Themenseite: Diesel
E-Mobilität

Keine Chance gegen den Diesel

Elektro-Autos fahren schmutziger als moderne Diesel-Pkw. Das ist das Ergebnis einer neuen Studie des Münchner ifo-Instituts. Denn E-Autos fahren nicht CO2-frei. Sie verlagern den CO2-Ausstoß nur – vom Auspuff zum Kamin eines Kohlekraftwerks.

mehr lesen
Studie

Diesel-Fahrverbote bringen nichts

Die Nationale Wissenschaftsakademie Leopoldina kritisiert die in Deutschland verhängten Fahrverbote als „kurzfristigen Aktionismus“. Die Verengung der Debatte auf Stickstoffdioxid und Dieselfahrzeuge bezeichnen die Experten sogar als „Unfug“.

mehr lesen
Diesel

Im Zweifel für den Angeklagten

Nach einer teilweise hysterisch geführten Debatte wird das Thema Diesel endlich wieder nüchtern betrachtet. Fahrverbote stehen in der Kritik, berechtigte Zweifel gibt es am EU-Grenzwert und der Messtechnik. Aus dem BAYERNKURIER-Magazin.

mehr lesen
BFH

Bremst das Attac-Urteil auch die DUH?

Es könnte finanziell eng werden für die selbsternannte „Deutsche Umwelthilfe“, den Antreiber der Dieselhysterie in Deutschland. Ein Urteil des Bundesfinanzhofes gegen das linke Netzwerk Attac hat möglicherweise auch Folgen für die DUH.

mehr lesen
vbw

Ohne Zwang und Verbote

Spannende Mobilitätsdebatte bei der Vereinigung der Bayerische Wirtschaft: Die Grünen setzen auf Elektromobilität und Zwang. Sie übersehen: Wer den CO2-Ausstoß reduzieren will, braucht den Diesel. Bei alledem geht es um Deutschlands Kernindustrie.

mehr lesen
Mobilität

Ohne Diesel geht es nicht

Auf dem „Zukunftsforum Automobil“ der Staatsregierung betonen Politiker und Wirtschaftsvertreter die Bedeutung von Verbrennungsmotoren. Bei der Entwicklung von alternativen Antrieben plädieren sie für Offenheit gegenüber verschiedenen Technologien.

mehr lesen
Diesel

112 gegen den grünen Filz

Nachdem eine Gruppe von renommierten Lungenfachärzten den Nutzen der geltenden EU-Grenzwerte für Stickoxide angezweifelt hat, gehen die grünen Diesel-Gegner auf die Barrikaden. Es ist der Kampf des Mittelalters: Ideologie gegen Wissenschaft.

mehr lesen
Stickoxid

Bessere Luft in Bayern

Die Stickoxid-Belastung in Bayern ist gesunken. Dies gab das Landesamt für Umwelt bekannt. Nur noch an vier Messstellen gab es Grenzwert-Überschreitungen. Allerdings sind Mess-Standorte wie auch der Grenzwert stark in der Kritik.

mehr lesen
Fahrverbote

Glaubwürdigkeit nachrüsten

Verkehrsminister Andreas Scheuer fordert von den Autoherstellern eine neues Update: Sie sollen verlorenes Vertrauen zurückgewinnen. Deutsche Kommunen sollen helfen, indem sie digitale Systeme zukaufen, die der Bund mit Millionen bezuschusst.

mehr lesen
Verkehr

Sauberer Diesel statt Verbote

Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer hält angesichts der neuen, strengeren CO2-Grenzwerte in der EU den Diesel weiterhin für notwendig. Ein generelles Tempolimit auf Autobahnen, wie es die Deutsche Umwelthilfe fordert, lehnt er ab.

mehr lesen