Themenseite: Sebastian Kurz
Migration

Die Mittelmeerroute soll geschlossen werden

Bei ihrem Treffen in Wien verständigten sich Österreichs Bundeskanzler Kurz und Bundesinnenminister Seehofer darauf, die illegale Zuwanderung über die Südroute zu stoppen. In Deutschland einigt sich die Regierungskoalition auf strengere Asylregeln.

mehr lesen
Asylpolitik

Bayern im Schulterschluss mit Österreich

Bayerns Ministerpräsident Söder und Österreichs Kanzler Kurz demonstrieren Einigkeit in der Migrationsfrage: Wenn der Schutz der EU-Außengrenzen nicht funktioniert, dann müssen unberechtigte Migranten eben an den Staatsgrenzen abgewiesen werden.

mehr lesen
Österreich

„Kein Platz für Parallelgesellschaften“

Im Kampf gegen den politischen Islam will Österreich zahlreiche Imame ausweisen und muslimische Einrichtungen strenger kontrollieren. Außerdem werden laut Kanzler Sebastian Kurz (ÖVP) sieben von 350 Moscheen geschlossen.

mehr lesen
EVP

Europa muss schützen

Darin sehen die Europäische Volkspartei und die kommende österreichische Ratspräsidentschaft die entscheidende Aufgabe: Schutz der EU-Außengrenzen. Es geht um den Sozialstaat, um den inneren Frieden – und um Europas Selbstbestimmung.

mehr lesen
Österreich

Woher kommt der Erfolg des Sebastian Kurz?

Wenn die Volksparteien bestehen wollen, dann brauchen sie in Zukunft beides: bewährte Parteienstruktur und jugendlich frische Bewegung. Eine Expertenrunde der Hanns-Seidel-Stiftung diskutierte Lehren aus dem Wahlsieg der ÖVP.

mehr lesen
Landtagswahl

Tirol bleibt „schwarzes Kernland“

Sebastian Kurz‘ ÖVP gewinnt mit einem deutlichen Plus von 4,9 Prozentpunkte die Landtagswahl in Tirol. Und Landeschef Günther Platter hat nun die Wahl zwischen der SPÖ, FPÖ und den Grünen als potenziellen Regierungspartnern.

mehr lesen
Berlin

Der Kurz-Besuch

Bei seinem Antrittsbesuch in Berlin hat Österreichs Bundeskanzler Sebastian Kurz mit Kanzlerin Angela Merkel über Asyl- und Europapolitik gesprochen. Kurz kritisiert die europäische Umverteilung von Migranten und lehnt einen Eurozonen-Haushalt ab.

mehr lesen
Sebastian Kurz

EU-Reform auf Österreichisch

Bei seinem Antrittsbesuch in Paris widerspricht Kanzler Sebastian Kurz dem französischen Präsidenten: Von einem Europa der zwei Geschwindigkeiten hält er nichts. Als wichtigste EU-Aufgabe sieht Kurz den Stopp der illegalen Einwanderung.

mehr lesen
Österreich

Kluge Köpfe mit guten Ideen

In Bayern darf man sich auf die Regierung von Sebastian Kurz freuen. Die Alpenrepublik hat ähnliche Interessen und ähnliche Sorgen wie der Freistaat – und findet ähnliche Antworten darauf: Von der Sicherung der EU-Außengrenzen bis zur Deregulierung.

mehr lesen
Österreich

Spannende Ideen in Wien

Am Ziel: Sebastian Kurz ist Europas jüngster Regierungschef. Seine türkis-blaue ÖVP-FPÖ-Koalition steht. Die neue Regierung in Wien will Schwerpunkte bei Migration und Sicherheit setzen sowie europäische Fehlentwicklungen korrigieren.

mehr lesen