Themenseite: CDU
Parteitag

CDU auf neuem Kurs

Nach der Wahl ist vor den Wahlen: Mit einer Kursänderung will die neue CDU-Führung unter Annegret Kramp-Karrenbauer das Profil der Partei schärfen und die Lager wieder zusammenführen. Zudem hat die CDU wichtige inhaltliche Positionen festgelegt.

mehr lesen
CDU-Parteitag

„AKK“ ist neue Vorsitzende der CDU

Annegret Kramp-Karrenbauer ist neue Vorsitzende der CDU. Auf dem Parteitag setzte sie sich im zweiten Wahlgang mit 35 Stimmen Vorsprung gegen Friedrich Merz durch. Unterdessen wurde JU-Chef Paul Ziemiak zum neuen Generalsekretär gewählt.

mehr lesen
CDU

Merz löst Debatte über das Asylrecht aus

Friedrich Merz hält ein im Grundgesetz garantiertes Asylrecht für diskussionswürdig. Deutschland sei das einzige Land der Welt, das ein individuelles Asylrecht in der Verfassung stehen habe, sagt er und löst damit eine Debatte in der Union aus.

mehr lesen
CDU-Vorsitz

Punktsieg für Merz

Vor 2500 CDU-Mitgliedern in Idar-Oberstein haben sich die drei Kandidaten für den Parteivorsitz vorgestellt. Wirtschaftsexperte Merz, Generalsekretärin Kramp-Karrenbauer sowie Gesundheitsminister Spahn lieferten sich ein spannendes Rededuell.

mehr lesen
CDU

Auf der Suche für die Zeit danach

Auf acht Regionalkonferenzen Mitte bis Ende November sollen sich die Kandidaten für den CDU-Vorsitz der Parteibasis vorstellen. Unabhängig von der Vorstandswahl steht die CDU zum Koalitionsvertrag mit der SPD, sagt die scheidende CDU-Chefin Merkel.

mehr lesen
Hessen-Wahl

Schlechte Verlierer

Nach dem Verzicht von Kanzlerin Angela Merkel auf den CDU-Vorsitz fordern einige CDU-Politiker den Rücktritt von CSU-Chef Horst Seehofer. Sie machen ihn und die CSU für die Hessenwahl verantwortlich. Ein untauglicher Ablenkungsversuch.

mehr lesen
Hessenwahl

Vertrauensverlust

Vertrauensverlust

Die Hessischen Wähler geben Ministerpräsident Volker Bouffier gute Noten. Trotzdem haben sie ihn bestraft. Nicht für Hessen, sondern für Berlin. Denn sie haben den Kontrollverlust von 2015 nicht verziehen – und jetzt folgt der Vertrauensverlust.

mehr lesen
Angela Merkel

Zeit für ein neues Kapitel

Angela Merkel gibt nach den massiven Verlusten ihrer Partei bei der Landtagswahl in Hessen den CDU-Parteivorsitz ab. Bundeskanzlerin will sie nur noch bis 2021 bleiben. Ein echter Befreiungsschlag für die CDU ist das noch nicht.

mehr lesen
Hessen

Schwere Wahlniederlage von CDU und SPD

Die beiden Volksparteien CDU und SPD fahren bei der Landtagswahl in Hessen jeweils rund 11 Prozent Verluste ein. Das vorläufige Ergebnis: CDU 27,0 Prozent, SPD 19,8 Prozent, Grüne 19,8 Prozent, AfD 13,1 Prozent, FDP 7,5 Prozent, Linke 6,3 Prozent.

mehr lesen
Hessenwahl

Schicksalswahl in Hessen

Schicksalswahl in Hessen

Am Wahlabend kann es in Hessen um Zehntelprozentpunkte gehen. Eine Koalitionsoption ist sicher, drei weitere denkbar. Berlin hält den Atem an. Die große Frage für Union und SPD lautet: Wie umgehen mit den Grünen und ihren Themen?

mehr lesen