Themenseite: CSU
Neuburg/Donau

Stichwahl muss entscheiden

Die Landratswahl im Kreis Neuburg-Schrobenhausen hat keinen Sieger gebracht. In zwei Wochen werden daher CSU-Kandidat Fridolin Gößl, der die erste Runde mit 41,6 Prozent gewann, und sein FW-Kontrahent Grün zur Stichwahl antreten.

mehr lesen
EU-Wahl

Für ein Europa der Bürger

Auf dem CSU-Sonderparteitag verabschiedeten die Delegierten einen Leitantrag zur Europawahl. Darin gibt die Partei ein Bekenntnis zu Europa, verlangt aber auch einen Systemcheck, um zu überprüfen, welche Aufgaben die EU tatsächlich wahrnehmen müsse.

mehr lesen
Meinung

Klar für Erneuerung

Klartext mit Markus Blume. Der CSU-Generalsekretär wirbt in seiner Kolumne diesen Monat für Erneuerung: „Die Stärke der CSU war es immer, vermeintliche Widersprüche aufzulösen und mit politischen Lösungen zu versehen.“

mehr lesen
Seehofer

Zehn erfolgreiche Jahre

Ein Jahrzehnt führte Horst Seehofer als Parteivorsitzender die CSU und stand als Ministerpräsident an der Spitze der bayerischen Staatsregierung. Die Bilanz seit dem Jahr 2008 liest sich nicht nur gut, sondern hervorragend.

mehr lesen
Zuwanderung

Grüne blockieren schnellere Asylverfahren

Der Bundestag hat mit großer Mehrheit der Definition von vier sicheren Herkunftsstaaten zugestimmt. Problem dabei: Die Grünen sind nach wie vor dagegen und können das Vorhaben im Bundesrat blockieren. Scharfe Kritik kommt von der CSU.

mehr lesen
AfD

Warnung vor der „deutschen Brexit-Partei“

Die AfD würde Deutschland mit ihrem Anti-Europa-Kurs ins Chaos führen, warnt die CSU. Denn die AfD will das EU-Parlament und den Euro abschaffen. Außerdem soll Deutschland nach dem Willen der AfD unter bestimmten Umständen aus der EU austreten.

mehr lesen
CSU

„Wir wollen zurück zu alter Stärke“

CSU-Generalsekretär Markus Blume erläutert, wie seine Partei Erneuerung und Modernisierung gestalten will. Und er setzt darauf, dass mit der neuen CDU-Vorsitzenden Annegret Kramp-Karrenbauer ein Neustart im Miteinander von CDU und CSU gelingen wird.

mehr lesen
Abtreibung

Recht auf Leben „nicht verhandelbar“

Die CSU hält Kurs: Der Schutz des Lebens hat oberste Priorität. Änderungen an den Paragraphen 218, 219 und 219a kommen nicht in Frage. Auch die neue CDU-Chefin Kramp-Karrenbauer setzt deutliche Signale. Die SPD ist in der Frage zutiefst gespalten.

mehr lesen
Seehofer

Zufriedene Bilanz

Horst Seehofer blickt zufrieden auf zehn Jahre an der Spitze der CSU zurück. Bayerns Ministerpräsidenten Söder nennt er eine „gute Lösung“ als Parteichef. Im Streit mit der CDU um die Migrationspolitik sieht sich Seehofer nachträglich bestätigt.

mehr lesen
CSU-Vorsitz

„Stabil, mit Stil, und offen für Neues“

Ministerpräsident Markus Söder will Vorsitzender der CSU werden. Die CSU möchte er zu einem „Stabilisierungsfaktor“ in der Politik machen, zugleich aber Erneuerung gestalten. Die Partei soll jünger und weiblicher werden.

mehr lesen