Themenseite: Rente
Rente

Mehr Geld für die Senioren

Auch im kommenden Jahr dürften die Altersbezüge deutlich steigen. Experten erwarten ein Plus von etwa drei Prozent. In Bayern ist die Zahl der Rentner, die auf Grundsicherung angewiesen sind, deutlich geringer als im Bundesschnitt.

mehr lesen
Seniorenunion

Die CSU-Senioren wollen mitentscheiden

Die CSU-Senioren fordern Mitsprache bei den entscheidenden Zukunftsfragen: Die Erfahrungen der Vergangenheit seien wichtig beim Bau des künfitgen Bayern, sagt SEN-Chef Goppel. Sozialministerin Schreyer lehnt die SPD-Gießkannen-Grundrente ab.

mehr lesen
Rente

Wir wollen einen Schutzschirm für das Alter

Aus dem BAYERNKURIER-Magazin: Anstatt soziale Wohltaten mit der Gießkanne zu verteilen, wie die SPD es plant, geht es darum, mit der Grundrente gezielt bedürftigen Senioren zu helfen, schreibt Bayerns Sozialministerin Kerstin Schreyer.

mehr lesen
Grundrente

Will die SPD die Rentenkasse plündern?

Soziale Wohltaten erfreuen die Wähler – bis sie merken, dass sie diese als Steuerzahler auch bezahlen müssen. Um ihre teuren Grundrenten-Pläne zu finanzieren, möchte die SPD nun offenbar auf die Renten-Rücklage zugreifen.

mehr lesen
Grundrente

Realismus statt Gießkanne

CSU-Chef Markus Söder wirft der SPD vor, sie breche mit ihren Gießkannen-Grundrentenplänen den Koalitionsvertrag. Söder präsentiert einen eigenen Vorschlag für eine finanzierbare und gerechte Grundrente. Sie soll bis zum Sommer stehen.

mehr lesen
Grundrente

Gegen „Rentenpolitik mit der Gießkanne“

Menschen mit geringem Einkommen erhalten meist nur eine geringe Rente. Doch die Pläne von SPD-Minister Heil für eine einheitliche Grundrente von 900 Euro stoßen bei CDU und CSU auf Widerstand: Zu teuer und zu wenig zielgerichtet, so die Union.

mehr lesen
Entlastung

Familien dürfen sich freuen

Die Steuerbelastung von Familien sinkt um 9,8 Milliarden Euro jährlich: Das Kindergeld steigt um 10 Euro, der Kinderfreibetrag steigt entsprechend, und der Grundfreibetrag steigt von 9000 auf 9400 Euro. Zudem wird die Mütterrrente verbessert.

mehr lesen
Rentenpaket

Signal für Familien und Normalverdiener

Signal für Familien und Normalverdiener

Die Koalition hat sich auf das Rentenpaket, die Anhebung der Mütterrente und eine stärkere Absenkung der Arbeitslosenbeiträge geeinigt. Damit beweist die Regierung Handlungsfähigkeit. Die CSU setzt sich insbesondere bei der Mütterrente durch.

mehr lesen
Renten

„SPD soll die Leute nicht verunsichern“

CSU-Chef Seehofer ermahnt die SPD, die Menschen nicht mit unrealistischen Forderungen zu verunsichern. Die Renten-Finanzen seien stabil. Über das aktuelle Rentenpaket mit der Erhöhung der Mütterrente will die Koalition erneut am Dienstag verhandeln.

mehr lesen
Rentenwahlkampf

Geisterfahrt der SPD

SPD-Finanzminister Scholz sorgt für Streit in der Regierung: Völlig zur Unzeit stellt er Forderungen zum Rentenniveau des Jahres 2040 – dabei hat die zuständige Kommission gerade erst ihre Arbeit aufgenommen. Aus CDU und CSU kommt scharfe Kritik.

mehr lesen