Themenseite: Türkei
Erdogan

Die Türkei als Geiselnehmer

Mehr als fünf lange Monate nach ihrer Festnahme beginnt nun der Prozess gegen die in der Türkei inhaftierte deutsche Journalistin und Übersetzerin Mesale Tolu. Wie auch einige andere Inhaftierte gilt sie als Geisel des türkischen Diktators.

mehr lesen
Bund

Ditib-Förderung stark gekürzt

Die Bundesregierung hat die Förderung des Dachverbandes türkisch-islamischer Moscheegemeinden Ditib laut einem Bericht des Kölner Stadtanzeigers für das Jahr 2018 um 80 Prozent erneut gekürzt. Schon 2017 gab es 55 Prozent weniger Förderung.

mehr lesen
Türkei

Kalte Schulter der USA

Die Regierung Erdogan will einen inhaftierten US-Geistlichen gegen den islamischen Prediger Gülen austauschen. Das US-Außenministerium reagiert nur indirekt – und verschärft seine Reisewarnung für Amerikaner in der Türkei.

mehr lesen
Türkei

Wie ein Entwicklungsland

Ankara hat wieder zwei Bundesbürger willkürlich arretiert. Berlin muss handeln – etwa mit Veto gegen die Zollunion mit der EU drohen. Die türkische Reisewarnung gegen Deutschland ist witzig: Hoffentlich hält sich das Erdogan-Regime auch daran.

mehr lesen
Türkei

Beitrittsgespräche stoppen

Nach der „Reisewarnung“ der Türkei gegen Deutschland will CSU-Spitzenkandidat Joachim Herrmann die EU-Beitrittsverhandlungen sofort beenden. Auch Kanzlerin Merkel und die Türkische Gemeinde in Deutschland kritisieren den Autokraten Erdogan.

mehr lesen
Umfrage

Klar gegen EU-Beitritt der Türkei

Mit eindeutiger Mehrheit lehnen die Bundesbürger es ab, die Türkei in die Europäische Union aufzunehmen. Auch die Forderungen nach einem härteren Kurs gegen Ankara und nach wirtschaftlichen Sanktionen finden große Unterstützung.

mehr lesen
Türkei

Ein überfälliges Signal

Berlin muss handeln: Die Türkei verhaftet willkürlich Bundesbürger, um sie gegen Türken einzutauschen, die vor Erdogans Zugriff nach Deutschland geflohen sind. Die Methode schreit nach einer Reisewarnung. Andere Maßnahmen können folgen.

mehr lesen
Türkei

Europa am Wendepunkt

Nachdem sich Erdogan in den Bundestagswahlkampf eingemischt hatte, formiert sich aus allen Parteien geschlossener Widerstand. Europapolitiker Manfred Weber mahnt zur Besonnenheit und erklärt, wie Europa die Türkei unter Druck setzen kann.

mehr lesen
Spanien

Erdogan-Kritiker festgesetzt

Der türkische Präsident Erdogan benutzt jetzt sogar Interpol, um Kritiker einzuschüchtern: Der deutsch-türkische Schriftsteller Akhanli wurde während eines Spanien-Urlaubs festgenommen. Die Bundesregierung hält eine Auslieferung für unwahrscheinlich.

mehr lesen
Türkei

Erdogan missbraucht Interpol

Interpol ist ein wichtiges Instrument im Kampf gegen Terror, Drogenhandel und andere schwere Verbrechen. Umso schwerer wiegt der Missbrauch dieses Systems durch den türkischen Präsidenten Erdogan, meint der CSU-Bundestagsabgeordnete Bernd Fabritius.

mehr lesen