Themenseite: soziale Medien
Wahlkampf

Die Mär von der Online-Manipulation

Die Mär von der Online-Manipulation

Fake News liest kaum jemand. Bots schicken sich ihre Propaganda gegenseitig. Unentschlossene wählen meist so, wie sie immer gewählt haben. Trotzdem kommt es auf die letzten 48 Stunden an, erklärt ein Wahlforscher bei der Hanns-Seidel-Stiftung.

mehr lesen
Gesellschaft

Wie das Internet die Demokratie bedroht

Aus dem aktuellen BAYERNKURIER-Magazin: Soziale Medien fördern die politische Polarisierung und beeinflussen Wahlen. Darauf müssen die offenen Gesellschaften reagieren, schreibt Friedensnobelpreisträger Kofi Annan.

mehr lesen
Wahlkampf

„Wir handeln und wir liefern“

Im Landtagswahlkampf will die CSU die Wähler durch gutes Regieren überzeugen. Den politischen Gegner werde man hart attackieren, kündigt Generalsekretär Markus Blume an. Dabei setzt er auf die Unterstützung durch alle Parteimitglieder.

mehr lesen
Studie

Mit Bayern verbunden

Der Blick der Bayern auf die Politik, ihre grundsätzlichen Einstellungen und wie sie sich über Politik informieren, waren Gegenstand einer Studie der Hanns-Seidel-Stiftung. Ein Ergebnis: 86 Prozent der Bürger fühlen sich mit dem Freistaat verbunden.

mehr lesen