Themenseite: Stickoxid
Stickoxid

Bessere Luft in Bayern

Die Stickoxid-Belastung in Bayern ist gesunken. Dies gab das Landesamt für Umwelt bekannt. Nur noch an vier Messstellen gab es Grenzwert-Überschreitungen. Allerdings sind Mess-Standorte wie auch der Grenzwert stark in der Kritik.

mehr lesen
Fahrverbote

Glaubwürdigkeit nachrüsten

Verkehrsminister Andreas Scheuer fordert von den Autoherstellern eine neues Update: Sie sollen verlorenes Vertrauen zurückgewinnen. Deutsche Kommunen sollen helfen, indem sie digitale Systeme zukaufen, die der Bund mit Millionen bezuschusst.

mehr lesen
Umwelt

Bayerns Luft wird sauberer

Umweltminister Marcel Huber bilanziert den Erfolg der bayerischen Maßnahmen zur Luftreinhaltung: In München nimmt die Belastung ab, Würzburg hält Grenzwerte erstmals ein, Augsburg, Nürnberg, Regensburg registrieren nur geringfügige Überschreitungen.

mehr lesen
Diesel

Hysterie und Ideologie

Kaum ein Thema hat zuletzt im wahrsten Sinne des Wortes so viel Staub aufgewirbelt, wie Diesel-Fahrzeuge und ihre Abgase. Mittlerweile mehren sich die Zweifel an der Gesundheitsgefahr, den Grenzwerten und den Messungen. Dazu kommen Nebenwirkungen.

mehr lesen
Verkehr

Diesel-Fahrverbote rücken näher

Das Bundesverwaltungsgericht urteilt, dass die Länder Baden-Württemberg und NRW die Aussperrung schmutziger Diesel-Fahrzeugen in Stuttgart und Düsseldorf ermöglichen müssen. Ein Richterspruch, über dessen Signalwirkung die Politik nun debattiert.

mehr lesen
Stickoxid

Panikmache mit Grenzwerten

Panikmache mit Grenzwerten

Richter und Politiker müssen demnächst über Fahrverbote für Dieselautos entscheiden. Dreckige Luft soll die Menschen nicht krank machen. Wo die Grenze ist und wo es unseriös wird, sagt Deutschlands oberster Umweltmediziner Prof. Dr. Hans Drexler.

mehr lesen
Mobilität

Die Technik ist so weit

Die Technik ist so weit

Aus dem aktuellen BAYERNKURIER-Magazin: Gegen Dieselfahrzeuge werden inzwischen maßlose Vorwürfe erhoben. Dabei sind moderne Aggregate extrem schadstoffarm, schreibt Motoren-Experte Thomas Koch vom Karlsruher Institut für Technologie.

mehr lesen
Verkehr

Freie Fahrt dank neuer Software

Freie Fahrt dank neuer Software

Auf dem Diesel-Gipfel einigten sich Hersteller und Politik darauf, dass mehr als fünf Millionen Fahrzeuge nachgerüstet werden sollen, um so den Stickoxid-Ausstoß zu senken. Verkehrsminister Dobrindt hält die Gefahr von Fahrverboten so für gebannt.

mehr lesen
Kommunen

Fahrverbote vermeiden

Nach dem Spitzengespräch von Ministerpräsident Horst Seehofer mit Bayerns Großstädten gibt es Einigkeit: Alle Möglichkeiten sollen genutzt werden, um die Grenzwerte einzuhalten und allgemeine Diesel-Fahrverbote zu vermeiden.

mehr lesen