Themenseite: Energie
Energie sparen

Alle Erwartungen übertroffen

Das 10.000-Häuser-Programm, das energetische Gebäudesanierungen fördert, ist mit großem Erfolg gestartet: Bereits in der ersten Stunde seit Freischaltung der Antragsplattform um 12 Uhr gingen 200 Anträge ein. Allein durch diese ersten 200 Förderfälle kann ein jährlicher Ausstoß von 320 Tonnen CO2 vermieden werden.

mehr lesen
Siemens

Auswärts Expansion, daheim Schrumpfkurs

In der Welt auf Expansions-, daheim auf Schrumpfkurs: Aus Ägypten kommt der größte Auftrag der Firmengeschichte und Siemens feiert. In Deutschland will der Konzern tausende Stellen streichen. Diese Woche gehen die Beschäftigten dagegen auf die Straße. Die IG-Metall hat zu einem Aktionstag aufgerufen. Motto: „Standort D stärken – Margenwahn stoppen“.

mehr lesen
EuGH

Atomsteuer ist rechtens

Für die großen Energiekonzerne wird’s in Zukunft teuer: Die von deutschen Unternehmen wie Eon und RWE zu zahlende milliardenschwere Atomsteuer ist nach einem EU-Urteil rechtens. Die Kernbrennstoffsteuer ist mit europäischem Recht vereinbar, urteilte der Europäische Gerichtshof (EuGH).

mehr lesen
Energietrasse

Bayern streitet über geplante Stromtrasse

Der Streit um die Stromtrasse zwischen Nord- und Süddeutschland dauert weiter an. Nachdem Bayern eine neue Trassenführung in Richtung Westen vorgebracht hat, kommt Kritik aus Hessen und Baden-Württemberg. Seehofer kontert: „Das hat nicht mit dem Sankt-Florians-Prinzip zu tun.“

mehr lesen
Atomenergie

Temelin soll ausgebaut werden

Tschechien setzt künftig stärker auf die Kernkraft und will dazu entgegen der letzten Äußerungen aus dem April 2014 nun doch das Atomkraftwerk Temelin ausbauen. Ziel der tschechischen Politik: Die Kernkraft soll die Kohle langfristig als wichtigsten Energieträger ablösen.

mehr lesen
Regenerative Energie

Bayerns Energiezukunft liegt im Wasser

Die Wasserkraft ist die wichtigste regenerative Energiequelle im Freistaat. Sie spielt für den Industriestandort Bayern eine zentrale Rolle. Welche Potenziale stecken in ihr? Wie kann sie zum Erfolgsmodell für Bayerns Kommunen werden? Antwort darauf geben zwei Veranstaltungen am 22. und 23. April in Landshut.

mehr lesen
Stromversorgung

Sonne und Gas sind am günstigsten

Wie gut sind Solarkraftwerke mittlerweile für die Grundlast geeignet? Wie ist die Lage auf dem Solarmarkt? Das fragte Wolfram Göll den Geschäftsführer der Belectric GmbH, Bernhard Beck. Belectric sitzt in Unterfranken und ist einer der wichtigsten Produzenten und Entwickler von Solarkraftwerken in Deutschland.

mehr lesen
Versorgungssicherheit

Energiewende gestalten

Vier Tage nach ihrer Regierungserklärung zur Energiepolitik hat Bayerns Wirtschaftsministerin Ilse Aigner in Nürnberg die Messetour „Energie für Bayern: sicher, bezahlbar, sauber“ eröffnet. Die Ministerin lud alle Bürger dazu ein, sich an dem angekündigten Energiedialog zu beteiligen, den die Staatsregierung am 3.November offiziell startet.

mehr lesen