Themenseite: Dorothee Bär
CSU Haßberge

Jugend und Frauen nach vorn

Ein Kreisverband macht vor, wie Erneuerung und Umbruch funktionieren: Im neuen Kreisvorstand der CSU Haßberge sind alle Mitglieder unter 45, der Frauenanteil liegt bei 44 Prozent. Kreisvorsitzender Steffen Vogel ist stolz auf den Generationswechsel.

mehr lesen
Verkehr

Dem Stau entschweben

Die Region Ingolstadt ist Bayerns Testfeld für fliegende Taxis. Unter Beisein von Digitalisierungs-Staatsministerin Dorothee Bär und Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer präsentierte der Luftfahrkonzern Airbus jetzt einen Protototypen.

mehr lesen
Digitalisierung

Mittelstand diskutiert digitalen Aufbruch

Mittelstand diskutiert digitalen Aufbruch

Gäste aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik waren der Einladung der Mittelstands-Union Bayern unter dem Motto „Digitale Agenda – was müssen Bundes- und Staatsregierung bewegen?“ gefolgt, um über erforderliche Weichenstellungen zu diskutieren.

mehr lesen
Generaldebatte

Wie Merkel die Spaltung überwinden will

Im Rückblick auf die Flüchtlingskrise hat Bundeskanzlerin Merkel eigene Fehler eingeräumt, die massive Zuwanderung habe Deutschland gespalten. Der neue Koalitionsvertrag gebe darauf eine Antwort: Erklärtes Ziel sei es, diese Spaltung zu überwinden.

mehr lesen
Technologie

„Es geht um die Zukunft“

Die designierte Digitalministerin Dorothee Bär will, dass Deutschlands Behörden, Firmen und Schulen bei der Digitalisierung schneller voran kommen. Programmieren hält sie für so wichtig wie Lesen und Schreiben.

mehr lesen
CSU-Vorstand

Stamm gibt Parteiamt ab

Landtagspräsidentin Barbara Stamm tritt auf dem CSU-Parteitag im Dezember nicht mehr als stellvertretende Parteivorsitzende an. Die Unterfränkin hatte das Amt seit 1993 inne. Der Bezirksverband will Staatssekretärin Dorothee Bär als Nachfolgerin.

mehr lesen
Verkehr

(K)ein Spiel mit dem Leben

Staatssekretärin Dorothee Bär hat jetzt die Aktion #FingervomHandy gegen Ablenkung im Straßenverkehr vorgestellt. Ein harter Kinospot sowie andere Aktionen machen auf die Gefahr der Handynutzung im Straßenverkehr aufmerksam.

mehr lesen
CSU-Netzkongress

Kampf gegen „Hatespeech“

Zwischen Zoff und Zensur – Das Niveau von politischen Diskussionen im Internet war eines der zentralen Themen beim Netzkongress der CSU. Der Umgang im Netz gestalte sich in manchen Fällen viel radikaler als im realen Leben, sagte CSUnet-Chefin Dorothee Bär. „Hatespeech“ müsse man bekämpfen – auch wenn sich der überwiegende Teil der Online-Community an die „Nettiquette“ halte.

mehr lesen
Vollschleier

Stimmen für Burkaverbot werden lauter

Die Debatte um ein Burkaverbot in Deutschland kocht wieder hoch. Jetzt erklären Politiker verschiedener Parteien und Vertreter der Gesellschaft, was die Vollverschleierung für sie repräsentiert – und warum sie dagegen sind.

mehr lesen
Bundestagswahl

Aufstellen für Berlin

Nach und nach stellt die CSU ihre Kandidaten für die kommende Bundestagswahl auf. Bekannte Köpfe haben ihre Nominierung bereits in der Tasche – Landtagspräsidentin Barbara Stamm betont allerdings, wie wichtig die weitere Förderung von Frauen in der CSU ist. Damit spricht sie ihrem Parteichef aus der Seele.

mehr lesen