Themenseite: Olympia
Olympia

Vorn dabei statt hinten dran

Gerade die bayerischen Athleten spielten bei den Olympischen Winterspielen im südkoreanischen Pyeongchang wieder eine herausragende Rolle: Insgesamt acht der 14 deutschen Goldmedaillen hatten ganz oder zum Teil eine „weiß-blaue“ Färbung.

mehr lesen
TV-Rechte

Olympia nicht mehr bei ARD und ZDF

ARD und ZDF werden künftig nicht mehr Live von Olympischen Spielen berichten. Die Sender konnten sich mit dem Rechteinhaber nicht auf Lizenzen einigen. Den Zuschlag erhält jetzt der Privatsender Eurosport – der einen Teil der Übertragungen nur gegen Bezahlung anbieten wird.

mehr lesen
Miami, Florida

Zika im Sunshine-State

Zika im Sunshine-State

Das Zika-Virus ist in den USA erstmals nachweislich durch Mücken übertragen worden. Da sich innerhalb einer Woche immer mehr Menschen in der Metropole Miami mit dem Virus infiziert haben, versucht im US-Bundesstaat Florida ein Notfallteam die Neuansteckungen einzudämmen.

mehr lesen
Olympia 2016

Rios Meeres-Kloaken

Seit 20 Jahren kennt Mario Moscatelli jedes Gewässer der Millionenstadt Rio. Die Lagunen von Unrat und toten Tieren zu befreien, sieht er als kosmetische Maßnahmen und wenig nachhaltig an. Denn nur dort, wo Wettkämpfe stattfinden, sei die Wasserqualität inzwischen akzeptabel.

mehr lesen
Russland

Jetzt ist es amtlich: Staat an Doping beteiligt

Die Ermittler der Welt-Anti-Doping-Agentur WADA werfen Russland staatlich gesteuertes Doping vor. Der in Toronto vorgelegte 97-seitige Untersuchungsbericht führe zahlreiche gravierende Belege für die Verwicklung von staatlichen Stellen in den Sportbetrug auf, sagte WADA-Chefermittler Richard McLaren. Darin sei etwa das russische Sportministerium verwickelt.

mehr lesen
Rio 2016

Hochsicherheitstrakt am Strand

In drei Wochen starten die Olympischen Spiele in Rio de Janeiro. Kriminalität, Verkehrschaos, Umweltverschmutzung, Staats- und Wirtschaftskrise – die Liste der Probleme rund um das sportliche Großereignis ist lang. Doch die Veranstalter sind bester Dinge, dass sie mit 88.000 Sicherheitskräften und ein bisschen Improvisation alles gut über die Bühne bringen.

mehr lesen
Russlands Doping

Signal an die Sportwelt

Die olympischen Spitzenfunktionäre werden unter der Leitung von IOC-Präsident Thomas Bach in Lausanne über weitere Maßnahmen im Anti-Doping-Kampf und Konsequenzen nach den Betrugs-Skandalen vor allem in Russland beraten. Es droht der Ausschluss aller russischen Sportler von Olympia, nachdem schon die Leichtathleten wegen des systematischen Dopings in Putins Reich gesperrt worden sind.

mehr lesen
Zika-Virus

Vom Affenvirus zum Panikmacher

Mindestens 56 Deutsche haben sich inzwischen mit dem Zika-Virus infiziert. Bei Ungeborenen kann der Erreger zu schweren Missbildungen führen. Forderungen wurden laut, die Olympischen Spiele abzusagen – doch die Weltgesundheitsorganisation beruhigt die Gemüter. Vorerst gebe es keinen Grund zur Panik, einige vorbeugende Maßnahmen sollten aber berücksichtigt werden.

mehr lesen
Olympische Spiele

Rio ohne Russland?

Dass die Olympischen Sommerspiele in Rio de Janeiro ohne russische Athleten stattfinden, wird immer wahrscheinlicher. Neue Dopingvorwürfe ungeheuerlichen Ausmaßes lassen die Rufe nach einer Sperre Russlands lauter werden. Angeblich soll das Land bei seiner Winterolympiade in Sotschi im ganz großen Stil betrogen und dabei Urinproben vertauscht haben. Das berichtet zumindest die New York Times.

mehr lesen
Brasilien

Staatskrise vor Olympia

Staatskrise vor Olympia

Brasilien steht wenige Monate vor den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro vor einer Staatskrise. Der Oberste Gerichtshof des südamerikanischen Landes gab grünes Licht für eine Abstimmung am Sonntag über eine Amtsenthebung von Präsidentin Dilma Rousseff. Deren Koalitionspartner hat bereits die Regierung verlassen. Seit Wochen demonstrieren Hunderttausende gegen Rousseff.

mehr lesen