Themenseite: Franz Josef Strauß
Scharnagl

„Er war einmalig in jeder Beziehung“

In einem Trauergottesdienst haben Freunde und Weggefährten Abschied von Wilfried Scharnagl genommen. Edmund Stoiber, Markus Söder und Peter Gauweiler erinnerten in ihren Reden an den großen Journalisten, Intellektuellen und bayerischen Patrioten.

mehr lesen
Nachruf

Wilfried Scharnagl ist tot

Der ehemalige Chefredakteur des BAYERNKURIER, Wilfried Scharnagl, ist im Alter von 79 Jahren gestorben. Scharnagl prägte fast ein Vierteljahrhundert lang die Parteizeitung und war einer der wichtigsten Berater und Vertrauten von Franz Josef Strauß.

mehr lesen
Stoiber-Kolumne

Es geht um ein stabiles Bayern

Aus dem aktuellen BAYERNKURIER-Magazin: Bei der Landtagswahl kommt es darauf an, eine Zersplitterung der bürgerlichen, politischen Landschaft abzuwenden, schreibt der CSU-Ehrenvorsitzende Edmund Stoiber in seiner Kolumne.

mehr lesen
30.Todestag FJS

„Er ist der Bayer des Jahrhunderts“

An seinem 30. Todestag würdigen CSU-Parteichef Horst Seehofer und Ministerpräsident Markus Söder die Verdienste von Franz Josef Strauß und sie erinnern an Strauß´ Credo, Extremisten aller Richtungen energisch zu bekämpfen.

mehr lesen
30.Todestag FJS

Was Bayern Franz Josef Strauß verdankt

Er gehörte zu den Gründern der CSU, kämpfte für die soziale Marktwirtschaft und machte aus dem Freistaat einen modernen Industriestandort. Vor dreißig Jahren starb Franz Josef Strauß. Von seiner visionären Politik profitiert Bayern bis heute.

mehr lesen
CSU

Was Bayern so anders macht

Bayerns Wähler genießen ein Privileg: Sie können zur Landtagswahl eine Bundespartei wählen. Und darum in Berlin mitregieren. Denn die Bundespartei CSU macht Bayern zum Koalitionspartner in Berlin – und zum großen souveränen Sonderfall in Deutschland.

mehr lesen