Themenseite: Monika Hohlmeier
Europa

Ohne Sicherheit gibt es keine Freiheit

Aus dem aktuellen BAYERNKURIER-Magazin: Bei der Terrorismusbekämpfung müssen die Staaten Europas noch enger zusammenarbeiten. Doch Linke, Grüne und Liberale verhindern notwendige Verbesserungen, schreibt die Europaabgeordnete Monika Hohlmeier.

mehr lesen
30.Todestag FJS

„Er ist der Bayer des Jahrhunderts“

An seinem 30. Todestag würdigen CSU-Parteichef Horst Seehofer und Ministerpräsident Markus Söder die Verdienste von Franz Josef Strauß und sie erinnern an Strauß´ Credo, Extremisten aller Richtungen energisch zu bekämpfen.

mehr lesen
Kampagne

Strauß würde Söder wählen

Die CSU-Europaabgeordnete Monika Hohlmeier kritisiert die AfD scharf dafür, den Namen ihres Vaters für ihren Wahlkampf zu missbrauchen. Franz Josef Strauß hätte rechte Parteien stets bekämpft. Und sie stellt klar, wem er seine Stimme geben würde.

mehr lesen
Dublin-Reform

„Gefährlicher Unsinn“

„Gefährlicher Unsinn“

Die EU-Kommission will das Dublin-Abkommen reformieren. Nicht mehr nur Erstaufnahmeländer sollen für Asylverfahren zuständig sein, sondern auch EU-Länder, in denen schon Verwandte von Asylbewerbern leben. Die Bundesregierung ist alarmiert.

mehr lesen
CSU in Brüssel

Aus der Europagruppe

Angelika Niebler kritisert die Aufnahme des Rechts auf legale Abtreibung in die neue EU-Gleichstellungsstrategie. Markus Ferber warnt vor Eurozonen-Reformplänen, die in die Nähe von Transferunion und gemeinsamem Sozialsystem führen. Monika Hohlmeier fordert einen europäischen Ansatz beim Kampf gegen Steuerbetrug und organisierte Kriminalität: Die Meldungen der Woche aus der CSU-Europagruppe.

mehr lesen