Themenseite: Jürgen Gros
Umfrage

Die Sorgen nehmen zu

Die gefühlte Lebensqualität der bayerischen Bürger ist weiter hoch, sinkt aber etwas ab – sogar unter den Bundesdurchschnitt. Hauptgründe sind Sorgen um den Arbeitsplatz und die persönlichen Finanzen. Positiv bewerten die Bürger die Familie.

mehr lesen
Umfrage

In Bayern lässt es sich gut leben

Sichere Jobs, Wohlstand, gute Schulen und Ärzte – laut dem „Heimatindex“ der Volks- und Raiffeisenbanken sind die meisten Bayern hochzufrieden mit den Zuständen im Freistaat, schreibt der Präsident des Genossenschaftsverbands Bayern, Jürgen Gros.

mehr lesen
Finanzen

Gute Geschäfte bei Volksbanken

Bayerns Volksbanken und Raiffeisenbanken zeigen sich mit ihrer wirtschaftlichen Entwicklung zufrieden. Getragen von der guten Konjunkturlage im Freistaat fragen mittelständische Unternehmen verstärkt Kredite bei den Geldhäusern nach.

mehr lesen
Immobilien

Traum vom Eigenheim in Gefahr?

Die Bundesregierung will der Finanzaufsicht erlauben, Verschuldungsgrenzen zu setzen. Damit würde die Kreditaufnahme erheblich erschwert, betont der Präsident des Genossenschaftsverbands Bayern (GVB), Jürgen Gros. Er sieht darin einen ungerechtfertigten Eingriff in die wirtschaftliche Freiheit und warnt vor negativen Folgen.

mehr lesen
Immobilienkredite

Rentnern droht Verlust des Eigenheims, und die SPD schaut zu

Es war zu befürchten: Nicht nur die hohen Immobilienpreise zerstören vielen Deutschen den Traum vom Eigenheim, sondern auch eine schlampig umgesetzte neue Richtlinie der EU zur Immobilien-Kreditvergabe. Die Wohnbaukredite sind drastisch zurückgegangen, und Rentner bangen um ihre eigenen vier Wände. Das von der SPD regierte Justizministerium schaut in aller Ruhe zu.

mehr lesen
Wohnimmobilienkredite

Haus und Grund werden faktisch entwertet

Die Zeiten für Immobilienfinanzierungen sind aufgrund der niedrigen Zinsen günstig wie nie. Doch das neue Gesetz zur Umsetzung der europäischen Wohnimmobilienkreditrichtlinie zwingt Banken zu einer restriktiveren Kreditvergabe. Verbraucher haben es nun deutlich schwerer, ein Baudarlehen, eine Anschlussfinanzierung oder einen Kredit für eine Renovierung aufzunehmen. Ein Interview mit Jürgen Gros.

mehr lesen
Einlagensicherung

Klarer Nachteil für deutsche Sparer

Nach den Plänen der EU-Kommission sollen künftig alle Banken aus EU-Mitgliedsländern in einen Fonds einzahlen, der bei Schieflagen einer Bank die Sparguthaben sichert. Heftiger Gegenwind gegen diese Pläne kommt aus den Reihen der Sparkassen und Volks- und Raiffeisenbanken. Der „Bayernkurier“ sprach darüber mit dem Vorstandsmitglied des Genossenschaftsverbands Bayern (GVB), Jürgen Gros.

mehr lesen