Themenseite: Heimat
Kursdebatte

Söder will konsequente Abschiebung

Der designierte bayerische Ministerpräsident Markus Söder hat ein schärferes politisches Profil der Unionsparteien angemahnt. Zudem müsse sich der Staat weiter stark darum bemühen, abgelehnte Asylbewerber abzuschieben.

mehr lesen
Heimatstrategie

Gut für´s Land!

Die Einrichtung des Heimatministeriums wird teilweise hämisch kommentiert. Dabei geht es um die Erfüllung eines wichtigen Verfassungsgebots: gleichwertige Lebensverhältnisse in allen Teilen des Landes – Stadt und Land, Nord und Süd.

mehr lesen
Ministerien

Im Zentrum für die Zukunft

Die zentralen Themen, die über die Zukunft Deutschlands entscheiden, werden künftig von der CSU geregelt: Innere Sicherheit, Migration, Integration, Heimat, Bauen, Wohnen, Verkehr, Digitalisierung sowie die Bekämpfung von Fluchtursachen.

mehr lesen
Programm

Die Heimat als Chance

„Heimat ist ein unverzichtbarer Wert in einer globalen Welt“, sagt der CSU-Ehrenvorsitzende Theo Waigel im Gespräch mit Chefredakteur Marc Sauber. Zudem fordert er einen Zukunftsfonds und erteilt einer zentralen SPD-Forderung eine klare Absage.

mehr lesen
Junge Union

Die Suche nach der Klammer

Landflucht, Heimat, Digitalisierung – diese Themen treiben auch den Vorsitzenden der Jungen Union Bayern, Hans Reichart, um. Im Zusammenhalt unserer zunehmend fragmentierten Gesellschaft sieht er die größte Herausforderung.

mehr lesen
SPD

Wolfgang Thierse für Leitkultur

Sobald Sozialdemokraten im Ruhestand sind, räumen sie frühere Positionen und nähern sich der Union an: So unterstützt der frühere Bundestagspräsident Thierse jetzt die Unions-Auffassung, dass ein Land eine klare kulturelle Identität braucht.

mehr lesen
Demografie

Freyung: Mehr als erwartet

Ist es das „Wir-Gefühl“ oder sind es die günstigen Grundstücke? Ein hochwertiger Arbeitsplatz ist für den Umzug aufs Land oft entscheidend. Was das niederbayerische Freyung zu bieten hat, dafür wirbt derzeit das Regionalmanagement des Landkreises.

mehr lesen
Zugspitze

Vom Schlosser zum Wirt

Generationenwechsel auf der Zugspitze: nach 35 Jahren übergibt Hüttenwirt Hansjörg Barth das Geschäft an seinen Sohn. Jetzt kann er sich seinem Hobby widmen. Im Gegensatz zu früher habe sich das Leben auf 2000 Metern Höhe aber geändert, findet Barth.

mehr lesen
Heimat

Kein politischer Kampfbegriff

Der Begriff „Heimat“ ist das Bindeglied zwischen Tradition und Fortschritt – und kein politischer Kampfbegriff, betont MdL Karl Freller. Die AfD missbraucht den Begriff im nationalistischen Sinn, während „Heimat“ für die Grünen „ausgrenzend“ wirkt.

mehr lesen
Turbo-Internet

2000 Mal Fortschritt

Mit einer Rekordsumme von 671 Millionen Euro fördert der Freistaat den Ausbau des schnellen Internets in Bayern: Finanzminister Söder vergab jetzt den 2000. Förderbescheid. Sind alle Arbeiten erledigt, sind 96 Prozent der Haushalte angeschlossen.

mehr lesen