Themenseite: Digitalisierung
Junge Union

Verbindlich im Ton, hart in der Sache

Am Samstag beginnt die JU-Landesversammlung im schwäbischen Friedberg. Der BAYERNKURIER sprach mit dem JU-Landesvorsitzenden und Staatssekretär im Finanz- und Heimatministerium, Hans Reichhart, über Inhalte und Stimmungen.

mehr lesen
Kommunen

Vor Ort gestalten, nicht nur verwalten

„Das Beste für Bayern und unsere Kommunen“, so lautete das Motto der Landesversammlung der Kommunalpolitischen Vereinigung der CSU in München. Staatskanzlei-Chef Florian Herrmann lobte die versammelten Politiker als „Seismographen der Wirklichkeit“.

mehr lesen
Kongress

„Digitalisierung verändert alles“

Gut 300 Experten diskutieren in München darüber, wie die Digitalisierung die Wirtschaft aber auch die öffentliche Meinung beeinflusst und verändert. Der Freistaat investiert Milliarden, um bei Forschung und Infrastruktur ganz vorne dabei zu sein.

mehr lesen
Digitalisierung

Cyber-Spaziergänge für Senioren

Wenn neue Technologien wie Virtual-Reality-Brillen oder Konsolen auf den Markt kommen, sieht man in der Werbung meist junge Menschen. Die Realität sieht längst anders aus. Auch Seniorenheime experimentieren mit den Entwicklungen.

mehr lesen
Zugspitze

Computer übernehmen die Wetterbeobachtung

Nach fast 120 Jahren übernehmen ab 1. Juni Computer die Regie bei der Wetterbeobachtung auf der Zugspitze. Eine Zeitenwende auch für Norbert Stadler: 40 Jahre – und damit ein Drittel der Zeit – ist er als Wetterbeobachter dabei.

mehr lesen
Brüssel

Mittelstands-Union debattiert Digitalisierung

Gemeinsam mit der zuständigen EU-Kommissarin Marija Gabriel und EU-Parlamentarier Markus Ferber diskutierten Vorstandsmitglieder der Mittelstands-Union die Herausforderungen für die Unternehmen durch den digitalen Wandel.

mehr lesen
Wirtschaft

Mehr Mut für Neues

Die Mittelstandsunion diskutierte die dramatischen Umwälzungen durch die Digitalisierung und die Herausforderungen durch neue Wettbewerber. Wichtig seien Freiräume für Unternehmen und klare Spielregeln für die globale Wirtschaft.

mehr lesen
Mobilfunk

Scheuer startet Initiative für besseres Handynetz

Bundesverkehrsminister Scheuer (CSU) macht Druck bei der Schließung von Lücken im Mobilfunknetz: Noch vor der Sommerpause ruft er die Anbieter zum Gipfelgespräch ins Ministerium. Künftig sollen die Bürger per App Funklöcher melden können.

mehr lesen
Digitalisierung

Mittelstand diskutiert digitalen Aufbruch

Gäste aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik waren der Einladung der Mittelstands-Union Bayern unter dem Motto „Digitale Agenda – was müssen Bundes- und Staatsregierung bewegen?“ gefolgt, um über erforderliche Weichenstellungen zu diskutieren.

mehr lesen