Themenseite: Mittelstands-Union
Mittelstand

Lob für Bayerns Kampf gegen Bürokratie

Beim Unternehmer-Frühstück der Mittelstands-Union lobt vbw-Präsident Alfred Gaffal ausdrücklich die Arbeit des Beauftragten für Bürokratieabbau, Walter Nussel. Dennoch sieht Gaffal das hohe Maß an Regulierung als Problem für die Unternehmen.

mehr lesen
Mittelstand

Energieversorgung in Gefahr?

Wie lassen sich Klimaschutz und eine sichere und bezahlbare Energieversorgung vereinbaren? Darüber und andere Fragen der Energiepolitik diskutierte eine Expertenrunde auf Einladung der Mittelstands-Union Ostallgäu.

mehr lesen
Mittelstand

Mehr Ludwig Erhard, weniger Karl Marx

Ausbau der Infrastruktur, schnelles Internet sowie mutige Steuersenkungen: Dies ist nötig, um Deutschlands Wirtschaftserfolg auch in Zukunft zu sichern. Darin sind sich Bayerns Wirtschaftsminister Pschierer und Mittelstands-Chef Michelbach einig.

mehr lesen
MU Oberbayern

Weniger Bürokratie, keine Fahrverbote

Mittelstandstag in Bad Aibling: Die MU Oberbayern fordert die Flexibilisierung des Arbeitszeitgesetzes und die Verhinderung eines Dieselfahrverbotes. Bernhard Kösslinger wurde im Amt des MU-Bezirksvorsitzenden bestätigt.

mehr lesen
Brüssel

Mittelstands-Union debattiert Digitalisierung

Gemeinsam mit der zuständigen EU-Kommissarin Marija Gabriel und EU-Parlamentarier Markus Ferber diskutierten Vorstandsmitglieder der Mittelstands-Union die Herausforderungen für die Unternehmen durch den digitalen Wandel.

mehr lesen
Digitalisierung

Mittelstand diskutiert digitalen Aufbruch

Mittelstand diskutiert digitalen Aufbruch

Gäste aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik waren der Einladung der Mittelstands-Union Bayern unter dem Motto „Digitale Agenda – was müssen Bundes- und Staatsregierung bewegen?“ gefolgt, um über erforderliche Weichenstellungen zu diskutieren.

mehr lesen
Personal

Geteiltes Echo in der CDU

Geteiltes Echo in der CDU

In der CDU ist das Bekenntnis der Vorsitzenden Angela Merkel zu einer personellen Erneuerung unterschiedlich aufgenommen worden. „Sie hat verstanden“, sagt CDU-Vize Volker Bouffier. Aber nicht allen reicht die Zusage der Kanzlerin aus.

mehr lesen
Empfang

Politik für den Mittelstand

Beim Neujahrsempfang der Mittelstands-Union plädiert Markus Söder für steuerliche Entlastungen. Der Staat müsse den Wohnungsbau fördern und in die Infrastruktur investieren. Auch beim Münchner Flughafen: die dritte Startbahn werde am Ende gebraucht.

mehr lesen
Sondierung

Mittelstand stellt Bedingungen

Die entscheidenden Tage bei den Sondierungen laufen. Ob es mit Jamaika klappt, ist für CSU-Landesgruppenchef Dobrindt noch völlig offen. Beim Bayerischen Mittelstandstag versicherte er, dass die CSU eine innovationsfeindliche Politik nicht mitmache.

mehr lesen
Mittelstand

Steuern senken, Firmen stärken

Der Mittelstand als Garant des Wohlstandes muss entlastet werden. Das betonen Kanzlerin Merkel und Ministerpräsident Seehofer auf dem Bundesmittelstandstag in Nürnberg. Die Botschaft: Soziale Marktwirtschaft ist zentral für die Zukunft Deutschlands.

mehr lesen