Themenseite: Energie
Umwelt

Keine CO2-Steuer im Alleingang

Mieter, Pendler, kleine Familienbetriebe, Menschen mit geringen Einkommen und der ländliche Raum wären die Leidtragenden: Die CSU-Landtagsfraktion lehnt deshalb eine CO2-Steuer im deutschen Alleingang ab – und setzt auf Anreize statt Belastungen.

mehr lesen
Kabinett

Großer Schritt zur Energiesicherheit

Bayern baut seine Energieversorgung dezentral aus: mit höheren Reservekapazitäten durch neue Gaskraftwerke und mehr Kraft-Wärme-Kopplung, dazu auch mehr Photovoltaik. Weniger Stromtrassen und mehr Erdkabel, auch das soll gelten.

mehr lesen
CO2

Anreize statt neuer Steuer

Die CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer hat ebenso wie CSU-Chef Markus Söder vor einer CO2-Steuer gewarnt. Diese bringe dem Klimaschutz wenig, schade aber vielen Pendlern und Geringverdienern. Besser seien Anreize zum CO2-Sparen.

mehr lesen
Grüne

Zurück zur Verbots-Kultur

Wenn es nach den Grünen geht, dürfen ab dem Jahr 2030 keine Autos mit Benzin- und Dieselmotor mehr zugelassen werden. Mit staatlichem Zwang soll so der Umstieg auf Elektromobilität erreicht werden – obwohl viele Probleme längst nicht gelöst sind.

mehr lesen
CDU/CSU

„Es geht um die Zukunftsfähigkeit des Landes“

Die neuen Vorsitzenden von CDU und CSU, Annegret Kramp-Karrenbauer und Markus Söder, wollen wieder mehr Gemeinsamkeiten herausarbeiten. Zu den Schwerpunkten ihrer Politik erklärten sie die Themen Sicherheit, Wirtschaft, Umwelt und Energie.

mehr lesen
Kohlekraft

Ausstieg mit Bedacht

Das Ringen um den Kohleausstieg ist vorerst beendet: Die Kohlekommission hat den Ausstieg bis 2038 beschlossen. Das Augenmerk gilt neben den Strompreisen, der Energiesicherheit und dem Klimaschutz auch den betroffenen Regionen.

mehr lesen
Braunkohle

Erst nachdenken, dann aussteigen

Eine große Demonstration von Industriearbeitern und Bergleuten zog durch das Rheinland – von den Medien weit weniger beachtet als die zum Teil gewaltbereiten Baumbesetzer in Hambach. Richtete sich doch dieser Protest gegen Grüne und Kohleausstieg.

mehr lesen
Wunsiedel

Pionierstadt der Energiewende

Das „Haus der Energiezukunft“ hat in Wunsiedel eröffnet, zugleich mit dem derzeit größten bayerischen Batteriespeichersystem „Siestorage“. Beides soll helfen, die Energiewende zu gestalten.

mehr lesen
Preise

Inflation auf Rekord-Hoch

In Deutschland steigen die Verbraucherpreise 2017 um 1,8 Prozent. Besonders schlagen die Kosten von Energie und Kraftstoffen zu Buche, aber auch Mieten und Lebensmittel. In Bayern fallen die Ausschläge bei vielen Produkten sogar noch heftiger aus.

mehr lesen
Energie

Mehr Öko-Strom im Freistaat

Mehr Öko-Strom im Freistaat

Der Anteil der erneuerbaren Energien am Strommix in Bayern ist im vergangenen Jahr weiter gestiegen und beträgt inzwischen mehr als 43 Prozent. Gesunken ist dagegen die Bedeutung von Kernkraft und Kohle als Energielieferanten.

mehr lesen