Themenseite: Österreich
Migration

Mittelmeerroute schließen

Der Menschenstrom aus Afrika bringt Italien an die Belastungsgrenze. Für die EU steckt darin doppelter Sprengstoff: Es drohen Konflikte zwischen Mitgliedsstaaten und der Aufstieg antieuropäischer Populisten. Brüssel muss dringend handeln.

mehr lesen
Österreich

Aus Schwarz wird Türkis

Bundesparteitag in Linz: Österreichs Außenminister Sebastian Kurz ist neuer Chef der Österreichischen Volkspartei (ÖVP). Der 30-Jährige formt die Traditionspartei zur Bewegung um. Bei der Wahl am 15. Oktober hat die ÖVP beste Chancen.

mehr lesen
Nato

Ankaras Kampagne gegen Österreich

Eklat vor dem Brüsseler Nato-Gipfel: Weil Österreich es wagt, die Türkei und Präsident Erdogan offen zu kritisieren, hat Ankara monatelang die Nato blockiert. Und vorerst gewonnen: Österreich wird von Nato-Partnerschaftsprogrammen ausgeschlossen.

mehr lesen
ÖVP

Kurz krempelt Österreich um

Das vorzeitige Ende der rot-schwarzen Koalition in Österreich ist praktisch besiegelt. Der Außenminister und neue ÖVP-Chef Sebastian Kurz strebt ein einvernehmliches Ende des Bündnisses an. Seine Partei verändert er grundlegend – wie auch das Land.

mehr lesen
Sicherheit

Kein Ende der Kontrollen!

Deutschland, Österreich und weitere EU-Länder dürfen ihre Grenzen noch bis November kontrollieren. Bayern dagegen fordert unbefristete Kontrollen. Innenminister Joachim Herrmann begründet das mit dem unzureichenden Schutz der EU-Außengrenzen.

mehr lesen
Österreich

Neuer Chef für die ÖVP

Österreichs Außen- und Integrationsminister Sebastian Kurz gilt als Nachwuchshoffnung der Konservativen. Er ist laut Umfragen der beliebteste Politiker des Landes. Am 14. Mai könnte er zum neuen Chef der konservativen ÖVP gewählt werden.

mehr lesen
Pkw-Maut

„Wir wollen eine politische Lösung“

Gespräch in München mit Horst Seehofer: Beim Streit um die Pkw-Maut sucht Österreichs Vizekanzler Reinhold Mitterlehner nach einer politischen Lösung. Vollständige bayerisch-österreichische Übereinstimmung gab es in der Migrantenkrise.

mehr lesen
Erfolg

Bundestag beschließt Pkw-Maut

Bald werden auch ausländische Pkw-Fahrer an der Finanzierung der deutschen Autobahnen beteiligt: Der Bundestag hat im zweiten Anlauf die Einführung der Pkw-Maut beschlossen. Ein großer Tag für Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt und die CSU, die die Einführung der Maut gegen alle Zweifel versprochen hatte.

mehr lesen
Wien

Kein Denkmal für Ho Chi Minh

Vietnams Kommunistenführer Ho Chi Minh, der für die Ermordung von geschätzt einer Million Menschen verantwortlich gemacht wird, sollte im Donaupark der österreichischen Hauptstadt ein Denkmal bekommen. Nach einem Proteststurm hat die Stadt Wien die Pläne vorerst gestoppt. Das Denkmal des linken Massenmörders Che Guevara bleibt allerdings stehen.

mehr lesen