Themenseite: Gewalt
Sicherheit

„Es gibt keine Hemmungen mehr“

Wie das Auseinanderdriften der öffentlichen Ordnung zu verhindern wäre: Nur mit einem starken Staat und konsequentem Einfordern von Respekt, Toleranz und Rechtstreue lässt sich die eskalierende Gewalt gegen Polizei und Einsatzkräfte eindämmen.

mehr lesen
Gewalt

Verrohung des Streits

Nach dem Angriff auf einen AfD-Politiker bemängelt Stephan Mayer, Staatssekretär im Innenministerium, die Aggression in der politischen Auseinandersetzung. Auch der saarländische Ministerpräsident Tobias Hans fordert ein Ende solcher Attacken.

mehr lesen
Antisemitismus

Judenfeindliche Muslime und Linke

70 Jahre nach dem Holocaust wächst in Europa neuer Antisemitismus. Eine EU-Agentur hat dazu in zwölf EU-Ländern 16.000 jüdische Mitbürger befragt. Mit erschreckenden Ergebnissen: 38 Prozent der Befragten wollen auswandern.

mehr lesen
Bamberg

Asylbewerber „mit Tötungsabsicht“ gegen Polizisten

Asylbewerber „mit Tötungsabsicht“ gegen Polizisten

Bei einer Randale im oberfränkischen Ankerzentrum Bamberg sollen eritreische Asylbewerber in Tötungsabsicht auf Polizisten losgegangen sein. Die Linken-Abgeordnete Ulla Jelpke sorgte für Empörung, weil sie den Polizeieinsatz als „brutal“ bezeichnete.

mehr lesen
Feuerwehr

Helfer unter Beschuss

So weit ist es schon gekommen: Die Deutsche Feuerwehr-Gewerkschaft schlägt Alarm, weil Feuerwehrleute immer häufiger im Einsatz attackiert werden – und fordert Polizeischutz für ihre Einsatzkräfte an Silvester.

mehr lesen
Polizei

Deutliches Signal an Gewalttäter

Gewaltdelikte gegen Polizeibeamte und Rettungskräfte nehmen deutlich zu. Bayern will dies nicht länger hinnehmen: Mit einem neuen Konzept der raschen Strafverfolgung solcher Straftaten sollen Einsatzkräfte besser geschützt werden.

mehr lesen
Demonstration

SPD, Grüne und Verfassungsfeinde machen mobil

Die Landtagsfraktionen von SPD und Grünen haben ein Protestbündnis gegen das Polizeiaufgabengesetz gegründet – zusammen mit zum Teil gewaltorientierten linksradikalen Gruppierungen, die Bayerns Verfassungsschutz seit langem beobachtet.

mehr lesen
Extremismus

Jagd auf Polizisten

Jagd auf Polizisten

Linksautonome rufen im Netz zur Gewalt gegen Polizisten auf. Dazu haben sie gezielt Fotos von Beamten veröffentlicht. In der Politik löst die Aktion Entsetzen aus. Zuvor startete die Polizei eine Fahndung nach Randalierern des G20-Gipfels.

mehr lesen
Bayern-SPD

Rot-Rot-Grün und die Gewalt

Rot-Rot-Grün und die Gewalt

Bundesinnenminister Thomas de Maizière hat eine Internetseite verboten, die offen zur Gewalt gegen Polizisten aufruft. Führende Vertreter der Linken, der Grünen und sogar der SPD sind empört − über das Verbot. Ein Skandal.

mehr lesen
Bilanz

Gewalt gegen Polizisten steigt

Gewalt gegen Polizisten steigt

Ein Mord, 13 versuchte Tötungen, 25 Angriffe mit Schusswaffen, Tausende Körperverletzungen: Die Gewalt gegen Polizisten nahm 2016 zu. Innenminister Joachim Herrmann fordert harte Strafen: „Wir müssen diejenigen schützen, die uns schützen.“

mehr lesen