Themenseite: Franz Löffler
Finanzausgleich

Bayerns Kommunen sind hochzufrieden

Die bayerischen Gemeinden, Städte, Landkreise und Bezirke sind voll des Lobes für den kommunalen Finanzausgleich 2019. Eine Rekordsumme von knapp 10 Milliarden Euro verteilt der Freistaat zielgerichtet auf seine Kommunen – eine große Erleichterung.

mehr lesen
Breitband

Lange Leitung aufs Land

Rund 4000 Kilometer Glasfaserkabel lässt der Landkreis Cham verlegen – und will zum Vorreiter für die Digitalisierung im ländlichen Raum aufsteigen. Unternehmen brauchen den Ausbau dringend. Kleine Gemeinden hoffen, damit die Landflucht einzudämmen.

mehr lesen
Gesundheit

Schwierige Geburt auf dem Land

Trotz Geburtenrekorden trudeln viele Kreißsäle im ländlichen Raum in Probleme. Denn die Krankenkassen drängen darauf, dass Hebammen nur mehr zwei werdende Mütter zugleich betreuen dürfen. Der Chamer Landrat Franz Löffler schlägt Alarm.

mehr lesen
Landkreistag

Mehr Bildungsinvestitionen für den ländlichen Raum

Bayerns Landkreistag fordert größere Investitionen in die Bildung im ländlichen Raum. Nur so könne etwa ein noch stärkerer Fachkräftemangel abgewendet werden. Zudem sollen die Hochschulen noch mehr über den Freistaat verteilt werden. Außerdem fordern die Landkreisvertreter eine finanzielle Entlastung in der Flüchtlingspolitik sowie verpflichtende Integrationskurse für alle Flüchtlinge.

mehr lesen
Internetausbau

Breitband-Bescheide aus Berlin

Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt überbrachte persönlich die Förderzusagen für drei bayerische Regionen. Die Landkreise Straubing-Boden und Cham sowie die Stadt Pottenstein erhalten Millionen vom Bund, um damit das schnelle Internet in unterversorgten Gebieten auszubauen.

mehr lesen
Freilichtspiele

Pandurenhut für Schirmherr

Bayerns Kultusminister Ludwig Spaenle (CSU) übernimmt heuer die Schirmherrschaft der Waldmünchner Freilichtspiele „Trenck der Pandur“. Als Dank dafür überreichte ihm nun im Vorfeld der Chamer Landrat, oberpfälzische Bezirkstagspräsident und Trenckverein-Präsident Franz Löffler (CSU) symbolisch einen Pandurenhut und einen Kavalleriesäbel.

mehr lesen
Zuwanderung

Oberpfälzer Kommunalpolitiker schlagen Alarm

Bei ihrem Jahrestreffen werden die kommunalen Verantwortungsträger in der Oberpfalz deutlich: Sie sehen das Ende der Fahnenstange erreicht. Man könne die Städte und Gemeinden nicht noch mehr belasten, heißt es von den Landräten und Oberbürgermeistern im Regierungsbezirk. Die Kommunen müssten sich solidarischer an einer dezentralen Unterbringen der Flüchtlinge beteiligen, fordern die Teilnehmer.

mehr lesen
Kampf verloren

Markus Sackmann gestorben

Markus Sackmann gestorben

Über drei Jahre lang hatte sich der frühere bayerische Sozialstaatssekretär Markus Sackmann gegen seine Krebserkrankung gestemmt, nun hat er den Kampf verloren: Der Oberpfälzer CSU-Politiker ist in der vergangenen Nacht im Alter von 54 Jahren gestorben. Von 1990 bis 2013 war er Abgeordneter für den Stimmkreis Cham im Landtag.

mehr lesen