Themenseite: Alfred Gaffal
vbw

Wenn die Automobilindustrie hustet, ist Bayern krank

Bayerns Automobilindustrie ist im dritten Quartal 2018 eingebrochen – und hat die wirtschaftliche Gesamtbilanz des Freistaats in den negativen Bereich gedrückt. vbw-Chef Alfred Gaffal warnt: „Unsägliche Diesel-Debatte schadet unserer Leitindustrie.“

mehr lesen
Mittelstand

Lob für Bayerns Kampf gegen Bürokratie

Beim Unternehmer-Frühstück der Mittelstands-Union lobt vbw-Präsident Alfred Gaffal ausdrücklich die Arbeit des Beauftragten für Bürokratieabbau, Walter Nussel. Dennoch sieht Gaffal das hohe Maß an Regulierung als Problem für die Unternehmen.

mehr lesen
Arbeitsmarkt

Werben um die Frauen

Mit Bayerns Unternehmen schließt Ministerpräsident Markus Söder einen Pakt zur Gewinnung zusätzlicher Fachkräfte. Dabei fokussieren sich die Firmen auf die Damenwelt: Mit mehr Kinderbetreuung soll ihnen Erwerbsarbeit in Vollzeit erleichtert werden.

mehr lesen
Mobilität

Keine Angst vor der automobilen Zukunft

Keine Angst vor der automobilen Zukunft

Bayerns Automobilindustrie vor dem Wandel: Elektromobilität, autonomes Fahren, Vernetzung und neue Mobilitätsmodelle verändern alle Bedingungen. Bayern ist gut aufgestellt und auf den technologischen Zukunftsfeldern schon jetzt stärker als andere.

mehr lesen
vbw Index

Exportrekord und Vollbeschäftigung

Weißbier-Index: Bayerns Wirtschaft wächst stärker als der deutsche Schnitt. Im Freistaat herrscht Vollbeschäftigung. Die beste Nachricht: So bleibt es, trotz außenwirtschaftlicher Risiken. Warnsignal: Deutschlands Wettbewerbsfähigkeit sinkt.

mehr lesen
Bildung

Lesen, schreiben, rechnen – programmieren

Der Aktionsrat Bildung ernennt Computer-Fähigkeiten zur vierten Kulturtechnik. Bayerns Schulen bräuchten ein „digitales Klassenzimmer“. Das Kultusministerium baut für 160 Millionen Euro das Rechnerangebot im Unterricht aus.

mehr lesen
Wirtschaft

Gemeinsam für ein erfolgreiches Bayern

Politik und Wirtschaft wollen im Freistaat weiter an einem Strang ziehen, um Wohlstand und Arbeitsplätze zu sichern. Auf einer gemeinsamen Sitzung betonten CSU und die Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft besonders die Bedeutung der Autoindustrie.

mehr lesen
Mobilfunk

Schluss mit den Funklöchern!

Wirtschaftsminister Franz Pschierer plant die Verdichtung der Mobilfunknetze auf dem Land. Der Präsident des Landkreistages, Christian Bernreiter, fordert weitergehende Maßnahmen, um die Breitbandnetze für die Digitalisierung zu ertüchtigen.

mehr lesen
Wirtschaft

Warum Deutschland eine Agenda 2030 braucht

Die Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft (vbw) legt eine „Agenda für Deutschland“ vor. Anhand von zehn wirtschaftspolitischen Kernbereichen stellt der Verband dar, welche Weichenstellungen er von der Politik bis 2030 erwartet.

mehr lesen
Streiks

Gefahr für die Konjunktur

Die bayerische Metall- und Elektroindustrie lehnt die Nachforderungen der SPD vor den Koalitionsverhandlungen eindeutig ab. Auch vor den Folgen der Streiks warnt die Industrie: Sie schaden insbesondere den exportorientierten Betrieben in Bayern.

mehr lesen