exportwirtschaft treffen.

mehr lesen
Konferenz

Starke Botschaften in München

Starke Botschaften in München

55. Münchner Sicherheitskonferenz: Bundeskanzlerin Angela Merkel rügt amerikanische Alleingänge. US-Vizepräsident Mike Pence fordert die Europäer auf, dem härten Kurs der USA gegen Iran und Russland zu folgen − und mehr für ihre Verteidigung zu tun.

mehr lesen
Konferenz

„Haben Sie Vertrauen“

14. Transatlantisches Forum der CSU: Es mag Differenzen geben zwischen Washington und den Europäern. Aber die Bedeutung des Nato-Bündnisses überwiegt sie alle bei weitem: Amerikaner und Europäer sind für ihre Sicherheit aufeinander angewiesen.

mehr lesen
Verteidigung

„Wir brauchen 60 Milliarden Euro“

Verteidigungsstaatssekretär Thomas Silberhorn plädiert für ein weiter steigendes Budget für die Bundeswehr. Nur so könne die Truppe alle ihr gestellten Aufgaben erfüllen – etwa Angriffe aus dem Cyberraum abzuwehren.

mehr lesen
Ukraine

Russische Aggression

Russische Aggression

Im Konflikt zwischen Russland und der Ukraine wächst international die Sorge vor einer Eskalation. Russland macht faktisch das Asowsche Meer zur russischen See, schnürt die ukrainische Hafenstadt Mariupol ab und erhöht den Druck auf Kiew.

mehr lesen
NATO

Sicherheit gibt es nicht zum Discountpreis

Aus dem aktuellen BAYERNKURIER-Magazin: Deutschland muss verteidigungspolitisch eine weitaus aktivere Rolle übernehmen. Dazu braucht es eine Bundeswehr, die bestmöglich ausgestattet ist. Eine Analyse von Generalleutnant a.D. Karl Müllner.

mehr lesen
MH17

Russland schoss 298 Menschen vom Himmel

Vier Jahre nach dem Abschuss des Passagierflugs MH17 über der Ostukraine haben die Ermittler die Täter überführt: Das russische Militär. Damit bestätigt sich kurz vor der Fußball-WM: Russland ist verantwortlich für 298 Opfer.

mehr lesen
Syrien

Dialog statt Eskalation muss die Devise sein

Wir befinden uns in einem neuen Kalten Krieg, mit dem Unterschied, dass er nicht mehr vor einem ideologischen, sondern vor einem machtpolitischen Hintergrund geführt wird, schreibt der CSU-Ehrenvorsitzende Edmund Stoiber in der BAYERNKURIER-Kolumne.

mehr lesen