Themenseite: Wirtschaft
Wirtschaft

Bayern steht glänzend da

Die Bayern sind hochzufrieden mit der wirtschaftlichen Lage des Freistaats, ermittelt eine Umfrage der Metall- und Elektroindustrie. Der überwiegende Teil der Befragten lebt zudem sehr gerne im Land – auch wegen der guten ökonomischen Aussichten

mehr lesen
Integration

Arbeit fördert gutes Zusammenleben

„Integration in Arbeit“ lautete das Motto der ersten bayerischen Integrationskonferenz, zu der Innenminister Herrmann eingeladen hatte. Durch Arbeit können Migranten ihren Lebensunterhalt selbst verdienen und Freundschaften schließen.

mehr lesen
Oberbayern

Spitze in Europa

Innerhalb Europas zählt Oberbayern zu den wirschaftstärksten Regionen. Das zeigt eine aktuelle Auswertung des Europäischen Statistikamtes. Die wirtschaftsschwächsten Gegenden der Gemeinschaft finden sich überwiegend in Osteuropa.

mehr lesen
Meinung

AfD ist Gefahr für Wohlstand

Die nationalistischen Tendenzen der AfD lassen die Quelle unseres wirtschaftlichen Erfolgs versiegen. Denn Deutschland und Bayern leben vom Export. Zu den inhaltlichen Fehlern gesellt sich bei der AfD auch noch eine völlig falsche Tonalität.

mehr lesen
Wirtschaft

Wer nicht digitalisiert, verliert

Wer nicht digitalisiert, verliert

Auf ihrer Klausurtagung in Kloster Seeon verabschieden die CSU-Bundestagsabgeordneten ein Programm, mit dem Wachstum und Innovationskraft in Deutschland auch künftig gesichert werden sollen. Eine zentrale Rolle spielt dabei die Digitalisierung.

mehr lesen
Personalie

Erwin Huber hört auf

Er war CSU-Generalsekretär, Staatskanzleichef, Finanzminister, Wirtschaftsminister, ein Jahr lang CSU-Vorsitzender und ist bald 40 Jahre Landtagsabgeordneter. Im kommenden Jahr wird Erwin Huber nicht wieder für den Landtag kandidieren.

mehr lesen
Handel

Mit Blasmusik und Hightech

Mit Blasmusik und Hightech

Bei seinem Besuch in China arbeitet Horst Seehofer erfolgreich an der Verbesserung der Handelsbeziehungen zum Riesenreich. Airbus kündigt den Bau einer Hubschrauberfabrik an. Im Geheimen traf Seehofer auch kritische chinesische Intellektuelle.

mehr lesen
Wirtschaft

Entlastung statt Umverteilung

Eine gute Bilanz: Die Arbeitslosenquote in Bayern ist so niedrig wie noch nie und der Außenhandel boomt – trotz deutlicher Exportrückgänge. Wirtschaftsministerin Ilse Aigner setzt auf Kooperationen mit dem Ausland und mehr Entlastung für Unternehmen, um Wachstum zu erhalten.

mehr lesen
Gespräch

CSU steht für Soziale Marktwirtschaft

Wie halten es die Parteien mit der Sozialen Markwirtschaft? Dieser Frage geht die Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft (INSM) mit einer sechsteiligen Gesprächsreihe nach. Zuletzt stellte sich Andreas Scheuer den Fragen. Der CSU-Generalsekretär verdeutlichte: „Ohne wirtschaftlichen Erfolg können wir unser Sozialsystem nicht im jetzigen Umfang erhalten.“

mehr lesen
Wahlprogramm

Weniger Vorschriften und niedrigere Steuern

Auf der Klausurtagung in Coburg forderte die Mittelstands-Union Entlastungen und Reformen im Renten- und Arbeitsrecht. Die Bundestagswahl werde bei den Leistungsträgern in der Mitte der Gesellschaft gewonnen, sagte der MU-Vorsitzende Hans Michelbach.

mehr lesen