Themenseite: Automobilindustrie
Konjunktur

Metall- und Elektroindustrie schlägt Alarm

Die Wirtschaftsaussichten trüben sich drastisch ein: Die Metall- und Elektroindustrie befindet sich bereits im Abschwung, berichten die Arbeitgeberverbände. Die Firmen äußern sich deutlich pessimistischer als noch vor einem halben Jahr.

mehr lesen
Konjunktur

Fast schon eine kleine Standortflucht

In der Metall- und Elektro-Industrie, Bayerns wichtigster Industriebranche, geht das Inlandsgeschäft spürbar zurück − bei besserer Wachstumsperspektive in den Auslandsstandorten. Die Schere zwischen Inland und Ausland öffnet sich wieder.

mehr lesen
Automobil

„Bayern muss Automobilstandort bleiben”

„Bayern muss Automobilstandort bleiben”

CSU-Fraktionschef Thomas Kreuzer warnt vor einer hysterischen Debatte über die Automobilindustrie. Die steht vor einem historischen Strukturwandel. Auf dem Spiel stehen allein in Bayern mindestens 400.000 Arbeitsplätze − europaweit 13 Millionen.

mehr lesen
Brexit

Von Fischen und Autos

Von Fischen und Autos

Bei der Hochseefischerei arbeitet die EU an einem Brexit-Deal: Alles soll so bleiben, wie es ist. Weil die EU die britischen Fanggründe braucht und die Briten die EU-Märkte. Warum kann das in anderen Bereichen nicht genauso leicht funktionieren?

mehr lesen
vbw

Wenn die Automobilindustrie hustet, ist Bayern krank

Bayerns Automobilindustrie ist im dritten Quartal 2018 eingebrochen – und hat die wirtschaftliche Gesamtbilanz des Freistaats in den negativen Bereich gedrückt. vbw-Chef Alfred Gaffal warnt: „Unsägliche Diesel-Debatte schadet unserer Leitindustrie.“

mehr lesen
Mobilität

Keine Angst vor der automobilen Zukunft

Keine Angst vor der automobilen Zukunft

Bayerns Automobilindustrie vor dem Wandel: Elektromobilität, autonomes Fahren, Vernetzung und neue Mobilitätsmodelle verändern alle Bedingungen. Bayern ist gut aufgestellt und auf den technologischen Zukunftsfeldern schon jetzt stärker als andere.

mehr lesen
Automobile

Harte Kartell-Vorwürfe

Harte Kartell-Vorwürfe

Haben deutsche Autobauer sich illegal abgesprochen? Diesen Vorwurf erhebt der Spiegel gegen mehrere Unternehmen. Die Aktien der Konzerne brechen nach der Berichterstattung ein. Klar ist: Die Aufklärung der Vorwürfe wird komplex und langwierig.

mehr lesen
Abgase

Lösung statt Verbot

Lösung statt Verbot

In der Diskussion um die Abgasbelastung in Städten hat Bayern mit den Fahrzeugherstellern im Freistaat ein Maßnahmenpaket zur Luftreinhaltung vereinbart. Audi, MAN und BMW sagten zu, die Stickoxid-Belastung maßgeblich zu senken.

mehr lesen
Aufschwung

Der Erfolg der Kanzlerin

Der Erfolg der Kanzlerin

Deutschland geht es so gut wie nie – weil seit zwölf Jahren Angela Merkel alle internationalen Krisen meistert. Das betont Ministerpräsident Horst Seehofer auf der 10. Bayerischen Wirtschaftsnacht und kündigt massive Investitionen in die Bildung an.

mehr lesen
Innovation

Glanzvoll und grün

Mit Umweltfreundlichkeit und Energieeffizienz punktet der Automobilzulieferer Rehau in seiner neuen Lackieranlage in Viechtach. Das neue Werk verdoppelt die Kapazitäten und sorgt für neue Arbeitsplätze in der niederbayerischen Region.

mehr lesen