Themenseite: Helmut Kohl
Theo Waigel

Der „Vater des Euro“ wird 80

Als Bundesfinanzminister gestaltete er gemeinsam mit Helmut Kohl die deutsche Wiedervereinigung und er gab der europäischen Gemeinschafts­währung ihren Namen. Eine Würdigung des CSU-Ehrenvorsitzenden Theo Waigel von Peter Hausmann.

mehr lesen
Memoiren

„Es ist ein spannendes Leben gewesen“

Wie kaum ein anderer Politiker hat Theo Waigel die deutsche und europäische Geschichte geprägt. Pünktlich zu seinem 80. Geburtstag hat er jetzt seine Erinnerungen unter dem Titel „Ehrlichkeit ist eine Währung“ veröffentlicht.

mehr lesen
Tod

Trauer um Wolfgang Bötsch

Wolfgang Bötsch, der letzte Bundesminister für Post und Telekommunikation starb am Samstag im Alter von 79 Jahren in Würzburg. Er trieb die Umwandlung von Telekom und Postbank in Aktiengesellschaften voran und schaffte so sein eigenes Ministerium ab.

mehr lesen
Helmut Kohl

Europa nahm Abschied

In einem Trauerakt im Europaparlament in Straßburg erwiesen Spitzenpolitiker aus aller Welt dem Altkanzler die letzte Ehre. Bestattet wurde Helmut Kohl im engsten Familien- und Freundeskreis auf dem Domkapitelfriedhof in Speyer.

mehr lesen
Nachruf

Samurai auf politischem Parkett

Helmut Kohl, der Kanzler der Einheit und europäische Versöhner, wurde zu Lebzeiten bekämpft, angefeindet – und unterschätzt. Kohl war ein „Glücksfall für Deutschland und Europa“, schreibt sein früherer Regierungssprecher Peter Hausmann.

mehr lesen
Abschied

Zwei, die Geschichte schrieben

Helmut Kohl wird zu Grabe getragen: 24 Jahre lang schrieben er und Theo Waigel gemeinsam Geschichte. Der eine als Bundeskanzler, der andere als Bundesfinanzminister. Im Interview blickt der ehemalige CSU-Chef Waigel zurück auf die gemeinsame Zeit.

mehr lesen
Helmut Kohl

Abschied vom Altkanzler

Abschied vom Altkanzler

Weltweit würdigen Politiker die Lebensleistung Helmut Kohls. Die EU will den am Freitag verstorbenen ehemaligen Bundeskanzler mit einem europäischen Staatsakt ehren. Das hat jetzt EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker angekündigt.

mehr lesen
Altkanzler

Helmut Kohl ist tot

Helmut Kohl ist tot

Der langjährige Bundeskanzler und CDU-Parteivorsitzende ist im Alter von 87 Jahren gestorben. Kohl hatte Deutschland 16 Jahre regiert. Er war der Kanzler der Einheit, Wegbereiter der Europäischen Union und der gemeinsamen Währung.

mehr lesen
Kolumne

Europas Chance: weniger, aber effizienter!

Heute vor 60 Jahren wurden die Römischen Verträge unterzeichnet – der Gründungsakt der damaligen Europäischen Wirtschaftsgemeinschaft und der heutigen EU. In Rom treffen sich die Staats- und Regierungschefs zum Festakt. Zum Jahrestag plädiert Edmund Stoiber für eine engere europäische Zusammenarbeit, die sich auf entscheidende Politikfelder konzentriert.

mehr lesen
Bonn

Blick ins Kanzleramt

Zeitgeschichte wieder lebendig machen – die Idee von Bundesentwicklungsminister Gerd Müller (CSU) ist jetzt Wirklichkeit geworden. Die historischen Räume im Bonner Kanzleramt mit persönlichen Erinnerungsgegenständen von Helmut Schmidt und seinen Nachfolgern können Besucher ab sofort besichtigen.

mehr lesen