Themenseite: Afrika
Afrika

„Wir haben uns auf den Weg gemacht“

Seine erste große Auslandsreise führte Bayerns Ministerpräsidenten Markus Söder nach Äthiopien. Der Regierungschef möchte einen neuen Kurs gegenüber Afrika einschlagen: Partnerschaft und fairer Handel sollen dem Kontinent bessere Chancen eröffnen.

mehr lesen
Afrika

Ein Zeichen der Zuversicht

Ein Zeichen der Zuversicht

Bei seinem Staatsbesuch in Äthiopien eröffnet Bayerns Ministerpräsident Markus Söder eine Repräsentanz des Freistaats. Bayern will Äthiopien helfen, mit mit wirtschaftlichem Wachstum seinen eingeschlagenen Kurs zu mehr Demokratie fortzusetzen.

mehr lesen
Afrika

Staatsbesuch beim Hoffnungsträger

Die erste größere Auslandsreise führt Bayerns Ministerpräsidenten Markus Söder ab kommenden Sonntag nach Äthiopien. Das Land entwickelt sich sowohl wirtschaftlich als auch politisch vielversprechend und ist eine wichtige Regionalmacht.

mehr lesen
Diplomatie

„Klares Signal nach Süden“

Seine erste große Auslandsreise wird den Bayerischen Ministerpräsidenten nach Afrika führen. In Äthiopien möchte Markus Söder die wirtschaftlichen Beziehungen ausbauen. In der Hauptstadt Addis Abeba will Bayern ein Afrikabüro eröffnen.

mehr lesen
Handel

Globalisierung gerecht gestalten

Reformen in den Entwicklungsländern, mehr Eigenleistungen, mehr private Investitionen und fairer Handel: Das sind die richtigen Schritte, um den Menschen in Afrika eine Perspektive zu geben, schreibt Entwicklungsminister Gerd Müller.

mehr lesen
Afrika

„Afrika ist die Schicksalsfrage Europas“

„Afrika ist die Schicksalsfrage Europas“

Gerd Müllers „Marschall-Plan für Afrika“ macht Fortschritte: Erste Investitionen fließen. Afrikanische Reformpartner müssen Kriterien für gute Regierung erfüllen. Deutsche Unternehmen will der Minister notfalls per Gesetz zu fairem Handel zwingen.

mehr lesen
Migration

Ein nicht ganz unbedenklicher Pakt

Ein nicht ganz unbedenklicher Pakt

Der Globale Pakt für Migration will Migration fördern und erleichtern. Er ist dabei nicht so unverbindlich, wie behauptet wird. Und die Regierungen der Aufnahmeländer sollen Druck auf die öffentliche Meinung ausüben. Eine Analyse.

mehr lesen
Finanzen

Mehr Geld für Afrika

Der Haushalt der Bundesregierung steht an: Entwicklungsminister Gerd Müller (CSU) hat Finanzminister Olaf Scholz (SPD) aufgefordert, angesichts hoher Steuereinnahmen auch mehr Mittel für die Bekämpfung von Fluchtursachen zur Verfügung zu stellen.

mehr lesen
Afrika

Auf dem Weg nach „Eurafrika“

Afrikas Bevölkerungsentwicklung ist für Europa die größte Herausforderung, schreibt der US-Wissenschaftler Stephen Smith: Seit 1960 hat sich Afrikas Bevölkerung versechsfacht, bis 2050 wird sie sich noch einmal verdoppeln – auf 2,5 Milliarden.

mehr lesen
Migration

Perspektive Heimat

Entwicklungsminister Gerd Müller reist in den Irak und eröffnet ein Migrationsberatungszentrum, das rückkehrwilligen Flüchtlingen bei der Heimkehr helfen soll. Seinen Etat würde der Minister gerne um eine Milliarde Euro aufstocken.

mehr lesen