Themenseite: Hans Reichhart
Baurecht

Wohnungsbau soll leichter werden

Bayerns Bauminister Reichhart will das Bauen neuer Wohnungen vereinfachen. Neben einer dichteren Bebauung will der CSU-Minister auch den Ausbau von Dachgeschossen erleichtern. Jetzt kündigte er an, diesen genehmigungsfrei zu stellen.

mehr lesen
Umwelt

Nichts als Honig im Kopf

Mit der Diskussion um die Rettung der Artenvielfalt entdecken immer mehr Bayern die Lust am Imkern: auf blühenden Alpenwiesen ebenso wie auf Balkonen und Dachterrassen in der Stadt. Sogar die Münchner Polizei schleudert Honig.

mehr lesen
Verkehrsstudie

Mobil bleiben

Elektrische Fahrräder werden in Bayern immer beliebter. Schon jeder zehnte Haushalt hat ein E-Bike, ergibt die Mobilitätsstudie des Verkehrsministeriums. Immer mehr Menschen in den Städten fahren mit dem Fahrrad zur Arbeit und zum Einkaufen.

mehr lesen
Verkehr

Bewegung an Österreichs Grenze

Um Verkehrseinschränkungen auf österreichischer Seite zu vermeiden, rüstet der Freistaat den Autobahn-Grenzübergang bei Salzburg auf. Eine zusätzliche Fahrspur für rund eine Million Euro am Walserberg soll Entlastung bringen.

mehr lesen
Staatsstraßen

Blick unter die Oberfläche

Der Zustand der Staatsstraßen in Bayern wird von April bis Herbst 2019 flächendeckend erfasst. Mit den Ergebnissen wird regelmäßig erfasst, wo im 14.100 Kilometer langen Netz Investitionen in Erhalt oder Neubau notwendig sind.

mehr lesen
Wohnungsbau

Berlin: Sozialismus als Heilmittel

In Berlin wird derzeit von der linken Regierungskoalition eine Debatte über die Enteignung von Wohnungsunternehmen geführt. Mit schädlichen Auswirkungen auf den Wohnungsbau. Die CSU hat solchen Ideen nun eine klare Absage erteilt.

mehr lesen
Bundesrat

Digitalpakt unter Dach und Fach

Nach dem Bundestag hat der Bundesrat wichtige Gesetze verabschiedet: Finanzhilfen des Bundes für bessere Schul-Digitalausstattung, sozialen Wohnungsbau und Nahverkehr sowie den neuen Paragraph 219a. Beide Gesetze waren heftig umstritten.

mehr lesen
Wildwarnsystem

Mit HighTech gegen Wildunfälle

Die Zahl der Wildunfälle in Bayern wächst stark: 76.000 waren es im vergangenen Jahr. Das sind 38 Prozent mehr als ein Jahr zuvor. Auf fünf stark betroffenen Landstraßen erprobt der Freistaat jetzt ein neues intelligentes Wildwarnsystem.

mehr lesen
Schneefälle

„Unser Winterdienst ist gut gerüstet“

Wer kann, sollte beim Schneechaos zuhause bleiben, rät Bayerns Verkehrsminister Hans Reichhart im BAYERNKURIER-Interview. Mit 1300 Einsatzfahrzeugen arbeiten 3000 Helfer, um die Straßen freizubekommen. Bei Lawinengefahr sind Sperrungen unvermeidlich.

mehr lesen