Themenseite: Carsten Linnemann
Mittelstand

Steuern senken, Firmen stärken

Der Mittelstand als Garant des Wohlstandes muss entlastet werden. Das betonen Kanzlerin Merkel und Ministerpräsident Seehofer auf dem Bundesmittelstandstag in Nürnberg. Die Botschaft: Soziale Marktwirtschaft ist zentral für die Zukunft Deutschlands.

mehr lesen
Steuerreform

Steuerzahler um Milliarden entlasten

Bis zu 30 Milliarden Euro weniger Steuern fordert der Chef der CDU/CSU-Mittelstandsvereinigung Carsten Linnemann. Eine umfassende Steuerreform soll vor allem Menschen mit unteren und mittleren Einkommen entlasten.

mehr lesen
Finanzen

40 Milliarden für die Bürger

Nach Bayerns Finanzminister Markus Söder legt jetzt auch die Mittelstandsvereinigung der Union ein Konzept für eine Steuerreform vor. Ziel ist es, wenigstens einen Teil der Mehreinnahmen des Staates an die Steuerzahler zurückzugeben.

mehr lesen
Arbeitsmarkt

Die Mär vom gut ausgebildeten Flüchtling

Die Mär vom gut ausgebildeten Flüchtling

Der Wirtschaftsflügel der Union warnt ebenso wie Bayerns Wirtschaftsministerin Ilse Aigner vor einer zu optimistischen Prognose bei der Integration von Flüchtlingen in den Arbeitsmarkt. In der Realität wird es erhebliche Probleme geben, den Arbeitsmarkt adäquat für Flüchtlinge zu öffnen. Auch an Ihrer Bildung und Ausbildung bestehen erhebliche Zweifel.

mehr lesen