Themenseite: Türkei
Erdogan

Persona non grata

Endlich schiebt die Bundesregierung einen Riegel vor: Der türkische Autokrat Recep Erdogan darf nach dem G20-Gipfel in Hamburg nicht auf großer Bühne auftreten und Zigtausende Türken mitten in Deutschland gegen Deutschland aufwiegeln.

mehr lesen
Bundeswehr

Teilabzug aus der Türkei

Das Erdogan-Regime zwingt Deutschland zum Abzug der Bundeswehr aus Incirlik, das Bundeskabinett hat die Verlegung der Truppe nach Jordanien beschlossen. Die Türkei setze „das falsche Signal im Nato-Bündnis“, kritisiert CSU-Generalsekretär Scheuer.

mehr lesen
Nato

Ankaras Kampagne gegen Österreich

Eklat vor dem Brüsseler Nato-Gipfel: Weil Österreich es wagt, die Türkei und Präsident Erdogan offen zu kritisieren, hat Ankara monatelang die Nato blockiert. Und vorerst gewonnen: Österreich wird von Nato-Partnerschaftsprogrammen ausgeschlossen.

mehr lesen
Kosovo

Islamismus erobert den Balkan

Das Auswärtige Amt bestätigt: Saudi-Arabien betreibt die islamische Radikalisierung des Kosovo. Aus dem Kleinstaat kommen relativ gesehen die meisten Dschihadisten. Die EU ist in Kosovo gescheitert – und jetzt kommt noch türkischer Einfluss dazu.

mehr lesen
Incirlik

Die Nato hat ein Türkei-Problem

Eskalation statt Entspannung: Die Türkei hat Bundestagsabgeordneten den Besuch bei den deutschen Soldaten auf dem Luftwaffenstützpunkt Incirlik untersagt. Die Bundesregierung droht mit dem Abzug der deutschen Soldaten. Ankara wird zum Nato-Problem.

mehr lesen
Türkei

Keine Werbung für Todesstrafe

Kanzlerin Angela Merkel hat betont, dass die Türkei – sollte sie die Todesstrafe wieder einführen wollen – dafür nicht auf deutschem Boden bei ihren Bürgern werben dürfte. Die Türkische Gemeinde in Deutschland sorgte dagegen für Irritationen.

mehr lesen
Türkei

Der Sultan stellt ein Ultimatum

Der türkische Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan hat die EU ultimativ zur Fortsetzung der Beitrittsgespräche mit seinem Land aufgefordert. Sie habe gar „keine andere Wahl“, sonst würde die Türkei die Verhandlungen beenden.

mehr lesen
Islamismus

Steuergeld für Erdogan-Unterstützer

Bundesfamilienministerin Schwesig (SPD) zahlt dem Moscheeverein DITIB hohe Summen für angebliche Integrationsprojekte. Doch der Verband steht unter Kontrolle des türkischen Staates, die Bundesanwaltschaft ermittelt wegen Spionageverdachts.

mehr lesen
Türkei

Auf dem Weg in die Islamokratie

Aus dem BAYERNKURIER-Magazin: Mit knapper Mehrheit hat der türkische Präsident das Referendum gewonnen. Die Entscheidung über die Zukunft des Landes ist allerdings bereits lange vorher gefallen, analysiert der Islamologe Bassam Tibi.

mehr lesen
Integration

„Das ist ein Weckruf“

Ist die Integration der Türken in Deutschland gescheitert? Zweifel weckten die 63 Prozent der deutsch-türkischen Wähler, die Erdogans Reform zustimmten. Der BAYERNKURIER befragte Vural Ünlü, Vorstandsvorsitzender der Türkischen Gemeinde Bayern.

mehr lesen