Themenseite: Wiedervereinigung
Grundgesetz

„Beste Verfassung Deutschlands“ wird 70

Am 70. Geburtstag des Grundgesetzes würdigen Politiker die „beste Verfassung, die Deutschland je hatte“. Sie mahnen aber auch zu Engagement, ohne das die freiheitliche Demokratie ausbluten muss. Ein Rückblick auf 70 Jahre Verfassungsgeschichte.

mehr lesen
Mauerfall

Seehofer plant Feiern zum Einheits-Jubiläum

Seehofer plant Feiern zum Einheits-Jubiläum

Bundesinnenminister Horst Seehofer will den 30. Jahrestags des Mauerfalls in besonderer Art und Weise begehen. Dafür hat er zusätzliche Mittel beantragt. Die SPD zeigt sich davon überrascht und nennt die Ausgaben „unvorhergesehen“.

mehr lesen
Theo Waigel

Der „Vater des Euro“ wird 80

Als Bundesfinanzminister gestaltete er gemeinsam mit Helmut Kohl die deutsche Wiedervereinigung und er gab der europäischen Gemeinschafts­währung ihren Namen. Eine Würdigung des CSU-Ehrenvorsitzenden Theo Waigel von Peter Hausmann.

mehr lesen
Memoiren

„Es ist ein spannendes Leben gewesen“

Wie kaum ein anderer Politiker hat Theo Waigel die deutsche und europäische Geschichte geprägt. Pünktlich zu seinem 80. Geburtstag hat er jetzt seine Erinnerungen unter dem Titel „Ehrlichkeit ist eine Währung“ veröffentlicht.

mehr lesen
CSU Burghaslach

Im Kleinen das Große gewürdigt

„Wir dürfen unserem Herrgott dafür dankbar sein, dass die Wiedervereinigung Deutschlands ohne Blutvergießen zustande kam“, sagte der frühere CSU-Generalsekretär Erwin Huber beim Festakt der CSU Burghaslach zum Tag der Deutschen Einheit. Der Ortsverband hatte zahlreiche Gäste zu einem Gedenken an die Wiedervereinigung geladen.

mehr lesen
Wiedervereinigung

Kohl, Gorbatschow und eine „planetarische Revolution“

Kohl, Gorbatschow und eine „planetarische Revolution“

Vor genau 25 Jahren erzielten Bundeskanzler Helmut Kohl mit Michail Gorbatschow erst in Moskau und dann beim berühmten Gipfel im Kaukasus den sensationellen Durchbruch im diplomatischen Ringen um die Wiedervereinigung: Ganz Deutschland würde volle Souveränität erhalten und Mitglied der Nato sein. Im Gegenzug erhielt Gorbatschow von Kohl materielle Unterstützung für seine Perestroika-Politik.

mehr lesen
Taiwan

Schöne Grüße aus dem besseren China

Die Republik China alias Taiwan ist reich, wunderschön und technologisch führend – praktisch jeder Erdenbürger besitzt irgendein Hightech-Produkt aus Taiwan. Doch die Insel von der Größe Baden-Württembergs hat ein Problem: den großen Bruder auf dem Festland. Die regierende KMT hat viele Verträge zur Annäherung geschlossen. Doch in der Bevölkerung wächst die Angst vor dem roten Drachen.

mehr lesen