Themenseite: Terror
Terror

Paris im Ausnahmezustand

Nach der Attacke auf den Champs-Élysées hat Frankreichs Präsident François Hollande das Sicherheitskabinett zusammengerufen. Gestern hatte ein Mann einen Polizisten erschossen und zwei verletzt. Die Polizei erschoss wiederum den Angreifer. Der Anschlag belastet die bevorstehende Präsidentschaftswahl erheblich.

mehr lesen
Nato

Nicht mehr obsolet

US-Präsident Donald Trump hat sich in deutlichen Worten zur Nato bekannt. Er wolle mit den anderen Ländern zusammenarbeiten, um das Bündnis zu stärken, sagte Trump bei einer Pressekonferenz mit Nato-Generalsekretär Jens Stoltenberg. Trump ermahnte die Bündnispartner, ihren finanziellen Verpflichtungen nachzukommen.

mehr lesen
Festnahme

Terrorzelle in Niederbayern?

An einem ungenannten Ort in Niederbayern hat die Bundesanwaltschaft einen Angehörigen der Terrormiliz Islamischer Staat festnehmen lassen. Der Mann soll Ende 2015 nach Deutschland gekommen sein. Von dort aus soll er in griechischen Flüchtlingslagern Mitglieder für islamistische Terrorzellen rekrutiert haben.

mehr lesen
Ägypten

Anschläge auf Christen

Terror gegen Christen in Ägypten: Selbstmordattentäter rissen mindestens 45 Menschen bei Anschlägen auf zwei koptische Kirchen im Norden des Landes mit in den Tod. Die Terrormiliz IS reklamierte die Taten, bei denen auch über 110 weitere Menschen verletzt wurden, für sich. Ägypten verhängte den Ausnahmezustand.

mehr lesen
Schweden

LKW rast in Menschenmenge

Auf einer zentralen Einkaufsstraße in Stockholm ist ein Lastwagen zunächst in eine Menschenmenge und dann in ein Kaufhaus gerast. Vier Menchen starben, 15 wurden verletzt. Polizei und schwedische Regierung sprechen von einem Terroranschlag. „Schweden ist angegriffen worden“, sagte Regierungschef Stefan Löfven.

mehr lesen
Russland

Anschlag in St. Petersburg

Nach der Explosion in der U-Bahn der russischen Millionenmetropole St. Petersburg hat sich die Zahl der Todesopfer nach Behördenangaben auf 14 erhöht, rund 50 Menschen wurden verletzt. Eine zweite Bombe wurde entschärft. Das staatliche Ermittlungskomitee geht von einem Terroranschlag aus.

mehr lesen
Terror

Verhindert: Anschlag in Venedig

Eine Terrorzelle soll in Italien die Rialto-Brücke in Venedig als mögliches Ziel für einen Anschlag im Blick gehabt haben. Anti-Terror-Einheiten der italienischen Polizei verhafteten vier Personen aus dem Kosovo, von wo besonders viele Dschihadisten kommen. Entscheidend für den Erfolg: das Fahndungsmittel des präventiven Lauschangriffs.

mehr lesen
Terror

Dschihadistische Internationale

Die Terrorgefahr für Europa steigt: Der Islamische Staat steht vor dem Ende. Tausende Dschihadisten mit europäischen Pässen kehren zurück und treiben die Radikalisierung unter Muslimen voran. Eine Asylpolitik der offenen Grenzen hat dazu beigetragen – und muss nun enden.

mehr lesen
London

Terror mit einfachen Mitteln

Der Anschlag auf der Londoner Westminster Bridge steht „in Verbindung zum islamistischen Terrorismus” sagt der britische Verteidigungsminister Michael Fallon. Vorläufige Bilanz des Blutbads: mindestens 5 Tote und rund 40 Verletzte. Die Polizei hat Wohnungen in London und Birmingham gestürmt.

mehr lesen
Ministerrat

Bayern bringt schärfere Sicherheitsgesetze auf den Weg

Mehr Möglichkeiten im Kampf gegen Terroristen, bessere Überwachung von Internet-Diensten – Bayern startet im Bund einen weiteren Vorstoß, um die Innere Sicherheit zu stärken. Dazu hat das Kabinett mehrere Bundesratsinitiativen sowie ein Konzept zu Transitzentren beschlossen.

mehr lesen