Themenseite: Bernd Sibler
Museum

2000 Jahre bayerische Geschichte

Eine Reise in die Vergangenheit des Freistaats auf 2500 Quadratmetern: In Regensburg eröffnet nach vier Jahren Bauzeit das Museum der Bayerischen Geschichte. Bis Ende Juni können Besucher die Ausstellung kostenlos besichtigen.

mehr lesen
Augsburg

Aufbruch in eine neue Ära

Bayern hat ein neues Universitätsklinikum: Wissenschaftsminister Bernd Sibler übernahm für den Freistaat symbolisch von Oberbürgermeister Kurt Gribl und Landrat Martin Sailer die Schlüssel für das bisher kommunale Klinikum Augsburg.

mehr lesen
Bildung

Bereit für das digitale Studium

Eine aktuelle Untersuchung der Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft bescheinigt den Hochschulen im Freistaat beste Voraussetzungen für die digitale Lehre. Verbesserungsbedarf sieht die Studie allerdings noch bei der Qualifizierung der Dozenten.

mehr lesen
Medizin

Geburt eines neuen Studiengangs

An drei Hochschulen in München, Landshut und Regensburg schiebt die Staatsregierung von Ministerpräsident Markus Söder die ersten akademischen Ausbildungszweige für Hebammen an. Damit will sie den Personalmangel in der Geburtshilfe lindern.

mehr lesen
Kultusminister

Länder wollen Lehrermangel beheben

Wie viele Pädagogen braucht Deutschland? Und woher sollen sie kommen? Die Bildungsminister der Länder wollen eine Bedarfsprognose bis 2030 vorlegen. Schon jetzt haben viele Bundesländer Probleme, alle Stellen zu besetzen. Die Ausnahme: Bayern.

mehr lesen
Bildung

Bayern hat alle Lehrer-Stellen besetzt

Befristet angestellte Lehrer, die in Bayern nur fünf Prozent aller Lehrer ausmachen, dürfen auf Verbeamtung hoffen. Kultusminister Bernd Sibler kündigte eine Sondermaßnahme an. Bayern habe alle Lehrer-Stellen besetzt, Lehrermangel sei kein Thema.

mehr lesen
Kabinett

Die Schwächeren nicht vergessen

Um die Inklusion in Bayern weiter zu verbessern, hat die Staatsregierung ein Bündel von Maßnahmen beschlossen. Dazu zählt die Schaffung von mehr Wohnungen für Menschen mit Behinderungen und die Fortführung des Programms „Bayern barrierefrei“.

mehr lesen
Schülerzuwachs

Bayern stellt viele neue Lehrer ein

In den kommenden Jahren werden die Grundschülerzahlen stark steigen. Bayern ist gut gerüstet, betont Kultusminister Sibler: Allein in diesem Herbst stellt er 4200 neue Lehrer ein, zusätzlich gibt es eine Offensive für Lehramtsstudenten.

mehr lesen
Bildung

Lesen, schreiben, rechnen – programmieren

Der Aktionsrat Bildung ernennt Computer-Fähigkeiten zur vierten Kulturtechnik. Bayerns Schulen bräuchten ein „digitales Klassenzimmer“. Das Kultusministerium baut für 160 Millionen Euro das Rechnerangebot im Unterricht aus.

mehr lesen
Schulpolitik

„Wir müssen Herz und Charakter bilden.“

Bayerns neuer Kultusminister Bernd Sibler erklärt, warum ihm in Zeiten von Stimmungsmache und Fake News die Werte- und Demokratieerziehung besonders wichtig sind, und wie er als niederbayerischer Spitzenkandidat das bürgerliche Lager gewinnen will.

mehr lesen