Themenseite: Ludwig Spaenle
München

Politik für eine Metropole mit Herz

Die CSU hat ihr Programm für die bayerische Landeshauptstadt vorgestellt. München solle auch für Normalverdiener erschwinglich bleiben, sagt Ministerpräsident Markus Söder. Stadt, Umland und Staatsregierung sollen künftig enger kooperieren.

mehr lesen
Oper

Zurückspulen in der Geschichte

Der belgische Opernmacher Serge Dorny wird neuer Intendant der Bayerischen Staatsoper, der Russe Wladimir Jurowski neuer Generalmusikdirektor. Gemeinsam wollen sie aufbrechen – „zurück in die Zukunft“ des modernen Musiktheaters.

mehr lesen
Augsburg

„Weitere wichtige Etappe“

Die Errichtung des Universitätsklinikums Augsburg schreitet voran. Nun hat die Staatsregierung weitere wichtige rechtliche Rahmenbedingungen gesetzt. Zugleich beginnt der Aufbau der medizinischen Fakultät an der Universität.

mehr lesen
Bildung

Mehr Schüler, mehr Lehrer

Lehrerversorgung, steigende Schülerzahlen, Digitalisierung, Ganztagsunterricht – wie begegnet Bayern den Herausforderungen des Schulsystems? Kultusminister Ludwig Spaenle (CSU) erklärt im dpa-Interview, wie sich der Freistaat vorbereitet hat.

mehr lesen
Theater

Neuer Bühnen-Maschinist

Der Basler Theater-Chef Andreas Beck wird ab 2019 Intendant am Münchner Residenztheater. Er setzt auf zeitgenössische Klassiker-Interpretation – im Gegensatz zum modernen Performance-Zirkus an den benachbarten Kammerspielen.

mehr lesen
Geschichte

Blick auf die eigenen Wurzeln

Das „Handbuch der bayerischen Geschichte“ erscheint in einer vollkommen neu überarbeiteten Ausgabe. Für Kultusminister Ludwig Spaenle ist das Werk unverzichtbar für das Selbstverständnis und die Identität des Freistaates.

mehr lesen
Schule

Digitalisierung im Klassenzimmer

Auf einem Bildungskongress kündigte Kultusminister Ludwig Spaenle den Umbau der Schul-Lehrpläne mit Stoff an, der den bayerischen Kindern und Jugendlichen den Anschluss an die Digitalisierung bringen soll. Sie sei „eine Jahrhundert-Herausforderung“.

mehr lesen
Denkmal

Schnitt in den Park

Im Münchner Olympiapark eröffnet die multimediale Erinnerungsstätte an den Terroranschlag auf die Olympischen Spiele von 1972. Beim Tag des offenen Denkmals an Wochenende wird sie zugänglich sein, ebenso wie hunderte Gebäude in ganz Bayern

mehr lesen
Klage

Ruhe im Konzertsaal

Es kann weitergehen: Die Beschwerde eines Architekten wurde vom Oberlandesgericht München zurückgewiesen. Der wollte sich in den laufenden Wettbewerb für den neuen Konzertsaal einklagen. Der Baustart ist für Frühsommer 2018 geplant.

mehr lesen