Themenseite: Automobilindustrie
vbw

Wenn die Automobilindustrie hustet, ist Bayern krank

Bayerns Automobilindustrie ist im dritten Quartal 2018 eingebrochen – und hat die wirtschaftliche Gesamtbilanz des Freistaats in den negativen Bereich gedrückt. vbw-Chef Alfred Gaffal warnt: „Unsägliche Diesel-Debatte schadet unserer Leitindustrie.“

mehr lesen
Mobilität

Keine Angst vor der automobilen Zukunft

Keine Angst vor der automobilen Zukunft

Bayerns Automobilindustrie vor dem Wandel: Elektromobilität, autonomes Fahren, Vernetzung und neue Mobilitätsmodelle verändern alle Bedingungen. Bayern ist gut aufgestellt und auf den technologischen Zukunftsfeldern schon jetzt stärker als andere.

mehr lesen
Automobile

Harte Kartell-Vorwürfe

Harte Kartell-Vorwürfe

Haben deutsche Autobauer sich illegal abgesprochen? Diesen Vorwurf erhebt der Spiegel gegen mehrere Unternehmen. Die Aktien der Konzerne brechen nach der Berichterstattung ein. Klar ist: Die Aufklärung der Vorwürfe wird komplex und langwierig.

mehr lesen
Abgase

Lösung statt Verbot

Lösung statt Verbot

In der Diskussion um die Abgasbelastung in Städten hat Bayern mit den Fahrzeugherstellern im Freistaat ein Maßnahmenpaket zur Luftreinhaltung vereinbart. Audi, MAN und BMW sagten zu, die Stickoxid-Belastung maßgeblich zu senken.

mehr lesen
Aufschwung

Der Erfolg der Kanzlerin

Der Erfolg der Kanzlerin

Deutschland geht es so gut wie nie – weil seit zwölf Jahren Angela Merkel alle internationalen Krisen meistert. Das betont Ministerpräsident Horst Seehofer auf der 10. Bayerischen Wirtschaftsnacht und kündigt massive Investitionen in die Bildung an.

mehr lesen
Innovation

Glanzvoll und grün

Mit Umweltfreundlichkeit und Energieeffizienz punktet der Automobilzulieferer Rehau in seiner neuen Lackieranlage in Viechtach. Das neue Werk verdoppelt die Kapazitäten und sorgt für neue Arbeitsplätze in der niederbayerischen Region.

mehr lesen
Automobilindustrie

Autos wie Maßanzüge

Montageinseln statt Fließband. Damit will Audi-Vorstand Hubert Waltl die Industrie revolutionieren. Die modulare Fertigung soll nicht nur Geld sparen, sondern auch den Mitarbeitern zugutekommen.

mehr lesen
Digitalisierung

Schöne smarte Welt

Die Kfz- und die IT-Branche wächst immer mehr zusammen – ab sofort kooperiert Schaeffler mit dem IT-Riesen IBM. Mithilfe von Datenanalyse sollen Abläufe effizienter werden und neue Geschäftsmodelle entstehen. Bereits ab Oktober steht eine Cloud für erste Anwendungen bereit.

mehr lesen