Themenseite: Obergrenze
Union

Kurs Mitte-Rechts!

Der Kompromiss der Vernunft in der Zuwanderungspolitik, den die CSU der CDU abgetrotzt hat, muss sich auch im Koalitionsvertrag wiederfinden. Die CDU muss wieder ins angestammte Fahrwasser als glaubwürdige bürgerlich-konservative Kraft finden.

mehr lesen
Einigung

200.000 sind die Grenze

CDU und CSU haben sich nach langem Streit über eine Flüchtlings-Obergrenze beim Thema Zuwanderung geeinigt. Der Kompromiss enthält die Zahl von 200 000 Menschen als Obergrenze. Zudem verständigte man sich auf die Fortsetzung der Grenzkontrollen.

mehr lesen
Stoiber-Kolumne

Die DNA der CSU

Im Wahlkampf haben viele Menschen vergeblich auf ein Signal der Bundeskanzlerin gewartet, dass die Anliegen konservativer Bevölkerungsteile verstanden werden – schreibt der CSU-Ehrenvorsitzende Edmund Stoiber im aktuellen BAYERNKURIER-Magazin.

mehr lesen
CDU/CSU

Überbrückbare Differenzen?

CSU-Chef Horst Seehofer geht mit „Zuversicht” in die Berliner Gespräche mit der CDU. Landesgruppenchef Alexander Dobrindt äußert sich skeptisch über die Chancen einer Jamaika-Koalition und warnt die Grünen vor „linken Spinnereien”.

mehr lesen
Umfrage

Deutsche wollen die Obergrenze

Die Mehrheit der Deutschen befürwortet eine Obergrenze für den Zuzug von Flüchtlingen. In einer Umfrage unterstützen 56 Prozent die Forderung der CSU, eine konkrete Zahl im Koalitionsvertrag zu verankern. Nur 28 Prozent sprechen sich dagegen aus.

mehr lesen
Obergrenze

Begrenzte Zuwanderung

Deutschland braucht eine substanzielle Begrenzung der Flüchtlingszahlen. Denn die Integrationsfähigkeit des Landes ist begrenzt. Ob das dann Obergrenze heißt oder anders, ist nicht so wichtig, erläutern Joachim Herrmann und Alexander Dobrindt.

mehr lesen
Union

CSU pocht auf Kurskorrektur

Bevor in Berlin Verhandlungen über mögliche Koalitionen beginnen können, müssen CDU und CSU ihre gemeinsame Politik festlegen. Das verlangt Parteichef Horst Seehofer. Unbedingt dazu gehört für ihn auch die Obergrenze für Flüchtlinge.

mehr lesen
Wahlkampf

„Die Obergrenze wird Realität“

Wie begegnet die CSU dem Fachkräftemangel und wie geht`s weiter in der Flüchtlingspolitik? Dies fragten Bürger CSU-Chef Horst Seehofer per Live-Chat. Der BAYERNKURIER hat die wichtigsten Fragen und Antworten zusammengefasst.

mehr lesen
Flüchtlinge

Begrenzung ist unverzichtbar

Die Obergrenze kommt garantiert. Nicht nur das: Sie ist im Grunde schon da. Das betonen und versprechen Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer und CSU-Spitzenkandidat Joachim Herrmann in mehreren großen Zeitungsinterviews.

mehr lesen
Migration

CSU beharrt auf Obergrenze

Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer zeigt sich zuversichtlich, eine Begrenzung der Zuwanderung nach der Bundestagswahl durchsetzen zu können. Die Klärung dieser Frage erklärt er zu einer Kernbedingung für Koalitionsverhandlungen.

mehr lesen